•  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    tu va m‘bosser ce coup d‘oeil

    Betreff

    tu va m‘bosser ce coup d‘oeil

    Quellen

    finie la fonte! tu va m‘bosser ce coup d‘oeil!

    Kommentar

    sagt ein Trainer, der einen Boxer bestrafen will, der am liebsten gewichte stemmt. von einem bösen / frechen Blick oder so ist keine rede - hat der satz eine übertragene Bedeutung?

    Verfasserrossi (281138) 27 Feb. 21, 15:19
    Kommentar

    Vielleicht geht es darum, den Gegner so im Auge zu behalten, dass man seine Angriffe besser abschätzen und parieren kann ?

    #1VerfasserRegenpfeifer (1228344) 27 Feb. 21, 19:35
    Kommentar

    finie la fonte

    würde ich als "Schluss mit dem Eisen" verstehen, wobei das Eisen die gusseisernen Gewichte wären

    fonte - LEO: Übersetzung im Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch


    Im folgenden Link befinden sich zahlreiche technische Ausdrücke aus dem Bereich Boxen, doch

    coup d'oeuil habe ich dort nicht gefunden.

    (Ich hatte gedacht, dass "tu vas me bosser ce coup d'oeuil" bedeutet: "diesen Augenaufschlag wirst du mir trainieren !" o.ä.)

    La savate boxe française il y a 30 ans - La savate dans la littérature (savate-canne.com)

    #2Verfasserama-ryllis (1081929)  28 Feb. 21, 22:31
    Quellen

    https://www.netboxe.com/forum/viewtopic.php?t=2009

    daraus:

    Le coup d'oeil c'est donné le coup approprié au bon moment.

    Dans le coup d'oeil il y a donc le fait de voir l'ouverture et de donner un coup dans un laps de temps trés court.

    Le coup d'oeil englobe: la vision de la boxe de l'adversaire, le coup que l'on va choisir de donner, la précision et surtout le temps de réaction.

    Entre le moment où l'on voit l'ouverture et le moment où l'on déclenche, le temps de réaction doit être le plus bref possible.

    Si un boxeur a une bonne vision du jeu de son adversaire mais qu'il déclenche toujours trop tard, il n'a pas d'efficacité donc on ne peut pas dire qu'il ai le coup d'oeil puisque malgré qu'il voit les ouvertures il ne réagit pas assez vite.


    https://www.bouygues.com/espace-presse/magazi...

    L’art de l’anticipation

    Le secret pour de bons résultats sportifs, c’est l’entraînement. Si on fait le parallèle avec le travail, l’important pour faire une bonne présentation commerciale, c’est également de bien se préparer. C’est avoir le coup d’œil, comme on dit dans le jargon de la boxe, anticiper et être réactif à ce que va faire son adversaire. Pour toujours avoir un coup d’avance, tant en compétition qu’au travail. »

    Kommentar

    vielleicht: den Gegner lesen?

    #3Verfasserrourou (360510)  01 Mär. 21, 10:26
    Kommentar

    eine unendliche Anleitung zum Boxen (nicht zum Schattenboxen) steht hier :

    https://schattenboxen.net/kreatin-im-kampfsport/


    das coup d'oeuil habe ich auch dort nicht finden können, doch

    mir scheint, es ist so etwas wie die Beobachtung des Gegners durch die Deckung hindurch -


    vielleicht weiß rossi mehr darüber ?

    #4Verfasserama-ryllis (1081929)  01 Mär. 21, 14:14
    Kommentar

    Auf der Grundlage von #3 würde ich vorschlagen: Schluss mit den Gewichten, du arbeitest jetzt an deiner Reaktionsfähigkeit!


    Das aus #3 entspricht nämlich genau dem hier:

    Reaktion und Reflexe als Boxer trainieren

    Als Boxer ist es dir bestimmt schon oft aufgefallen, dass die besten Profis eine unglaubliche Reaktion haben und richtig gute Reflexe vorweisen. Einer der besten Beispiele sind Muhammad Ali oder Floyd Mayweather Jr. Es scheint so, als ob sie genau zum richtigen Zeitpunkt den Schlag des Gegners erahnen und dann daraufhin die entscheidenden Treffer landen. [...]

    Die sogenannte Reaktionszeit hängt von zahlreichen Faktoren ab. Du musst etwas, was du gerade gesehen hast, verarbeiten um daraufhin die angemessenste und schnellste Reaktion zu zeigen.[...] Beim Boxen wäre das zum Beispiel, wenn du eine Lücke beim Gegner siehst und daraufhin eine schnelle Reaktion zeigst.

    #5VerfasserFrolf (DE) (1270837) 01 Mär. 21, 16:13
    Kommentar

    #5 +1

    #6Verfasserama-ryllis (1081929) 02 Mär. 21, 08:39
    Kommentar

    Gute Erklärung, das in #5 ...

    #7Verfasserno me bré (700807) 02 Mär. 21, 12:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt