Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    Hospitalización a domicilio

    Betreff

    Hospitalización a domicilio

    Quellen
    https://www.sehad.org/sehad/

    (Mehr kann ich hier gerade nicht kopieren und einfügen.)
    Kommentar
    Gibt es das in Deutschland und im Deutschen?
    Verfasser ImperioContraPaca (1358499) 22 Sep. 22, 10:17
    Kommentar
    Ich hätte auf Grund des Ausdrucks grundsätzlich eine Idee, aber aus dem Artikel hinter dem Link geht leider für mich nicht deutlich genug hervor, was die „hospitalización a domicilio“ ist bzw. konkret beinhaltet.
    Kannst Du bitte kurz erklären, was das ist?
    #1Verfasser lisalaloca (488291) 22 Sep. 22, 11:38
    VorschlagStationsäquivalente Behandlung (StäB)
    Quellen

    https://www.aerztliche-anzeigen.de/leitartike...


    Dies könnte es sein, ich bin über hospital-at-home drauf gekommen

    #2VerfasserChrissi (99973) 22 Sep. 22, 11:46
    Kommentar
    Das hört sich für mich gut an, Chrissi. Da habe ich vermutlich wieder was dazu gelernt.
    #3Verfasser lisalaloca (488291) 22 Sep. 22, 12:01
    VorschlagHäusliche Krankenpflege?? Häusliche Krankenhausbehandlung???
    Kommentar

    "Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung" ist (in Deutschland) ein gesetzlicher Begriff für eine bestimmte, in § 115d des Fünften Buchs des (deutschen) Sozialgesetzbuchs (SGB V) vorgesehene und näher geregelte Form der Behandlung psychischer Erkrankungen (durch geeignete Krankenhäuser).


    Die vorgeschlagene Übersetzung "Stationsäquivalente Behandlung" (#2) für "hospitalización a domicilio" (auch zur Erkennung und Behandlung anderer Erkrankungen??) könnte deshalb zu Mißverständnissen führen.


    Ob die in Deutschland in § 37 SGB V vorgesehene "häusliche Krankenpflege" (durch "geeignete Pflegekräfte", also nicht notwendigerweise durch Krankenhäuser) der "hospitalización a domicilio" entspricht, kann ich nicht beurteilen.

    #4Verfasser Kurt A. (1313470)  22 Sep. 22, 17:47
    Quellen
    Hier: https://www.cochrane.org/de/CD007491/EPOC_hos...

    ist die (lange) Rede von:

    Häusliche Versorgungsangebote zur Vermeidung einer Krankenhauseinweisung oder - wesentlich "handlicher", aber Englisch - hospital at home.
    Kommentar
    Warum benutzt man im Deutschen nicht "Krankenhaus zu Hause"? Zu kurz? Zu ungenau? Zu einfach (wenn's auch kompliziert geht)?
    #5Verfasser ImperioContraPaca (1358499)  22 Sep. 22, 23:05
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt