Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Französisch gesucht

    Patenttroll (oder auch Patent-Troll)

    Betreff

    Patenttroll (oder auch Patent-Troll)

    [Recht][Substantiv][Subst.]
    Quellen
    "Lutins des brevets" (wörtliche Übersetzung)

    "« PATENT TROLLS », UN DRÔLE DE BUSINESS
    "Les Patent Trolls (littéralement « lutins des brevets ») sont apparus aux États-Unis en 2001. Il s'agit de sociétés non industrielles - principalement des fonds d'investissements - qui rachètent des brevets à des start-up ou des entreprises en déclin, afin de se constituer un portefeuille de brevets, dans un but purement financier. Elles surveillent le marché et attaquent systématiquement tous les nouveaux produits susceptibles d'avoir utilisé, même sans le savoir, un procédé breveté de leur portefeuille. [...] ."
    (Quelle: Argus de l'assurance; http://www.argusdelassurance.com/risk-managem...)
    Kommentar
    Ich konnte den französischen Ausdruck für das deutsche "Patent-Troll" nirgends auf Leo finden. Im Netz fand ich die wortwörtliche Übersetzung mit Definition, was ein Patent-Troll ist.

    Gibt es evtl. etwas besseres, was im Französischen eher verwendet wird? Französische Kollegen von mir habe ich schon den englischen Ausdruck verwenden hören.

    Vielen Dank schon im voraus.
    Verfasser Merdouce (942586) 22 Jul. 16, 17:02
    Kommentar
    On pourrait utiliser :

    Veilleur stratégique

    (De toute façon, on est plus proche d'un veilleur, d'un guetteur que d'un lutin au chapeau rouge, ah le lyrisme américain) 
    #1Verfasser Cham_aar (1044067) 22 Jul. 16, 17:33
    Kommentar
    #2Verfasser hannabi (554425) 22 Jul. 16, 17:50
    Kommentar
    Ich würde einfach den Begriff so lassen. Ist geläufig, auch im französichen.
    Veuilleur oder chasseur, würde ich nicht verwenden, da diese Unternehmen eher durch Gelegenheiten an die Patente kommen und sie dann dazu verwenden, andere zu verfolgen.
    Patente sind ja dazu gedacht, die Wirtschaft anzukurbeln (20 Jahre schützt der Staat die Erfindung, um dann an ihr "Geheimniss" zu kommen) und nicht zu bremsen (was eben die Patent-Trolle machen)
    #3VerfasserScalah (456632) 22 Jul. 16, 18:06
    Kommentar
    Un patent troll (en français « chasseur de brevets » ou « troll des brevets »1) est, dans le domaine de la propriété intellectuelle, et plus précisément dans celui de la concession de licences (licensing), une société ou une personne physique qui utilise la concession de licence et le litige de brevets comme principale activité économique.
    Wikipedia

    #4Verfasser hannabi (554425) 23 Jul. 16, 11:25
    Kommentar
    #4 +1
    #5Verfasser Moi Gab (456541) 23 Jul. 16, 12:28
    Kommentar
    Das seh' ich auch so ... :-)

    PS :

    Patent-Troll (auch „Patenttroll“, „Patentjäger“, „Patenthai“ oder „Patentfreibeuter“) ist eine abwertende Bezeichnung für Personen oder Unternehmen, die Patente in einer nach Ansicht mancher Marktteilnehmer unangemessenen Weise benutzen. Es wird in diesem Zusammenhang Anwälten vorgeworfen, mit Unterstützung der Gerichte nach einer Lockerung von US-Patentgesetzen in den 1980er Jahren diese Patentgesetze zu missbrauchen um ungerechtfertigterweise Einnahmen zu erzeugen. Mitunter werden auch solche dazu gerechnet, die Patente erwerben, ohne jemals die einem Patent zugrunde liegende technische Erfindung einsetzen zu wollen.. ...

    Un patent troll (en français « chasseur de brevets » ou « troll des brevets »1) est, dans le domaine de la propriété intellectuelle, et plus précisément dans celui de la concession de licences (licensing), une société ou une personne physique qui utilise la concession de licence et le litige de brevets comme principale activité économique.
    Cette notion fait aujourd'hui l'objet de nombreux articles universitaires, ce qui s'accompagne d'un usage de plus en plus fréquent par les cours de justice2. ...
    #6Verfasser no me bré (700807) 23 Jul. 16, 12:48
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt