Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    dual aspect

    Sources
    dual aspect
    NOUN
    A layout in a room or building in which windows on adjacent walls allow for views in more than one direction:
    [as modifier] ‘a dual-aspect master bedroom’
    Comment
    Fotos: dual aspect living room

    Eine Immobilienanzeige:
    Amazing new development, Elephant Park, this brand new dual aspect 1st floor two bedroom two bathroom apartment 

    Findet man häufig in britischen Immobilienanzeigen: dual aspect = Fenster auf zwei Seiten.
    Gibt es auch als triple aspect = Fenster auf drei Seiten

    Fällt jemandem eine Übersetzung ein, die keine Umschreibung ist? Doppelfenster (die ich auf Linguee auch als Übersetzung dafür gefunden habe) sind es zumindest nicht.

    PS: Vermutlich wird der Begriff im AE so nicht benutzt, aber das weiß ich nicht.


    Author penguin (236245) 02 Feb 17, 16:54
    Comment
    Hm. Mir ist dafür bisher noch kein Begriff untergekommen (bin aber auch nicht vom Fach), aber "zwei-/mehrseitig verglast" wirft ganz ordentliche Bildergebnisse aus. Vielleicht als Anhaltspunkt für die weitere Recherche.
    #1Author igm (387309) 02 Feb 17, 16:59
    Comment
    Eckzimmer?
    #2Author mbshu (874725) 02 Feb 17, 17:52
    Comment
    Nein, damit hat es nichts zu tun, die Fenster können auch auf gegenüberliegenden Wänden liegen.
    #3Author penguin (236245) 02 Feb 17, 17:54
    Comment
    Doppel-Panorama, doppelte Panoramafenster
    ? ... fällt mir ein, aber habe noch nicht gegoogelt.

    #4AuthorBraunbärin (757733) 02 Feb 17, 21:28
    Comment
    "dual aspect" heißt erst mal nur, dass ein Raum zwei Fenster auf zwei verschiedenen Wänden hat, dass man also nach zwei Seiten rausschauen kann. Panoramafenster beinhaltet der Begriff per se nicht.
    #5Author penguin (236245) 02 Feb 17, 23:56
    Comment
    I'm not familiar with it in AE, but then I don't live in a city of tall buildings like New York where windows and light are at a premium.
    #6Author hm -- us (236141) 03 Feb 17, 03:09
    Suggestion(mit) zwei Fensterfronten
    Comment

    (wenn es sich um große Fenster handelt)

    #7Author Julila (774910) 07 Jun 21, 12:11
    Comment

    Mit Aussicht in zwei Richtungen?

    #8Author Mattes (236368) 07 Jun 21, 12:31
    Sources

    Die Zeit, die Thomas Mann zuvor als Gastprofessor an der Universität Princeton in New Jersey verbracht hatte, war in Kalifornien rasch vergessen, dank seines neuen Arbeitszimmers. "Das schönste, das ich je hatte", schrieb Thomas Mann seiner Tochter Erika gleich nach dem Einzug. Und weiter: "Die Bibliothek nimmt sich unvergleichlich besser darin aus als in Princeton, und bei der strahlenden Doppelaussicht durch die Venetian blinds sollte der Joseph mir eigentlich von der Hand gehen."

    https://www.welt.de/print/die_welt/kultur/art...

    Comment

    Thomas Mann fiel in einem Brief aus Kalifornien an seine Tochter nur die wörtliche Übersetzung ein.

    #9Author Mattes (236368) 07 Jun 21, 12:42
    Comment

    Nein, damit hat es nichts zu tun, die Fenster können auch auf gegenüberliegenden Wänden liegen.


    Nicht nach der von dir in #0 zitierten Definition (adjacent walls), oder?

    #10Author Mattes (236368) 07 Jun 21, 12:51
    Comment

    Aus britischen Immobilienanzeigen weiß ich, dass die Fenster nicht über Eck liegen müssen. Der Begriff ist dort so gängig, dass ich mich gefragt habe, wie man hierzulande sagt.

    #11Author penguin (236245) 07 Jun 21, 13:54
    Comment

    Ich glaube, dafür gibt es im Deutschen keinen gängigen Begriff (doppelt, dreifach, mehrfach befensterter Raum o.ä. hört sich seltsam an und gibt es m.E. auch nicht).

    Man verwendet dann Konstruktionen wie "Zimmer X hat jeweils ein(e) Fenster(front) zur Süd- und zur Westseite."

    #12Author edoardo_1_4 (1297108)  07 Jun 21, 14:05
    SuggestionZimmer mit Aussicht nach zwei Seiten
    #13Author mbshu (874725)  07 Jun 21, 14:19
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt