Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Englisch gesucht

    versauen (im Kontext) / wie ein Schlachtfeld

    Betreff

    versauen (im Kontext) / wie ein Schlachtfeld

    Quellen
    1. Meine Kinder versauen mir beim Backen die komplette Arbeitsfläche / sauen sie voll. (Also nicht im Sinne von kaputtmachen, sondern im Sinne von schmutzigmachen.)
    2. Die Küche sieht hinterher aus wie ein Schlachtfeld.
    Kommentar

    Küchensprache! :-)

    Was würdet ihr daraus machen?


    1. versauen / vollsauen
    2. wie ein Schlachtfeld (gebräuchliche Redewendung im Dt.)


    Ich weiß, Leo bietet für 1. cock-up sth. (traue ich mich nicht wegen cock) und butcher sth., wo ich unsicher bin.

    Verfasser pompelmo (475645) 30 Nov. 22, 12:34
    Vorschlagscrew?
    Quellen
    1. (do they) … screw my worktop … (?)


    #1Verfasser pompelmo (475645) 30 Nov. 22, 12:43
    Kommentar

    Das 'versauen' würde ich mit 'mess up' übersetzen. - They mess totally mess up my kitchen or whatever.

    Zum Schlachtfeld fällt mir leider nichts ein.

    #2Verfasser derszu (1000942) 30 Nov. 22, 12:49
    Kommentar

    A few options:

     

    “They make a complete mess of my ... .”

    “They make an unholy mess of my ... .”

      

    “The kitchen looks like a battlefield when they’re finished.”

    #3VerfasserBion (1092007) 30 Nov. 22, 12:56
    Kommentar

    oder: ... looks like a bomb expoded in here


    NB: Dass dir die Konnotation von "cock" zu heikel sind und du stattdessen "screw" nimmst, ist eher lustig ;-) Allerdings stimme ich zu, dass "cock up" hier nicht passt.

    #4Verfasser Gibson (418762)  30 Nov. 22, 12:59
    Kommentar
    Also ....
    .... mess up my entire work surface / counter.
    It looks like a bomb hit.
    #5Verfasser RES-can (330291) 30 Nov. 22, 13:25
    Kommentar

    ... mess up the entire kitchen ...

    #6Verfasser no me bré (700807) 30 Nov. 22, 13:42
    Kommentar

    Ich empfinde "vollsauen" oder "versauen" als äußerst derbe Ausdrucksweise. "to mess" liegt für mich eher auf der Ebene von "dreckig machen" oder "einen Saustall anrichten".

    #7VerfasserRominara (1294573)  30 Nov. 22, 14:20
    Kommentar

    Ich finde "versauen" nicht unbedingt derbe; hängt etwas von der Situation ab. Ich würde z.B. sagen, wenn ich mir Eis auf die neue Bluse gekleckert habe:


    Super. Gestern gekauft, heute gleich versaut.


    und würde das einfach als umgangssprachlich empfinden. Wie bei "Schwein" kommt es sehr auf den konkreten Kontext an IMO. "Sowas weiß doch kein Schwein" finde ich harmlos, "XY ist ein Schwein" (als Charakterbeschreibung) finde ich heftig. "Beim Backen die Küche versaut" finde ich nur salopp.

    #8Verfasser Gibson (418762) 30 Nov. 22, 14:31
    Kommentar

    ...looks like a bomb's hit it afterwards.


    Cocking something up and screwing something up means that you do something wrong: "I asked Bob to fix my bike but he really cocked/screwed it up - the wheels don't even turn now".

    Butchering something can mean the same thing - "he really butchered it" - or that you left something broken, rather than messy.

    #9Verfasser CM2DD (236324)  30 Nov. 22, 15:06
    Kommentar

    Super, vielen Dank für all die nützlichen Inputs!

    #10Verfasser pompelmo (475645) 30 Nov. 22, 23:31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt