Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Exekution führen

    [Recht][Österreich]
    Quellen

    Aus einer Rechtsmittelbelehrung

    Wenn Sie untätig bleiben, wird das Versäumnisurteil rechtskräftig und vollstreckbar und die gegnerische Partei kann gegen Sie Exekution führen.

    Mein Versuch:

    Se Lei rimane inerte, la sentenza pronunciata in contumacia passa in giudicato e diventa esecutiva e la parte avversa può  "avviare l'esecuzione"?????

    Kann man das so sagen oder hat jemand eine bessere Lösung? 

    Verfassernefer1 (560127) 23 Okt. 19, 13:52
    Kommentar

    esercicare l'esecuzione ?

    P.S. In Deutschland hieße das: die (Zwangs-) Vollstreckung betreiben

    #1Verfasser wienergriessler (925617)  23 Okt. 19, 19:48
    Kommentar

    Danke für die Antwort!

    Aber soll das nicht "esercitare" heißen?

    #2Verfassernefer1 (560127) 24 Okt. 19, 09:43
    Kommentar

    Ja,natürlich; entschuldige den Tippfehler!

    #3Verfasser wienergriessler (925617) 24 Okt. 19, 09:54
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt