Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    I can see you very clear

    Sources
    I can see you very clear
    Comment
    I can see you very clear

    muss es hier clearly heißen weil Adverb oder geht auch das Adjektiv clear ?

    Das ist mir nicht ganz klar :))
    Authormesiegi (719203) 28 Apr 18, 09:45
    Comment
    Wie kann ich dich sehen? deutlich --> also 'clearly'
    #1Author penguin (236245) 28 Apr 18, 09:46
    Comment
    Ergänzende Frage, bei der ich fürchte, dass sie zu Verwirrungen führen kann, die ich aber trotzdem stellen möchte, weil mir die Antwort nicht klar ;-) ist:

    Wie ist es, wenn ich Dich nicht nur klar, sondern sogar kristallklar sehe? Man kann sicherlich sagen, dass das ein etwas schiefes Bild ist, aber es gibt z.B. einen Songtext von Adele, in dem es "Finally, I see you cristal clear" heißt. Vom Sprachgefühl würde mir "cristal clearly" nicht über die Lippen kommen, aber ich kann nicht genau begründen, warum ich das für falsch halte, und ich frage mich auch, warum es nicht "cristally clear" heißt. Kann das jemand erklären?
    #2Author harambee (91833) 28 Apr 18, 10:11
    Comment
    Das würde mich auch interessieren!

    These 1: Intuitiv würde ich sagen: Man verwendet dann kein Adverb, wenn es zwar grammatikalisch angemessen wäre, aber inhaltlich nicht (oder nicht zwingend) Sinn ergibt.

    "I feel bad" heißt ja nicht, dass mein Tastsinn unterentwickelt ist, sondern dass ich ein schlechtes Gefühl habe (also schlägt anscheinend das "gemeinte" Adjektiv das grammatikalisch erforderte Adverb). Und bei "I see you crystal clear" kann man argumentieren, dass wiederum nicht das eigene Sehen gemeint ist, sondern das "klare Bild". Wobei das natürlich weniger eindeutig ist.

    These 2: The sun don't shine. Man neigt doch immer zu "kürzer/einfacher", auch wenn es zu Lasten der Grammatik geht. Vielleicht geht es den native speakers einfach ebenfalls nicht gut über die Lippen, "I can see you crystal clearly" zu sagen.

    #3Author Sammakko (1221779) 30 Apr 18, 16:01
    Comment
    Mein Beitrag war etwas missverständlich. Ich denke nicht, dass cristal clearly korrekt wäre. Ich bin sogar recht sicher, dass es falsch ist, aber ich bin nicht in der Lage, dafür eine Regel anzugeben.

    Bei crystally clear wiederum denke ich, dass es durchaus korrekt sein könnte, aber ich bin nicht sicher.
    #4Author harambee (91833) 30 Apr 18, 20:52
    Comment
    But it still has to be 'clearly' (adverb modifying the verb 'see' -- how do you see?), so it would theoretically have to be 'crystally clearly'? But I think you're right that no one would ever say that.

    I suspect that MikeE or others better versed in modern linguistics would say that just 'crystal clear' is also possible, because the underlying thought is that "you" = "clear," which transforms the grammar into something more resembling an adjective complement after a linking verb.

    People can and do certainly say things like 'I saw him clear as day,' which you could probably explain as 'I saw him (and he was / looked / appeared) clear as day.'
    #5Author hm -- us (236141) 30 Apr 18, 21:04
    Comment
    #3: Dein Beispiel "I feel bad" ist eine andere Kategorie. feel look smell sound taste sind die "sense verbs", die mit Adjektiv verwendet werden: "The song sounds great", "he looks good" usw. Die Adjektive benennen die Qualität des Subjekts, sie qualifizieren nicht das Verb.

    Bei "I can see clearly now the rain has gone" ist die Sicht klar, das Verb "see" wird qualifiziert.

    *"crystally" funktioniert nicht, weil "crystal" ein Nomen ist, kein Adjektiv. "crystal(-)clear folgt demselben Muster wie "snow-white", "grass-green". Es ist die Beschreibung des Aussehens ("the sea was crystal-clear"). Damit lässt sich kein Verb qualifizieren. Eigentlich. In poetischer Sprache ist natürlich alles möglich ... Aber selbst bei der Übertragung in eine andere grammatische Funktion bleibt die feste Phrase bestehen, sofern es nicht ohnehin wie von hm--us beschrieben gemeint ist.
    #6Author Raudona (255425) 30 Apr 18, 23:27
    Comment
    Sogenannte flat adverbs , d.h. Adverbien, die dieselbe Form haben wie die dazugehörigen Adjektive, obwohl es auch eine "ly"-Variante gibt, sind in der Welt der englischen Muttersprachler gängiger als sich das so mancher deutsche Grammatikpurist so denkt.
    Drive safe! Go slow! sind z.B. ugs. vertraute Wendungen, die z.B. auch auf Plakaten zur Beförderung der Verkehrssicherheit Verwendung finden.
    #7Author Chrysalis66 (1189140) 30 Apr 18, 23:33
    Comment
    #6 Ja, schon, als "das ist so"-Regel kenne ich das. Ich wollte nur gerne dahintersteigen, warum das so ist. Und bei "it smells good" geht es ja eben um eine Eigenschaft ("der Kuchen hat einen guten Geruch") und nicht um ein "gutes Riechen" als Tätigkeit.
    Und wenn man das so betrachtet, dann wäre es bei "crystal clear" auch wieder naheliegend, dass die Eigenschaft des Objekts gemeint ist - ein kristallklares Bild.
    Obendrein ist "Sehen" ja auch ein Sinn, also wirkt es nicht ganz unpassend, da die "sense verb"-Regel zugrunde legen zu wollen.

