Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    English missing

    Reflexion über das Finden und Erfinden von Wirklichkeiten

    Subject

    Reflexion über das Finden und Erfinden von Wirklichkeiten

    Sources

    Reflexion über das Finden und Erfinden von Wirklichkeiten

    Comment

    Der oben genannte "Satz" ist der Titel meiner Bachelorarbeit. Ich benötige ihn in sinngemäßer englischer Übersetzung, wobei ich aber aufgrund des komplizierten und etwas symbolhaften Satzbaus vor einigen sprachlichen Hürden stehe...


    Sprachlich korrekt wäre (wahrscheinlich): Reflection on finding and inventing realities

    Ich habe aber nicht das Gefühl, dass der Sinn des Titels damit wirklich ins Englische übertragen wird.


    Über Anregungen und Ideen freue ich mich!

    Authorbelastend (1309028)  15 Aug 22, 16:08
    Comment

    Meines Erachtens würde da ein "the" reinpassen, zusammen dann mit einem "of".

    Großschreibungen, da Titel.


    "Reflections on the Finding and Inventing of Realities"


    Frage mich, ob nicht (auch) "Konstruktion" gemeint ist. (Der Paul Watzlawick und sein Konstruktivismus .../ die "Konstruktion der Wirklichkeit").


    Ich hoffe, man sagt auf Englisch wirklich: reflections. Und dass man Realities auch wirklich in den Plural setzen kann.


    Non-native - daher bitte andere Antworten abwarten.

    #1AuthorBraunbärin (757733) 15 Aug 22, 16:18
    Comment

    This is in the field of sociology?

    "Reflection" implies the act of thinking, or a single thought. If you mean that your entire dissertation contains multiple thoughts on this topic, then "Reflections" might be better.


    You're trying to make it more active by not using nouns, which is normally a great idea, but in this case I'm afraid it changes the meaning slightly; I'd go with nouns and make it "... on the finding and invention of realities".

    (Though "finding" is ambiguous; do you mean the seeking or the discovery?)


    ("Realities" is nonsense in normal English, but correct in the social sciences, in case anyone objects!)


    -- Crossposted with Braunbärin but I see we agree. The capitalisation depends on whether you want AE or BE.

    #2AuthorCM2DD (236324)  15 Aug 22, 16:20
    Comment

    Hallo Braunbärin,

    danke für deine Antwort!

    ja, tatsächlich geht es auch um die Konstruktion von Wirklichkeit(en). Sehr spannend, dass du vom Titel direkt auf den inhaltlichen Bezug der Arbeit auf Watzlawick und dessen Theorie schließen konntest.

    "the Finding" kam mir auch sinnvoller vor. Ich hatte nur den Eindruck, dass das grammatikalisch nicht ganz einwandfrei ist.

    #3Authorbelastend (1309028) 15 Aug 22, 20:19
    Comment

    Gern. Nur: Da CM2DD native speaker of English ist, und da sie dir ja in #2 geschrieben hat, würde ich an deiner Stelle ihr Substantiv "invention" auch noch übernehmen:

     I'd go with nouns and make it "... on the finding and invention of realities".

    sowie ihre Frage beantworten: Though "finding" is ambiguous; do you mean the 'seeking' or the 'discovery'?)

    #4AuthorBraunbärin (757733) 15 Aug 22, 21:31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt