•  
  • Betreff

    due giornate ravvicinate

    Quellen

    "È possibile suddividere l'esperimento su due giornate ravvicinate"


    Meine Übersetzung:

    Es besteht die Möglichkeit, den Test auf zwei eng beieinanderliegende Tage aufzuteilen"

    Kommentar

    Ich frage mich, ob "beieinanderliegen" auch in Bezug auf zeitliche Zusammenhänge benutzt werden kann? Gibt es sonst eine bessere Formulierung?


    NB: Gemeint ist nicht, dass die beiden Tage direkt aufeinander folgen müssen, sondern es darf dazwischen auch eine Pause eingeplant werden.


    Danke vielmals im Voraus!


    VerfasserVersus889 (1117500)  04 Aug. 22, 11:55
    Kommentar

    zwei (nicht direkt) aufeinanderfolgende Tage

    vs.

    zwei direkt aufeinanderfolgende Tage



    ... wobei im ersteren Fall für gewöhnlich eine Frist angegeben wird, z.B. "aber innerhalb einer Kalenderwoche" ...




    PS : "eng beieinanderliegende Tage" ist für mich kein idiomatisches Deutsch ... ich kann aber nicht ausschließen, dass das in anderen Bereichen des DACH-Gebietes (und angrenzendere Regionen) doch so verwendet wird ...

    #1Verfasserno me bré (700807) 04 Aug. 22, 14:37
    Kommentar

    Mir würde 'nah(e) beieinander liegende Tage' gefallen. Wobei ich 'beieinander liegend' auseinander schreiben würde, mit entsprechend leicht angepasster Betonung.

    #2Verfassersirio60 (671293)  04 Aug. 22, 15:31
    Kommentar

    Danke vielmals

    #3VerfasserVersus889 (1117500) 09 Aug. 22, 08:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt