Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Accueil du forum

    Traduction française ?

    Jugendamt als Beistand (Person/Funktion)

    Objet

    Jugendamt als Beistand (Person/Funktion)

    Source

    Aus einem Antrag auf Feststellung der Vaterschaft - steht ganz alleine oben im Briefkopf:

    Stadt W.

    Jugendamt als Beistand


    In der Unterschrift heißt es dann:

    (Name)

    Mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Beistandes/Amtsvormundes/Amtspflegers nach § 55 SGB VIII beauftragt.


    https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8/__55.html

    "Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. Juni 1990, BGBl. I S. 1163)

    § 55 Beistandschaft, Amtspflegschaft und Amtsvormundschaft

    (1) Das Jugendamt wird Beistand, Pfleger oder Vormund in den durch das Bürgerliche Gesetzbuch vorgesehenen Fällen (Beistandschaft, Amtspflegschaft, Amtsvormundschaft).

    (2) Das Jugendamt überträgt die Ausübung der Aufgaben des Beistands, des Amtspflegers oder des Amtsvormunds einzelnen seiner Beamten oder Angestellten."


    https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1712.html

    Im BGB heißt es:

    "§ 1712 Beistandschaft des Jugendamts; Aufgaben

    (1) Auf schriftlichen Antrag eines Elternteils wird das Jugendamt Beistand des Kindes für folgende Aufgaben:

    1. die Feststellung der Vaterschaft,

    2. die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen sowie die Verfügung über diese Ansprüche; [...]."

    Commentaire

    Ich stehe auf dem Schlauch. Ich verstehe zwar was gemeint ist, aber finde keinen geeigneten franz. Ausdruck. Das Jugendamt vertritt hier die Interessen der Antragstellerin anstelle eines Anwalts. (Das Jugendamt hat auch oft ein eigenes Interesse an der Feststellung der Vaterschaft, da anschließend Kindesunterhalt gefordert werden kann.)

    Auteur Nirak (264416) 07 Oct. 22, 11:30
    Commentaire

    Vormundschaft, Pflegschaft, Beistandschaft

    https://books.google.de/books?id=BWRDAAAAcAAJ...


    Die Übersetzung der drei Begriffe scheint nicht einheitlich zu sein.

    Beistand = curateur

    Beistandschaft = curatelle

    scheinen aber belastbare Wortpaare zu sein.


    Beistandschaft

    Die Beistandschaft für minderjährige Kinder ist eine spezielle Form der gesetzlichen Vertretung. Sie wurde zum 1. Juli 1998 im Rahmen des Kindschaftsrechtsreformgesetzes eingeführt und ersetzte die Amtspflegschaft des Jugendamtes für nichteheliche Kinder.

    https://educalingo.com/de/dic-de/beistandschaft


    Hier sind auch Beispielsätze angegeben:

    https://de.bab.la/woerterbuch/franzoesisch-de...


    #1Auteur hannabi (554425) 07 Oct. 22, 13:04
    Commentaire

    Dazu auch :




    https://www.ofaj.org/media/travail-social-soz...

     Travail social - Sozialarbeit ...

     ... aide f cf assistance, soutien - Beistand m, Hilfe 1 f, Unterstützung f ...

     ... soutenir cf assister - beistehen, unterstützen

    soutien m cf aide, assistance - Unterstützung f, Hilfe f, Beistand m ...

     ... Erziehungsbeistandschaft f - Allemagne: aide à l’éducation auprès des parents et des enfants ...


    #2Auteur no me bré (700807)  07 Oct. 22, 17:28
    Commentaire

    Vielleicht :


    Service de l'enfance et de la jeunesse en qualité d'assistance procédurale ???


    Zur Übersetzung für "Jugendamt" erinnere ich u.a. an


    Siehe auch: Jugendamt


    ("... da ist es gut, wenn man hinterher diesen Faden wiederfinden kann.")

    #3Auteur Kurt A. (1313470)  08 Oct. 22, 12:39
    Commentaire

    Danke für Eure Vorschläge.

    Ich finde, "assistence/aide" treffen es nicht ganz, weil das Jugendamt hier tatsächlich den Antrag schreibt und somit wie ein Rechtsanwalt auftritt. Ich mache irgendwas mit "représentant juridique" oder "représentant en justice".

    #4Auteur Nirak (264416) 10 Oct. 22, 15:07
    Vorschlagadministrateur ad hoc
    Source

    En l'absence de définition légale, on peut dire que l'administrateur ad hoc est une personne physique ou morale, désignée par un magistrat, qui se substitue aux parents pour exercer les droits de leur enfant mineur non émancipé, en son nom et à sa place et dans la limite de la mission qui lui est confiée.


    https://www.onpe.gouv.fr/system/files/publica...

    Commentaire

    Leider etwas spät! Aber das ist der geläufige Begriff.

    #5Auteur Porcelaine (1142779) 11 Oct. 22, 11:21
    Commentaire

    Vermutlich wird es für diesen Fall keine Entsprechung geben und damit wäre man in der Übersetzung m.E. etwas freier. Denn in Frankreich kann ein Minderjähriger keine Vaterschaftsklage einreichen, das kann nur seine Mutter und nur mit einem Anwalt. Der (heute) Minderjährige hat dafür bis zu seinem 28. Lebensjahr zeit, das rétroactif feststellen zu lassen.

    An sich ist es jedoch (meist) viel einfacher, denn man kann einfach zum Notar gehen und sich einfach eine entsprechende Urkunde ausstellen lassen. Die gilt entweder bis jemand (der vermeintliche Vater) das Gegenteil beweist oder - sofern gewisse Kriterien erfüllt sind und Zeugen existieren - auch per se (dann müsste der vermeintliche Vater dagegen klagen), genannt possession d'état: https://www.service-public.fr/particuliers/vo.... So muss man eine Vaterschaft eigentlich nur "einklagen", wenn man den Vater nicht kennt oder der Notar nicht überzeugt werden kann. Das nennt sich dann l'action en recherche de paternité: https://www.service-public.fr/particuliers/vo...

    #6Auteur robojingler (1321596) 11 Oct. 22, 21:01
    Commentaire

    Nein, Porcelaine, das passt hier gar nicht. Das Jugendamt übernimmt hier keine Aufgaben der Eltern, noch wurde es von einem Richter dazu befugt. (Das wäre dann er Fall, wenn es sich um eine Vormundschaft oder Ergänzungspflegschaft handelt, und m.W. ist in D nie das Jugendamt Vormund, sondern immer eine natürliche Person. Aber das ist sowieso ein anderes Thema.)

    Hier handelt das Jugendamt vielmehr wie ein Anwalt (=Rechtsbeistand), also eine Vertretung bei Gericht (Verfahrensbevollmächtigter).


    robojingler: Das ist sehr interessant! Aber wie ich auf der verlinkten Seite lese, ist dieses Verfahren auch nur dann möglich, wenn der Vater sich dem Kind gegenüber auch wie ein Vater verhalten hat. Das ist in meinem Fall möglicherweise nicht so.

    #7Auteur Nirak (264416) 12 Oct. 22, 13:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  transformé automatiquement en