Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    panel

    Sources
    "... man in a white tunic, a panel crossed over his chest and pinned tight, like a chef or a pharmacist ..."
    Comment
    Was heißt "Panel" in dem Zusammenhang? Lätzchen oder Latz oder so etwas? Ich dachte erst an eine Schürze mit gekreuzten Bändern, wie Köche sie tragen, aber das kann nicht zutreffen.
    Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 09:52
    Comment
    In Deinem Textschnipsel würde ich am ehesten so etwas wie eine Schärpe vermuten. Ich wüsste aber nicht, dass Köche oder Apotheker Schärpen trügen. Gibt der sonstige Text eventuell weiteren Aufschluss, wie das Outfit beschaffen ist.
    #1Author lingua franca (48253) 10 Feb 17, 10:24
    Comment
    Das ist keine Schärpe, sondern eine breite Stoffblende. Ich glaube, manche Arbeitsbekleidungen, z.B. Kochjacken, haben so etwas, das wird dann im Schulterbereich festgeknöpft oder -gesteckt. Keine Ahnung, wie man so etwas auf Deutsch nennt
    #2Author Dragon (238202) 10 Feb 17, 10:29
    Comment
    Leider nicht. Er sitzt auf den Stufen eines Hauses, in dem man ein menschliches Versuchskaninchen gefangen hält und raucht. tritt sonst nicht in Erscheinung. Es müsste sich um einen Krankenpfleger oder Sanitäter handeln, irgendwas Medizinisches. Manche Kochjacken z.B. haben einseitig so ein breites Revers (keine Ahnung, wie man das genau bezeichnet), das auf die andere Seite überschlagen und befestigt wird. Aber Apotheker? Vielleicht der Berufszweig, der Medikamente nach Rezept herstellt?
    #3Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 10:32
    Comment
    @Dragon: Jetzt erst gesehen. Du warst schneller als ich :-)
    #4Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 10:32
    Comment
    Ich dachte an so etwas: https://static.1001kostueme.de/out/pictures/g... Aber mit Koch-/Pharmazeuten-Outfit hat das wahrlich nichts zu tun. :-)
    Da ist die Vermutung eines geklappten Revers (auch mir fehlt da ein spezifischere Wort) in vielleicht der Art http://www.bragard.fr/1775-large_default/mark... plausibler.
    #5Author lingua franca (48253) 10 Feb 17, 10:33
    Comment
    Was mich noch irritiert ist das "tunic" im Zusammenhang mit "panel". Aus dem Kontext heraus, hätte ich "tunic" mit Kittel übersetzt, wie z.B. OP-Kittel, die sind ja vorne zu und hinten gebunden, aber darüber trägt man keine Jacke ...
    Was Kochjacken angeht, habe ich mich mal erkundigt - die sind zweireihig und manchmal schräg geschnitten, damit man sie umknöpfen kann, falls eine Seite verschmutzt ist, ein eigenes Element der Jacke ist das nicht.
    #6Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 11:03
    #7Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 11:11
    Comment
    Die verwendeten Begriffe (tunic, panel) sind zu vielschichtig, als dass bei mir ein klares Bild entstehen würde. Ich vermute, das ist auch dem Autor klar, da er einen plastischeren Vergleich (like a chef or a pharmacist) hinterherschiebt. Klarer wird es dadurch für mich aber auch nicht, denn ich sehe nicht, wie die Elemente zusammenpassen sollen.

    Eine tunic bzw. ein Kittel muss jedenfalls nicht hinten geschlossen werden, sondern kann durchaus jackenartig geschnitten sein. Vgl. etwa diese an eine Kochjacke erinnende Pharmacy unit tunic 
    #8Author lingua franca (48253) 10 Feb 17, 11:24
    Comment
    @lingua France:" Eine tunic bzw. ein Kittel muss jedenfalls nicht hinten geschlossen werden, sondern kann durchaus jackenartig geschnitten sein."
    Das schon, ich habe versucht, die vermutete Jacke irgendwie unterzubringen, die man über einem vorn geknöpften Kittel nicht tragen würde. Es ist zum Haareraufen
    #9Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 11:34
    Comment
    Ist das vielleicht so eine doppelreihig geknöpfte Kochjacke?

    #10Author penguin (236245) 10 Feb 17, 11:41
    Comment
    Kochjacke habe ich schon nachgeschaut. Bekomme aber von anderer Seite einen Hinweis: Das muss ein Kittel sein, den man vorne übereinander schlägt, dann kommt ja die eine Seite über die andere, die am Körper liegt. Wird dann mit einem Band geschlossen - stelle ich mir vor.
    #11Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 12:29
    Comment
    Ein Band ist kein "panel".
    #12Author penguin (236245) 10 Feb 17, 12:45
    Comment
    Wieso vermutest Du, dass über diesem "tunic" noch eine Jacke getragen wird? Das lese ich in Deinem Text so nicht. Das "tunic" hat vorn einen "Stofflappen", eine Blende oder ein sehr sehr breites Revers oder wie auch immer man dieses "Panel" nun bezeichnet, und dieses "Panel" verläuft einmal über die Brust und wird (entweder punktuell im Schulterbereich oder an mehreren Stellen auf einer Körperseite) festgeknöpft oder -gesteckt.
    #13Author Dragon (238202) 10 Feb 17, 12:50
    Comment
    Um es geografisch einzuordnen:  Die Szene spielt wohl in Frankreich.
    Dort findet man auf der Suche nach Tunika   z.B.
    Le Chef Staycool jacket with panels
    #14Author wienergriessler (925617) 10 Feb 17, 12:50
    Comment
    @Dragon: Das waren so die anfänglichen Überlegungen, als ich noch dachte, das "panel" wäre etwas separates ...
    #15Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 12:54
    Comment
    #16Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 12:55
    Comment
    @penguin: Ein Band ist kein "panel".
    Nee, "panel" wäre dann der Überschlag :-)

    Aber ich habe mich schon mit dem "Kittel" verrannt, nehme ich an. Er trägt vermutlich eine Jacke wie oben verlinkt.

    Tut mir leid, wenn ich hier ein Konfusius gewesen bin, manchmal schlägt's über mir zusammen ...
    #17Author newcallas (413706) 10 Feb 17, 12:58
    Comment
    "'panel' wäre dann der Überschlag"

    Habe grade erfahren, das wäre dann Über- bzw. Untertritt. Wieder was gelernt *g*
    #18Author newcallas (413706) 11 Feb 17, 10:32
    Comment
    re #14 : gibt es dort ein Bild davon ? ... mir wird zumindest keins angezeigt ...
    #19Author no me bré (700807) 11 Feb 17, 12:04
    Comment
    Als ich den Link gesetzt habe, war die Jacke noch in voller Pracht zu sehen...
    #20Author wienergriessler (925617) 11 Feb 17, 16:35
    Comment
    hier: http://www.lechefuniforms.com/ProductGroupIte...

    Eine doppelreihig geknöpfte Kochjacke. Siehe #10.
    Wobei dort die 'Staycool panels' möglicherweise die schwarzen Einsätze an den Ärmeln sind, die übermäßiges Schwitzen verhindern sollen.
    #21Author penguin (236245) 11 Feb 17, 16:52
    Comment
    Danke für den funktionierenden Link! Ja;ich meine immer noch, das könnte passen
    #22Author wienergriessler (925617) 11 Feb 17, 17:27
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt