Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    impegnato, impegnare

    [Tech.]
    Quellen
    Il piano inclinato del cursore è definito da una feritoia entro la quale è impegnato un organo complementare a rotolamento o a strisciamento.

    Un perno eccentrico è impegnato entro una feritoia trasversale di una slitta.
    Kommentar
    Weiß jemand, wie in diesem Falle "impegnare/impegnato" zu übersetzen ist?

    "Schlitz, in dem ein zusätzliches Roll- oder Gleitglied VERWENDET wird"
    bzw.
    "Der Exzenterbolzen wird zwischen einem Querschlitz eines Gleiters VERWENDEt",
    scheint mir hier nicht wirklich passend.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar!
    VerfasserEDDI (461154) 22 Sep. 14, 15:51
    Kommentar
    Nein, nichts mit "verwendet" sondern generell "reingesteckt / eingeklemmt". Ich würde ruhig mit "sich befindet" übersetzen:

    ".. Schlitz, in dem sich ein Stift Platz findet .."
    "Ein Exzenterbolzen befindet sich / arbeitet / ist positioniert in einem Querschlitz eines Gleiters"

    Dieser Autor macht es sowieso seehr kompliziert: "organo complementare a rotolamento o a strisciamento" = "passendes rollende bzw. schleifende Bauteil"
    #1Verfasser Marco P (307881) 22 Sep. 14, 17:10
    Kommentar
    Danke Dir!
    Das neutrale "befindet sich" oder "ist positioniert" scheint mir eine sehr gute Idee!
    Es ist ein Patent, daher das sperrige "organo"...
    #2VerfasserEDDI (461154) 22 Sep. 14, 17:18
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt