Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    El Séptimo Arte

    Quellen
    El Séptimo Arte - cine, películas, cartelera
    Kommentar
    Ich bräuchte, falls existiert, die Übersetzung in deutscher und englischer Sprache.

    Muss ich da jetzt, der Korrektheit halber, das nochmsl im engl. Fórum einschreiben??
    Verfasser batik (784446) 11 Feb. 15, 20:53
    Kommentar
    Also, im Netz gibt es doch genug Funde mit "die siebte Kunst" oder , schöner, "die siebente Kunst".
    Und "the seventh art" bringt ebenfalls einschlägige Funde.
    Wo liegt das Problem?
    #1Verfasser naatsiilid (751628) 11 Feb. 15, 21:15
    Kommentar
    ... und auf französisch : le septième art ... und nöö, noch eine Anfrage im Englisch-Forum ist nicht unbedingt nötig ... es gibt da schon : Siehe auch: [en-de] septième art / siebte Kunst??
    :-)
    #2Verfasser no me bré (700807) 11 Feb. 15, 21:23
    Quellen
    Ich achte immer darauf, dass ich die bereits angefragten Worte/ Sätze durchforste, damit ich eben dies, was hier passiert zu sein scheint, vermeide - den Helfern die Zeit zu stehlen oder ihnen einfach auf den Wecker zu gehen.
    Leider fand ich hier aber nur "im 7. Himmel". Und woanders hatte ich nicht geschaut. 'Tschuldige.
    Ich bin jetzt doch ziemlich platt, dass beide Antworten ..., ja, simpler könnte die Übersetzung gar nicht sein. Und ich schwöre, keins von beiden jemals gehört zu haben.

    Sorry. Ich bedanke mich trotzdem für die schnelle Antwort
    #3Verfasser batik (784446) 11 Feb. 15, 21:34
    Kommentar
    Gehört hatte ich den Ausdruck auch noch nie. Aber offenbar gibt es ihn - und ich werde ab sofort klugscheißerisch damit um mich werfen:-)
    #4Verfasser naatsiilid (751628) 11 Feb. 15, 21:43
    Kommentar
    und ich werde ab sofort klugscheißerisch damit um mich werfen - och, ich mach' das schon seit Jahren !
    :-))

    PS : nee, Du bist uns nicht auf den Wecker gegangen ... äääh, ... ich hoffe, ich kann hier in dem Fall auch für naatsiilid sprechen ... :-)
    #5Verfasser no me bré (700807) 11 Feb. 15, 21:47
    Kommentar
    Sischer dat!
    #6Verfasser naatsiilid (751628) 11 Feb. 15, 22:09
    Kommentar
    :-)
    #7Verfasser no me bré (700807) 11 Feb. 15, 22:13
    VorschlagEl Séptimo Arte
    Kommentar
    Oh, ich dachte, das war bereits das Ende.
    Aber wie ich sehe, hat mich dann doch noch jemand unter seine geistige Fittiche genommen und mir Mut zugesprochen. Es war mir nämlich doch ziemlich peinlich, eine derart simple Lösung vorzufinden. Als ich die 1. Antwort las, kam ich mir so was von blöde vor!! Und ich war schon froh, dass naatsiilid so freundlich Wo liegt das Problem? anfragte, während vor meinem geistigen Auge der Satz: “Na, die ist aber doof!” entstand. Ich hätte es naatsiilid nich verübeln können. Wenn ich das auch nur im entferntesten geahnt hätte, hätte ich natürlich gar nicht erst so ein dusslige Frage gestellt. Ich dachte, jetzt kriegst du gleich eins auf den Deckel!!
    Ich kann das eigentlich vollkommen verstehen. Ich sehe auch des öfteren Anfragen, wo man sich sagt, Mensch, da hätte man aber wirklich mal schauen können, ob das nicht in der Vergangenheit schon mal erörtert wurde, bevor man alle unnötig arbeiten lässt.
    Ich kann nur nochmal versichern, dass mir zwar "El séptimo Arte" öfters, ja, man kann sogar sagen, reichlich, untergekommen ist, aber noch NIE die englische oder deutsche Version. Naatsiilid und no me bré, ich danke für Euer Verständnis (kein Wecker!!) und werde vielleicht demnächst auch auf den klugscheiβerischen Zug aufspringen ;))
    Wenn naatsiilid hier noch einmal vorbeischaut …, würde mich interessieren, was “sischer dat” bedeutet. Ich ahne zwar, dass das die “Kein-Wecker-Bestätigung” sein muss und wohl ein Dialekt ist, bin mir aber nicht sicher. Mir scheint, ihr kennt Euch lange oder länger und wisst, was Sache ist, aber ich kann es gar nicht so richtig einordnen (vielleicht aus dem hessischen Raum?). Na, ich hoffe, das war jetzt kein neues Fettnäpfchen. Eine Peinlichkeit pro Monat reicht!!
    Y para completar el asunto, agradezco también en este idioma vuestra comprensión.
    Bis zum nächsten Mal

    #8Verfasser batik (784446) 18 Feb. 15, 00:48
    Kommentar
    Hallo batik, "sischer dat" (*sicher das) ist die rheinische Form von "sicher doch" oder noch idiomatischer "gewiss doch" und bestätigte no me brés Hoffnung, dass sie auch in meinem Namen sprechen dürfe. Also: Du hast nicht genervt, sondern uns zu neuen Erkenntnissen verholfen:-)

    Nochmal zu "sischer dat": Eigentlich komme ich aus Baden, da würde man in so einem Fall "hajo, her!" (gesprochen: hajoo, heer) sagen. Das versteht nun aber wirklich keiner, der nicht damit aufgewachsen ist. Das Rheinische klingt etwas vertrauter.
    #9Verfasser naatsiilid (751628) 18 Feb. 15, 11:11
    Kommentar
    Danke!!
    #10Verfasser batik (784446) 19 Feb. 15, 15:43
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt