Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    vorgezogene Pflanze

    [Bot.]
    Quellen
    Kontext/ Beispiele
    Man unterscheidet grundsätzlich zwischen ein- und zweijährigen Arten und den ausdauernden Stauden. Alle können entweder als vorgezogene Pflanzen in der Gärtnerei gekauft werden oder selbst ausgesät werden.
    Verfasserw20 Feb. 06, 19:57
    Vorschlagpregrown seedling ??
    #1VerfasserHelmi (U.S.)20 Feb. 06, 20:05
    Kommentar
    "young plants" ist jedenfalls nicht verkehrt und das was nach "seedlings" kommt. Vielleicht gibt es aber noch eine bessere Enrsprechung, wobei "vorgezogen" ja auch nicht viel was anderes, als "jung" ist
    #2Verfasserjudex20 Feb. 06, 20:14
    Kommentar
    Hi judex my pal, right. We call that young nursery stock. The plants they start in greenhouses during the winter and then sell to you at ridiculous prices in the spring
    #3VerfasserHelmi (U.S.)20 Feb. 06, 20:16
    Kommentar
    @Helmi Hi!
    Es ist definitiv älter als "seedling", eigentlich nichts anderes als "Jungpflanzen", weit genug entwickelt, um sie einigermaßen erfolgreich ins Freiland pfanzen zu können.
    #4Verfasserjudex20 Feb. 06, 20:18
    Kommentar
    Helmi, das waren ja wieder zwei Seelen und ein Gedanke! Have a nice day!
    #5Verfasserjudex20 Feb. 06, 20:28
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt