•  
  • Betreff

    Zeugnis (BWL)

    Quellen

    Zeugnis

    [Name] hat die Bachelorprüfung im Studiengang Betriebswirtschaftslehre abgelegt. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:


    [Fächer und Noten...]

    Kommentar

    Ich bin hin- und hergerissen zwischen "Diploma", "Degree Certificate" , "Bachelor Certificate " und "Certificate".

    Da ich mir wirklich nicht sicher bin, bitte ich um Eure Hilfe.

    "Bachelor Certificate" ist es m. E. nicht , weil man darunter die Bachelor-Urkunde versteht.


    [Name] has taken the Bachelor examination in Business Administration. He/She achieved the following grades:...


    Thank you in advance!

    VerfasserElisabeth Caroline (426680) 19 Jun. 22, 17:02
    Kommentar
    #1VerfasserKurt A. (1313470) 19 Jun. 22, 17:22
    Kommentar

    "Bachelor's Degree Certificate" finde ich gut.

    Passt das auch für AE?

    #2VerfasserElisabeth Caroline (426680) 19 Jun. 22, 17:28
    Kommentar
    Aber das passt m.E. hier nicht, denn Du suchst doch nach Bachelorprüfung. Im anderen Faden wurde nach etwas anderem gefragt.
    Ich würde bachelor (oder: bachelor‘s) examination nehmen.
    #3VerfasserNirak (264416) 19 Jun. 22, 20:45
    Kommentar

    @Nirak:

    "Bachelor's examination" nehme ich natürlich für "Bachelorprüung".

    Ich suchte aber tatsächlich aber nach Zeugnis in o. g. Zusammenhang.

    #4VerfasserElisabeth Caroline (426680) 19 Jun. 22, 21:15
    Kommentar

    I would totally drop the Prüfung part in English.

    I don't know who your target audience is, but please note that in North America, unless things have really changed, there is no "one" Bachelor examination. It consists of various classes, examinations and presentations, etc., weighted in varying degrees for marks.

    Please also see: certificate vs. diploma vs. degree

    https://potomac.edu/certificate-vs-diploma-vs...


    [Name] successfully completed his/her Bachelor's Degree in Business Administration (BBA).

    https://www.wlu.ca/programs/business-and-econ...

    (if necessary):

    his/her marks were/are as follows: .... (list of the final year's marks or possibly transcripts - the official university/college registered marks)


    #5VerfasserRES-can (330291) 19 Jun. 22, 21:27
    Kommentar

    The most difficult part in these kinds of "translations" is that the educational system, here a Bachelor's degree, are just different structually. Like RES-can described, there isn't any Bachelorprüfung for the degree at American universities (or at least there wasn't when I was in college long ago). There are final exams for individual classes which are then graded, but that's different from a general exam for the degree itself.


    I'd go with "transcipts" as a working translation for an American audience if the document contains primarily grades (of any kind). A diploma - the document awarded for completion of a degree - doesn't normally contain any grades except maybe very indirectly through such general terms as cum laude, etc.

    Or, as I think RES-can is suggesting, just leave the title out and translate the rest.

    #6Verfasserwupper (354075)  20 Jun. 22, 00:12
    Kommentar
    #4: Sorry, da hab ich irgendwie falsch geguckt.

    Zu den anderen Anmerkungen: Ich würde nicht versuchen, das Zeugnis an ein anderes Bildungssystem anzupassen. Wenn es um eine Bewerbung an einer Uni geht wird man dort wissen, dass Studiengänge in anderen Ländern anders ablaufen. Im Übrigen gibt es auch in Deutschland meist nicht nur eine Bachelor-Prüfung, sondern man schreibt jedes Jahr eine Reihe einzelner Klausuren (+ Hausarbeiten, mündliche Leistungen etc.).
    #7VerfasserNirak (264416) 20 Jun. 22, 00:36
    Kommentar

    Vielen Dank für Eure Kommentare und Hilfe!!!


    #7 Ich schließe mich Niraks Meinung an und versuche nicht, die Übersetzung des Zeugnisses an das amerikanische Bildungssystem anzupassen.

    Ich hoffe daher, "Bachelor's Degree Certificate" wird an amerikanischen Unis als das verstanden was es in Deutschland und im vorliegenden Fall bedeutet - natürlich mit der deutschen Entsprechung in eckigen Klammern dahinter.

    #8VerfasserElisabeth Caroline (426680) 20 Jun. 22, 14:46
    Kommentar

    Wenn "Bachelor's Degree Certificate" (nur) die Überschrift ist, und die weiteren Angaben darunter deutlich machen, wofür das steht, sollten Missverständnisse doch fast* völlig ausgeschlossen sein ...




    * ganz sind sie das bei selbst noch so sorgfältiger Formulierung nur ganz selten ...

    #9Verfasserno me bré (700807)  20 Jun. 22, 17:20
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt