Publicidad
LEO

¿Está utilizando un AdBlocker?

¿Desea apoyar a LEO?

Por favor, desactive el AdBlock para LEO o haga una donación.

 
  •  
  •  Inicio

    Traducción al español

    Beschreibung des beherrschten Grundstücks

    Asunto

    Beschreibung des beherrschten Grundstücks

    [jur.][Schweiz]
    Fuente(s)
    Beschreibung des "beherrschten" Grundstücks

    Und dann kommen die Angaben der Eintragung im Grundbuch
    Comentario
    se trata de una compraventa de un terreno e inmueble

    "descripción de la parcela ....?" de propiedad?

    no encuentro el término adecuado
    AutorMaschi007 (1038450) 29 Abr 15, 13:10
    Comentario
    Es könnte hier um Wegerecht gehen (http://www.klawon.eu/wegerecht.html), also servidumbre de paso.

    Warte am besten auf eine Antwort von Mädele, die sich in juristischen Fragen hervorragend auskennt.

    Mit konkreten Formulierungen kann ich dir leider auch nicht dienen.

    #1Autorc_leo (1000085) 29 Abr 15, 13:34
    Comentario
    Ja, das in #1 ist eine Möglichkeit :
    http://sceada.bplaced.net/Recht/Recht_I.pdf
    ... Beherrschtes Grundstück (dienendes Grundstück). Belastet mit der Grund-dienstbarkeit. ... (Seite 26, Grafik im Link)

    http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definitio...
    Definition
    Rechtsinstitut, das neben Nießbrauch und beschränkt persönlicher Dienstbarkeit steht.
    Grunddienstbarkeit ist das dem jeweiligen Eigentümer eines Grundstücks zustehende dingliche Recht zur beschränkten unmittelbaren Nutzung eines anderen Grundstücks (§§ 1018 ff. BGB). Vom Eigentümer des belasteten oder dienenden Grundstücks wird dabei entweder Duldung (z.B. Begehen, Befahren, Einwirkungen durch Rauch, Gase, Geräusche) oder Unterlassung verlangt (z.B. Baubeschränkungen).
    Eintragung in Abt. 2 des Grundbuchs des dienenden Grundstücks; beim herrschenden Grundstück auf Antrag im Bestandsverzeichnis. ...
    #2Autorno me bré (700807) 29 Abr 15, 13:54
    VorschlagDescripción del fundo sirviente
    Fuente(s)
    http://es.wikipedia.org/wiki/Servidumbre_(derecho)
    Servidumbre (derecho)

    En el derecho, servidumbre es la denominación de un tipo de derecho real que limita el dominio de un predio denominado fundo sirviente en favor de las necesidades de otro llamado fundo dominante perteneciente a otra persona.
    Comentario
    Servidumbre ist eine sog. Dienstbarkeit, von denen eine Wegerechte sein können. Weiter Dienstbarkeiten könnte z.B. die Nutzung von Parkplätzen, Müllplatz o.a. sein.

    Das Herrschen bzw. Beherrschen hat damit zu tun, von welchem Grundstück die Nutzung bzw. das Bedienen des Rechtes ausgeht.

    Praxisbeispiel:
    In Berlin und Umland gibt es viele schmale aber lange Grundstücke, die gedrittelt sind, und auf jedem Drittel steht (hintereinander) ein Haus.
    Die Bewohner der hinteren Häuser haben nur über die (Teil-)Grundstücke der Häuser davor Zutritt zu ihren Häusern.

    Das heißt also, dass in der Grundbucheintragung der Grundstücke die Wegerechte der hinteren Häuser als Dienstbarkeit eingetragen werden.

    Meinem Verständnis nach müssten dann die (be)herrschenden Grundstücke die beiden hinteren sein, und die beherrschten Grundstücke die beiden vorderen, wobei das mittlere beide Rollen einnimmt: Bezüglich des vorderen Hauses (be)herrschend, bezüglich des hinteren Hauses beherrscht.

    Somit wäre lt. o.g. Link das (be)herrschende Grundstück der "fundo dominante" und das beherrschte der fundo sirviente
    #3Autorlisalaloca (488291) 29 Abr 15, 16:20
    Comentario
    Danke alle,
    über die Dienstbarkeit (servidumbre de paso) ist mir alles klar,
    ich wollte einfach einen span. Begriff für "beherrschten"
    #4AutorMaschi007 (1038450) 29 Abr 15, 16:49
    Comentario
    Ich hatte das lediglich als erläuternden Hinweis zu c_leo's Beitrag in #1 geschrieben.
    Schließlich bleiben diese Einträge ja auch für ein gewisses "Nachleben" als Ergänzung des Wörterbuches erhalten.
    #5Autorlisalaloca (488291) 29 Abr 15, 16:53
    Comentario

    Hei, lisalaloca, perfekt, vielen herzlichen Dank, habe gerade
    einiges im google darüber gefunden

    (El fundo sirviente debe permitir el uso de la servidumbre por parte del fundo dominante)
    #6AutorMaschi007 (1038450) 29 Abr 15, 16:54
    Vorschlagfundo sirviente, predio sirviente
    Fuente(s)
    http://respuestasenderecho.blogspot.de/2009/0...

    das herrschende heißt fundo dominante oder predio dominante
    Comentario
    Kurze Erläuterung:

    Das dienende Grundstück ist immer das Grundstück, das mit irgendeiner Grunddienstbarkeit oder einer persönlichen Grunddienstbarkeit belastet wird, und zwar zugunsten des Eigentümers des sog. herrschenden Grundstücks.

    In Verträgen ersetzt man der Einfachheit halber dann beispielsweise "das Grundstück, zu dessen Gunsten ein Wegerecht/Nutzungsverbot (oder was auch immer) eingetragen ist" einfach mit der Bezeichnung 'herschendes Grundstück', das Grundstück, zu dessen Lasten das entsprechende Recht eingetragen ist, einfach mit 'dienendem Grundstück' (fundo sirviente) bei uns, in der Schweiz 'das beherrschte Grundstück'.

    Aber, da seid Ihr ja selber draufgekommen! :)
    #7AutorMädele (1022678) 29 Abr 15, 22:11
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • pinyin
     
  • Teclado
     
  • Caracteres especiales
     
  • Transcripción fonética
     
 
 
:-) transformarlo automáticamente a 🙂