    Aber, ja, ich war auch überrascht über das -ly an "crystal". Dann dachte ich, dass vielleicht nicht crystal = Kristall gemeint ist, sondern crystal = kristallen... aber das ergibt in dem Kontext m.E. keinen Sinn.
    #8Author Sammakko (1221779) 30 Apr 18, 23:54
    Comment
    Du bist ja schon selbst auf dem richtigen Weg: Die Regel mit den "sense verbs" funktioniert nur intransitiv, also ohne Objekt. Die Struktur ist vergleichbar mit "to be"-Sätzen: "The song sounds good" - "The song is good".

    (Und das "sense verb" ist "look", nicht "see"!)

    Aber, wie gesagt, das kommt hier ja gar nicht zum Tragen, sondern - s. #5, Absätze 2 und 3.
    #9Author Raudona (255425) 01 May 18, 00:23
    Comment
    Q. Do you hear me?
    A. Loud and clear.
    #10AuthorHappyWarrior (964133) 01 May 18, 04:44
    Comment
    Vielen Dank für die interessanten Beiträge. Eine Frage an Raudona:

    Du schreibst, dass crystal hier ein Substantiv und kein Adjektiv sei. Wie weiß man das? MW und Oxford kennen crystal auch als Adjektiv. Unter https://en.oxforddictionaries.com/definition/... findet man sogar crystally als Adjektiv mit der Bedeutung kristallin!

    Und was bedeutet das alles für die Frage im OP? Ist penguins Antwort zu relativieren?
    #11Author harambee (91833) 01 May 18, 18:36
    Comment
    Darüber, ob "crystal" in Beispielen wie "crystal water" wirklich ein Adjektiv ist, ließe sich streiten. Nach meinem Verständnis müsste sich dann auch ein Satz konstruieren lassen wie *"the water was crystal". Vgl. "the green water" - "the water was green".

    Dass "I see (him) clearly now" ebenso möglich ist wie "I see him clear" - ob "clear" hier nun ein "flat adverb", ein Adjektiv mit Bezug auf "him" oder schlicht das Weglassen der Adverb-Endung sei -, dürfte hinreichend geklärt sein.

    "crystally"="kristallin" ist eine ganz andere Sache, hier ist -ly keine Adverb-Endung.

    EDIT: Frage an die ENS: Wir haben hier die ganze Zeit das "very" aus dem OP unterschlagen. Für meine deutschen Ohren klingt "I can see you very clear" seltsam, ich würde da immer zu "clearly" tendieren - auch, weil der Bezug auf "you" m.E. mit "very" nicht funktioniert.
    #12Author Raudona (255425) 01 May 18, 22:11
    Comment
    The basic answer is still that it should be 'I can see you very clearly.' Nothing has changed from #1, and 'I can see clearly now the rain is gone' is still a good example to remember.

    There are other contexts where 'clear' might be used with an additional phrase, like 'as clear as day,' or indeed possibly 'as clear as crystal,' but those are exceptions.

    The more I think about it, though, the less satisfied I am with the explanation I tried to make in the second part of #5. Whatever the reason for the occasional exceptions, that may not be it.

    And, while this is too much for the original poster, those of you who are more advanced may need to be aware that 'see someone clear' has a different meaning: roughly, get someone past an obstacle, allow someone to get out of trouble. Example: Bayern were so close to getting the one more goal that would have seen them clear. *sniff*

    #13Author hm -- us (236141) 01 May 18, 22:53
    Comment
    I just met a monster in an online game that said: "Now let us see how loud you scream."
    Not sure if it was a BE or AE monster, though. (The game is AE, however.)
    #14Author Sammakko (1221779) 06 May 18, 20:24
    Comment
    I see you crystal clear is, strictly speaking, ungrammatical because, as noted above, clear is here used as an adverb.

    However, I see you crystal clearly, though perhaps grammatical, is poor usage; few native speakers would ever say that.

    Therefore, if clearly by itself won't do and the crystalline intensifier is required, the sentence must be recast:

    I see you with crystal clarity.
    #15Author Bob C. (254583) 06 May 18, 20:51
    Comment
    #12

    kristallin = crystalline
    #16Author MiMo (236780) 06 May 18, 21:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt