Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    German missing

    To have soft spots to fall upon

    Subject

    To have soft spots to fall upon

    Sources
    In einem Roman klagt ein Mann über seine Eheprobleme und meint:
    "Our problems bulged at the seams years later. Her insensitivity was so frequent that I almost forgot that she hadn’t always been wound so tightly. That she used to have more soft spots for me to fall upon."
    Comment
    Wie kann man das ins Deutsche übersetzen:

    Unsere Probleme traten Jahre später zutage. Sie war oft so unsensibel, dass ich fast vergaß, dass sie nicht immer so unter Strom gestanden hatte. Dass sie mehr Schwächen für mich hatte ...

    "To have soft spots for sb." bedeutet ja "eine Schwäche für jemanden haben". Aber was bedeutet "to fall upon" in diesem Zusammenhang?
    Author J_u_l_i_a (922683) 18 Apr 17, 10:35
    Comment
    Hm. Möglicherweise eine Anspielung auf wachsenden Körperumfang.

    'bulge' --> Speckröllchen
    'wound tightly' --> Korsett
    'soft spots ... to fall upon' --> weich fallen

    Aber das kann auch überinterpretiert sein.
    #1Author penguin (236245) 18 Apr 17, 10:39
    Comment
    Hm, nein, sie ist der sportliche Typ, immer unterwegs. Er zwar eher der Bequeme und Ruhige, aber nicht dick und unförmig.
    #2Author J_u_l_i_a (922683) 18 Apr 17, 10:56
    Comment
    Dann weiß ich es auch nicht. Vielleicht meint er einfach, dass sie ihn früher nicht so kritisch gesehen hat.
    #3Author penguin (236245) 18 Apr 17, 11:28
    Comment
    Für mich ist das einfach eine Verstärkung. Wenn es jetzt nicht "fall upon", sondern "fall on" hieße, dann könnte man vielleicht noch ein ",in die ich mich fallen lassen konnte" anhängen, aber so ... , - ", die auf mich entfielen" ist wohl eher nicht der Burner.
    #4Author lady_aperol (1095797) 18 Apr 17, 11:36
    Suggestion"Dass sie mich früher viel häufiger aufgefangen hat, wenn mir mal wieder eine harte Landung drohte".
    Comment
    Die Übersetzung ist zwar relativ frei, aber vielleicht passte es ja doch.
    Man kommt in Schwierigkeiten, und der Partner hilft einem da raus, und sei es nur, indem er zuhört.
    #5Author rufus (de) (398798) 18 Apr 17, 11:43
    Sources
    Comment
    As I see it, this thread has been way off track since the very beginning.

    "To have soft spots for sb." bedeutet ja "eine Schwäche für jemanden haben". Aber was bedeutet "to fall upon" in diesem Zusammenhang?

    No, that's "to have a soft spot for someone."
    It isn't that she now longer has a soft spot for him," it's that she has now become so insensitive that she doesn't now have as many soft spots that he can fall upon.

    I'm not exactly sure at the moment what the author means by "to fall upon" in this case, but to "fall upon" typically is related to a form of attack. ("to attack someone suddenly and unexpectedly" see source above) Perhaps her former soft spots were something like the soft underbelly of an animal, where they are prone to attack. I'm thinking of a submissive dog that rolls onto its back/side and exposes its soft belly to a dog that may be aggressive, and the submissive dog shows through this that it won't attack the other.
    Given the context, and the use of marital problems "bulging at the seams" (i.e., they grew to be so many that they were threatening to wreck/burst their marriage or simply explode into full view) and describing her as being "tightly wound" (like a spring that is tightly wound among itself so that it is hard (instead of being separate coils) and ready to "explode" if released) and "insensitive," he can either no longer hurt her (because she has raised her defenses) or he no longer has access to her emotions.

    I don't believe that it has anything to do with her physique as indicated in #1 and #2. Her personality is being described (and their relationship). Edit: written before 3–6 were there.

    Edit: to fall upon and to fall on are basically the same. See the link to Collins.
    #6Author hbberlin (420040) 18 Apr 17, 11:58
    Comment
    Gesucht: "That she used to have more soft spots for me to fall upon."

    Versuche, hbberlin zu verstehen.

    Vorschlag:
    Dass sie mir früher mehr Angriffsfläche bot, im Sinne von Schwächen, auf die ich mich stürzen konnte.

    ?
    #7AuthorBraunbärin (757733) 18 Apr 17, 12:57
    Comment
    Her insensitivity was so frequent that I almost forgot that she hadn’t always been wound so tightly. That she used to have more soft spots for me to fall upon."

    Treffen gefällt mir.

    Ihre Dickfelligkeit trat so in der Vordergrund, dass ich fast vergaß, dass sie nicht immer so hart gewickelt war (zu wörtlich!). Dass sie mehr weiche Stellen hatte, die ich treffen konnte (neutral).

    oder: an denen ich sie treffen konnte (böswillig)

    Soft spot ist nach meiner Erfahrung auch eine Schwäche oder (persönliche) Schwachstelle im allgemeinen Sinn.
    #8AuthorGerd (236410) 18 Apr 17, 13:11
    Comment
    Vor meinem inneren Auge entsteht das Bild einer Burg, die früher mehr Einfallstore hatte. Bei freundlicher Belagerung wären das einfach Zugänge, durch die die Burg überhaupt erreichbar wäre.
    #9Author corbie (745439) 18 Apr 17, 13:34
    Comment
    I see her soft spots as a reference to the tenderness and love she used to show him, possibly even the times they made love etc. It's a nice play on words, IMO.
    #10AuthorKai (236222) 18 Apr 17, 14:58
    Sources
    "Our problems bulged at the seams years later. Her insensitivity was so frequent that I almost forgot that she hadn’t always been wound so tightly. That she used to have more soft spots for me to fall upon."
    Comment
    Danke für eure zahlreichen Kommentare. Im Zusammenhang gesehen finde ich Kais Erklärung am zutreffendsten:

    "Doch unsere Probleme begannen Jahre später aus allen Nähten zu platzen. Ihr Mangel an Sensibilität trat immer häufig auf, so dass ich fast vergaß, dass sie nicht immer so hart gewesen war. Dass sie viele Schwächen für mich gehabt hatte, die ich für mich nutzen konnte.
    #11Author J_u_l_i_a (922683) 18 Apr 17, 20:06
    Comment
    #11, sorry, aber die ganze Übersetzung hakt für mich noch, vor allem die fettgesetzte.
    #12AuthorBraunbärin (757733) 18 Apr 17, 22:54
    Comment
    Evtl. "Schwachstellen" (wie in #4) ...
    #13Author no me bré (700807) 18 Apr 17, 23:03
    Comment
    Ich würde da eher etwas mit "sanft" oder "Sanftheit" versuchen. Oder "zärtlich"/"Zärtlichkeiten."

    vielleicht so auf die (zugegebenermaßen etwas freiere) Art: dass sie auch Samthandschuhe hatte, mit denen sie mich oft auffing.

    Jedenfalls liegt die Betonung mMn. darauf, dass sie früher auch zärtlich zu ihm war (soft spots), was ihm auch seelisch sehr gut tat (to fall upon), wenn es evtl. beruflich oder auch anderweitig im Leben wieder mal hart herging.
    #14AuthorKai (236222) 18 Apr 17, 23:32
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt