Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    gob-tin

    Quellen
    What noise does a gob-tin make?
    Kommentar
    Kein Kontext. Mit dem Satz wird eine Behinderte aufgefordert, ein Geräusch zu produzieren (wie in: Wie macht ein Hund? Wau wau.) Das Geräusch erscheint allerdings nicht, daher keine Rückschlüsse möglich.
    Verfasser GwezAvalou (463502) 19 Nov. 16, 13:48
    Kommentar
    Mal ganz gewagt spekuliert: "Wie klingt ein Spucknapf?"
    Kommt öfter in Westernfilmen vor: Cowboy steht an der Bar, spuckt in den Blech-/Messingnapf auf dem Boden - es ertönt ein metallischer Klang, etwa wie "Pfft - deng!".
    #1Verfasser Dr. Dark (658186) 19 Nov. 16, 17:15
    Kommentar
    Vielen Dank, Dr.Dark, aber das Problem hat sich im Lauf der Übersetzung von selbst gelöst: Es handelt sich um die spezifische Bezeichnung der Behinderten für ihre Mundharmonika.
    #2Verfasser GwezAvalou (463502) 20 Nov. 16, 11:31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt