Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    pop nitrous

    Quellen

    Here we are again! Popping the nitrous on just going to church.

    Kommentar

    Und wieder mal einer meiner Sätze mit sehr wenig sinnvollem Kontext.

    Wir sehen zwei Jugendliche im Auto, er offensichtlich Autofreak, etwas prollig mit Auto-Tattoos, seine Freundin genervt mit versteinertem Gesicht, weil er so schnell fährt.


    Die Szene wird witzmäßig beobachtet von zwei Typen, die einem von beiden den obigen Satz in den Mund legen, auch um auf den Kontrast aufmerksam zu machen, was er für ein Spaßvogel ist und sie für ein Spaßverderber.


    Nitrous = Lachgas? Einer von beiden haut sich selbst vor der Kirche Lachgas rein, hä??


    Für Anregungen wie immer dankbar!


    Verfasser gonick (769016) 05 Okt. 22, 11:04
    Kommentar

    Hm, keine Ahnung, ob das was damit zu tun hat, aber damals(tm) gab es für Hotrods und solche, die's werden wollten, zuschaltbare Lachgaskompressoren, die dem Auto eine gewisse Spritzigkeit verliehen. Gab bei Käfer-Jamborees extra Rennen für derart umgebaute Karren. War geil.


    https://www.dastuningblog.de/legales-lachgast...


    Vielleicht "extra den Lachgas-Kompressor anschmeißen nur für den Weg zur Kirche"?

    #1Verfasser B.L.Z. Bubb (601295)  05 Okt. 22, 11:17
    Kommentar
    #2Verfasser wienergriessler (925617)  05 Okt. 22, 11:52
    Kommentar

    Interessant wäre jetzt zu erfahren, inwieweit sich das Lachgas-Tuning so weit in den US-amerikanischen bzw. deutschen Sprachgebrauch eingeprägt hat, dass entsprechende Witze verstanden werden. Ich wage mal zu behaupten, hier in D ist es außerhalb gewisser Kreise eher unverständlich. AWWDI

    #3Verfasser B.L.Z. Bubb (601295)  05 Okt. 22, 11:56
    Kommentar

    Ich denke nachmittlerweile mindestens 8 Fast & Furious Filmen plus Spin-Off sollte das zumindest in einem etwas größerem Kreis bekannt sein.

    #4Verfasser traveller in time (589684)  05 Okt. 22, 12:20
    Kommentar

    Hab keinen davon gesehen, daher weiß ich nicht, ob da Lachgaskompressoren eine Rolle spielen 😉

    #5Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 05 Okt. 22, 13:19
    Kommentar

    Could you say the equivalent of "pressing the nitrous button" or "flipping the nitrous switch" just for the trip to church?

    #6VerfasserAE procrastinator (1268904) 05 Okt. 22, 13:37
    Kommentar

    s. 1 😉

    #7Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 05 Okt. 22, 13:50
    Kommentar

    re ##4,5, ich hab' auch noch keinen davon gesehen ... trotzdem hat sich diese Form der Verwendung von N2O - neben der zur Betäubung bei z.B. Zahnärzten früher mal - schon herumgesprochen ...

    :-)

    #8Verfasser no me bré (700807) 05 Okt. 22, 14:01
    Kommentar

    Yes, it was the "compressor" there that worried me...Pushing a button or flipping a switch seemed safer - do you actually "turn on" a compressor? Isn't there just a cylinder of compressed gas and a delivery system that gets activated? I just had a vague notion that some cars allow you to inject NO2 into the engines, but have no real idea what is involved.

    #9VerfasserAE procrastinator (1268904)  05 Okt. 22, 14:20
    Kommentar

    I ain't no bloody technician 😉 How should I know what's going on? 😉


    But perhaps you could say "mach mal das Lachgas an". BTWDIK 😉

    #10Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 05 Okt. 22, 14:23
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt