Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    English missing

    kann mit "vetted" nicht auch "gut betucht" oder gar "pampered" gemeint sein ?

    Subject

    kann mit "vetted" nicht auch "gut betucht" oder gar "pampered" gemeint sein ?

    Sources

    wenn man bspw. von einem hochdotierten Sportler sprechen würde in der Art wie "well vetted" ?

    Comment

    oder häte ich das in "Deutsch gesucht" posten müssen ?

    Authorsacgo (341181) 09 Oct 19, 11:43
    Sources

    verb vetsvetting or vetted

    (tr) mainly British to make a prior examination and critical appraisal of (a person, document, scheme, etc)

    the candidates were well vetted 

    See also positive vetting

    (...)

    https://www.dictionary.com/browse/vetted

    Comment

    Nein. Das bedeutet "geprüft und für gut befunden".


    #1Authorpenguin (236245) 09 Oct 19, 11:50
    Comment

    THX, penguin !

    Ich meine, ich hätte irgendwann ein Wort aufgeschnapp, welches dem "pampered" nahe kommt und mit "v" beginnt -- kann das sein ?

    Wenn man untersucht wird, dann schaut ja jemand nach einem -- dann wäre "wohl umsorgt" nicht fern...

    #2Authorsacgo (341181) 09 Oct 19, 11:55
    Comment

    Das verstehe ich jetzt nicht ...

    Hast du die Wörterbuchdefinitionen gelesen?

    well vetted

    #3Authorpenguin (236245)  09 Oct 19, 11:56
    Comment

    Ja, das mit dem Veterinär, der das Tier untersucht

    #4Authorsacgo (341181) 09 Oct 19, 11:57
    Comment

    Ach, dann stimmt es ja: well treated !

    #5Authorsacgo (341181) 09 Oct 19, 11:58
    Comment

    I'm not sure why whatever dictionary was cited in #1 says that it's chiely British. That use of "vet" is common in AE as well (as it its use as a short form of veterinarian).

    #6Authorhbberlin (420040) 09 Oct 19, 12:41
    Comment

    Re #5: nein, das bedeutet es nicht.

    #7AuthorGibson (418762) 09 Oct 19, 16:09
    Comment

    Hm, OK.

    Ich meine, ich hätte irgendwann ein Wort aufgeschnapp, welches dem "pampered", also wohl umsorgt / gefördert nahe kommt und mit "v" beginnt. Gibt's da nix ?

    #8Authorsacgo (341181) 09 Oct 19, 18:08
    Suggestionvested
    Comment

    #9: Könnte "vested" gemeint sein? Wenn jemand vested interests hat, geht es zumindest schonmal um sein Geld (he has a vested interest in retaining nuclear power/burning fossil fuels/...)

    #9AuthorBenatarsComrade (1182552) 10 Oct 19, 00:42
    Comment

    [...] ein Wort aufgeschnapp, welches dem "pampered", also wohl umsorgt / gefördert nahe kommt und mit "v" beginnt. Gibt's da nix ?


    verwöhnt, verhätschelt.


    Ach so, du wolltest ein englisches mit 'v'. Nein, gibt es nicht.

    #10AuthorNorbert Juffa (236158) 10 Oct 19, 00:57
    Comment

    "Vested" war es !

    Danke !

    Allen !


    #11Authorsacgo (341181) 10 Oct 19, 07:00
    Comment
    That makes absolutely no sense.
    #12Authorhm -- us (236141) 10 Oct 19, 07:26
    Comment

    google sagt (link funzt jedoch nicht): "Sep 29, 2006 - Williams became fully vested in the NFL's pension system by playing in..."

    #13Authorsacgo (341181) 10 Oct 19, 07:53
    Sources

    "The leagues and the (sports) federations better be aware that it's a different world now," said Steve Roush, the former chief of sport performance at the U.S. Olympic Committee, who has vetted hundreds of athletes and coaches."

    Comment
    #14Authorsacgo (341181) 10 Oct 19, 07:57
    Comment

    Das sind aber zwei verschiedene Begriffe mit unterschiedlicher Bedeutung.

    Was genau wolltest du jetzt wissen?

    #15Authorpenguin (236245) 10 Oct 19, 07:58
    Comment

    I would suggest checking LEO's dictionary.


    vested != pampered. Not even close.

    vetted != pampered. Not even close.


    I smell a Torll.

    #16AuthorNorbert Juffa (236158) 10 Oct 19, 07:59
    Sources
    Comment
    Well, any worker who works long enough for the same company can be vested in a traditional pension system, though those systems are disappearing in favor of investment funds.

    But 'vested' without 'pension' wouldn't mean anything. And it has nothing to do with being a top sports player or with being pampered.

    A sports player would also be vetted carefully before a transfer or a new contract -- that is, examined by doctors, researched by data analysts, and observed by coaches and scouts.

    But that too does not mean pampered.



    I thought about going through other words starting with F, V, or W. But it doesn't seem worth it.
    #17Authorhm -- us (236141)  10 Oct 19, 08:02
    Comment

    OK, then I was just awfully wrong and I apologise to everybody who invested time.

    sorry

    s

    #18Authorsacgo (341181) 10 Oct 19, 08:13
    Comment

    "gut ausgestattet" oder "in gutem Zustand" meinte ich, also nicht nur "gut betucht" oder "pampered".

    Und ich meine immer noch, dass die beiden v-Wörter da nicht ganz far-fetched sind

    #19Authorsacgo (341181) 10 Oct 19, 08:15
    Comment

    #19: Well, carry on believing you're right for as long as you like. Meanwhile, in the real world ...

    #20AuthorSpike BE (535528) 10 Oct 19, 10:10
    Comment

    sacgo, möglicherweise sind diese beiden Wörter unter allen englischen Wörtern, die mit "v" anfangen, tatsächlich noch am wenigsten "far-fetched". Trotzdem sind sie sehr sehr weit davon entfernt, passend zu sein. Ich weiß nicht, warum Du Dich so sehr daran festgebissen hast, aber vergiss es. 

    #21AuthorDragon (238202)  10 Oct 19, 10:13
    Comment

    ich bin mir halt sicher, es irgendwo mal gelesen zu haben, von einem englisch-sprachigen Sportjournalisten -- aber ich glaube Euch hier freilich am meisten, also habe ich es nicht verwendet.


    Danke nochmal an alle Pros hier !


    Hug

    s

    #22Authorsacgo (341181) 11 Oct 19, 06:35
    Comment

    wahrscheinlich hatte ich damals den Sinnzusammenhang nicht richtig "geschnallt"

    #23Authorsacgo (341181) 11 Oct 19, 06:36
    Comment

    ... von einem [...] Sportjournalisten ... -- zumindest im deutschen Sprachraum sind die berühmt-berüchtigt für schräge Wortneukreationen und falsch zusammengesetzte Metaphern ... :-))

    #24Authorno me bré (700807) 11 Oct 19, 11:26
    Comment

    eeecht ? mir fällt nur auf, dass sie heutzutage alle durchquasseln, anstatt die Stadion-Atmo wirken zu lassen. Sie sollten zurückgenommen eben kommentieren, anstatt Dampfplauderei zum besten zu geben :-(

    #25Authorsacgo (341181) 12 Oct 19, 21:58
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt