Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Objet

    sich versenden / es versendet sich

    Source

    Quelques exemples :


    Réthy: Wenn man mal einen Vornamen verwechselt, dann versendet sich das, aber wenn man mal einen falschen Fakt benannt hat und man ...

    https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Be...


    «Das versendet sich», sagte man früher. Heute aber verfolgen einen Fehler ein ganzes Leben lang. Richtig ist es also, sie zu korrigieren, ...

    https://www.focus.de/kultur/kino_tv/peter-fre...


    8 août 2012 - In Krisenzeiten gibt es viel dummes Geschwätz. Das ist fast unvermeidlich und selten gefährlich. Es versendet sich. Doch es gibt eine Form des ...

    http://www.fr-online.de/merkel-macht-krise/ko...

    Commentaire

    J'ai commencé à préparer une proposition pour le dico, mais suis plantée.


    Pour sich versenden, j'avais pensé en français à :

    se perdre dans le sable /les sables, s'effacer, faire long feu, tourner court, s'essouffler, tomber à l'eau, se tasser, s'éteindre de soi-même.


    Pouvez-vous m'aider à choisir et à préciser le sens du mot ?


    Merci d'avance.

    Auteurpatapon (677402) 31 Mai 19, 16:52
    Commentaire

    Hmmm ... das "sich versenden" in dem Sinne ist mir nicht geläufig ... ich verstehe es hier als "das ist verzeihlich", "das wird einem nicht nachgetragen", oder auch "das gerät schnell (wieder) in Vergessenheit" ...

    #1Auteurno me bré (700807) 31 Mai 19, 17:08
    Commentaire

    "das gerät schnell (wieder) in Vergessenheit" : c'est bien ce que j'ai compris.

    #2Auteurpatapon (677402) 31 Mai 19, 17:17
    Commentaire

    Der Ausdruck "versandet" also relativ schnell = gerät schnell in Vergessenheit.


    #3Auteurymarc (264504) 31 Mai 19, 18:29
    Commentaire

    aus LEO Englisch-Forum

    Beim Radio sagen wir oft, wenn ein Kollege in einem Beitrag einen peinlichen Fehler gemacht hat: "Och, sei nicht traurig, das versendet sich."

    im Sinne von: Bei den ganzen Beiträgen, die wir senden, ist das bald vergessen.


    ce sera vite oublié

    #4AuteurJosef-Joseph (324940) 31 Mai 19, 20:29
    Commentaire

    Das versendet sich = ist nicht so wichtig / hat keine große Bedeutung = wird ausgestrahlt und ist dann weg. Das merkt sowieso keiner.

    #5AuteurMoi Gab (456541) 31 Mai 19, 20:39
    Commentaire


    Ausblick

    Sich versenden, pas très commun, mais s’utillise  de plus en plus,   tandis que  “versenden"  est très commun

     -- sich versenden lassen, se laissent envoyer

    -- Bilder von sich versenden können, pouvoir envoyer des images de soi

    -- An sich versenden, ich konnte Bilder an mich versenden

    -- Viren, die sich versenden, qui se propagent d‘eux-mêmes

     

    #6AuteurJosef-Joseph (324940) 31 Mai 19, 20:49
    Commentaire

    Um es noch einmal klar zu formulieren:

    "das versendet sich" ist eine sehr spezielle Vokabel aus dem internen Gebrauch von Radio- oder Fernsehsendern.

    Sie wurde analog zu gängigen Formulierungen, wie z.B.

    "das verflüchtigt sich" (Gerüche oder Düfte) oder

    " das verläuft sich" (Farbkontraste beim Malen)

    aus dem Präfix ver- und dem Verb senden (émettre") gebildet.


    Wörtlich wäre es also so etwas wie: cela se disémettra" ce qui n'existe pas (encore).

    Oder?

    #7AuteurLudwig (236353) 31 Mai 19, 20:52
    Commentaire

    Dans mes propositions, que retenez-vous ?


    se perdre dans le sable /les sables, s'effacer, faire long feu, tourner court, s'essouffler, tomber à l'eau, se tasser, s'éteindre de soi-même.

    #8Auteurpatapon (677402) 31 Mai 19, 21:03
    Commentaire

    se perdre dans le sable /les sables,  s'essouffler,

    #9AuteurJosef-Joseph (324940) 31 Mai 19, 21:18
    Commentaire

    Variante :

    Cela a tôt fait de disparaître, de se dissiper, de s'évaporer, ...


    #10Auteurymarc (264504) 31 Mai 19, 21:22
    Commentaire

    Das eigentliche Problem hier ist, dass all eure guten Antworten, ursprünglich die Begründung für das Erstere, i. e. „das versendet sich“ sind (waren?):

     

    Das versendet sich = das kann man versenden, das lässt sich versenden (muss nicht gelöscht / geändert werden … ), denn

     

     

    es ist nicht von Bedeutung / das merkt keiner / da wächst schnell Gras drüber / das verläuft sich im Sand etc. …. Ergo: on peut publier / à envoyer (allez-y, personne ne (le) remarquera, ça s'oubliera …)

     

    Hier scheint die Begründung des einen, den Sinn vom anderen übernommen zu haben.

     

    Mir geht es hier wie no me bré. „Das versendet sich“, als Formulierung für all eure Vorschläge, siehe auch Ludwigs #7, war mir nicht geläufig.

     

    Ein schwieriges Unterfangen, patapon, aber einen Versuch wert.

    #11AuteurMoi Gab (456541) 01 Jun 19, 09:52
    Commentaire

    #1 , 11: Ich kannte das auch nicht ....aber ich bin auch schon seit Jahrzehnten nicht mehr im deutschen Sprachraum ...

    #12AuteurRegenpfeifer (1228344) 01 Jun 19, 10:26
    Commentaire

    Die erste Frage wäre doch, ob es im F-Radio-TV-Kontext einen passenden Begriff gibt? Dazu braucht es aber einen Insider.

    #13AuteurLudwig (236353) 01 Jun 19, 11:52
    Commentaire

    Ja, wenn oHO noch da wäre, könnten wir ihn fragen.

    #14AuteurMoi Gab (456541) 01 Jun 19, 12:58
    Commentaire

    Merci à tous, mais je ne suis guère plus avancée.... Je vais quand même faire la proposition dico. pour qu' elle puisse apparaître pour le cas où qqn chercherait ce mot.

    #15Auteurpatapon (677402) 01 Jun 19, 18:42
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) transformé automatiquement en 🙂