Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    alto/basso volume

    Quellen
    Per favore ascoltate la musica a basso volume la notte per non disturbare i vicini.
    Non mi piace ascoltare la musica a basso volume.
    Ascolta sempre la musica a volume abbastanza alto secondo l'amministrazione del condominio.
    Kommentar
    Danke.
    N.
    Verfasser as1mov (598220) 12 Jan. 16, 18:18
    Kommentar
    Musik laut bzw. leise drehen/hören
    #1Verfasser no me bré (700807) 12 Jan. 16, 19:36
    Kommentar
    Danke.
    Da bin ich neugierig, geht auch: "Musik laut/leise anhören"?


    #2Verfasser as1mov (598220) 12 Jan. 16, 21:25
    Kommentar
    Nein, das geht so nicht.
    #3Verfasser sirio60 (671293) 13 Jan. 16, 08:34
    Kommentar
    Warum meinst Du, das gehe nicht, Sirio?
    Erst als ich die Musik laut anhörte habe ich verstanden, was du daran gut findest.
    Man muss sich die Musik leise anhören, um ihre Feinheiten wahrnehmen zu können.

    Ich glaube, Musik anhören ist eine bewusstere und konzentrietere Handlung als Musik hören, etwa so, wie es Tontechniker oder Musiker tun, aber man kann das auch laut oder leise tun.
    #4Verfasser Kolyma (769196) 13 Jan. 16, 10:09
    VorschlagMusik bei niedriger Lautstärke anhören/bei Zimmerlautstärke anhören
    Kommentar
    Ich bin mit sirio der Meinung, dass man "leise anhören" nicht sagen sollte; es geht ja darum, dass die Musik leise ist und das Anhören - deshalb der Versuch, das zu umschreiben.

    Und warum nicht auch im Italienischen aufs "ascoltare" verzichten oder es anders einbauen, weil das auch im Italienischen in der gewählten Formulierung nicht richtig passt? Ich würde die Anwohner bitten "abbassate la musica" oder "abbassate il volume se ascoltate (la) musica durante la notte"
    #5Verfasser nassovio (70983) 13 Jan. 16, 10:29
    Kommentar
    In den Beispielen von Kolyma passt 'laut / leise anhören' durchaus. Der Kontext ist aber auch ein anderer als beim Ausgangssatz, denn der Fokus liegt hier auf den jeweiligen Musikstücken und wie der Hörer sie empfindet, und nicht auf dem durch die Musikanlage verursachten "Lärm". 'Ascoltare' passt zwar in beiden Fällen. Der Satz "mein Nachbar hört (sich) die Musik zu laut an" mutet hingegen komisch an.
    #6Verfasser sirio60 (671293) 13 Jan. 16, 11:43
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt