Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    social customs

    Quellen

    Aus einer nepalesichen Heiratsurkunde:

    Marriage type: social customs


    Weiß jemand, wie man das übersetzen kann?

    Heißt das "nach gesellschaftlichen Gepflogenheiten" oder ist das ganz einfach eine standesamtliche Eheschließung?

    Bin für jede Hilfe dankbar!!

    Verfassernefer1 (560127) 06 Dez. 22, 15:19
    Kommentar

    Vgl.


    Ehen, die einem gesellschaftlichen Ritual folgen, müssen bei der Landgemeinde und dem Gemeindeamt angemeldet werden. 

    Die Ehe ist in Nepal rechtlich anerkannt - Court Marriage Kathmandu


    Dort auch Näheres zu den zahlreichen Varianten der Eheschließung.


    -allerdings ist die sprachliche Qualität der Webseite etwas gewöhnungsbedürftig - was aber auch wohl an der für uns ungewohnten zahlreichen Formen der Eheschließung liegt.

    #1Verfasser wienergriessler (925617)  06 Dez. 22, 15:31
    Kommentar


    FWIW, ais dem Link in #1 :


     .... Kommt es zu einer Veranstaltung, müssen beide Parteien diese im Gemeindeamt oder der Landgemeinde anmelden.

       Eheschließung vor Gericht durch formelles oder Registrierungsverfahren

       Mehr Eheschließungen durch andere Aktivitäten

       Änderung des Familienstands nach Geburt oder Schwangerschaft

       Ehe vor dem Internationalen Gerichtshof

    Kommt es zu einer Veranstaltung, müssen beide Parteien diese im Gemeindeamt oder in der Landgemeinde anmelden.

    Ist eine gesellschaftliche Veranstaltung geplant, müssen sich beide Parteien bei der Landgemeinde und dem Bezirksamt anmelden. Traditionelle religiöse Rituale, die vor Allah von einem Pandit im Hinduismus, Mullas in der muslimischen Gemeinschaft oder einem Kirchenpastor im Christentum durchgeführt werden. Eine Ehe gilt als gültig, wenn ein Mann und eine Frau sich bei jeder Gelegenheit als Ehemann und Ehefrau akzeptieren , formelle oder sonstige Handlung.


    Ehen, die einem gesellschaftlichen Ritual folgen, müssen bei der Landgemeinde und dem Gemeindeamt angemeldet werden. Gemäß Abschnitt 4(a) des Gesetzes über die Registrierung von Geburten, Todesfällen und anderen persönlichen Ereignissen von 2063 müssen berechtigte männliche und weibliche Antragsteller freiwillig eine Registrierung beantragen, und sowohl der Ehemann als auch die Ehefrau müssen die ländliche Gemeinde und das Gemeindeamt benachrichtigen sollte als Bestätigung der Eheschließung in einem rituellen Ereignis „Beweis der Eheschließung“ enthalten.


    Heirat durch ein förmliches oder gerichtlich registriertes Verfahren:

    Jede Person, die das 20. Lebensjahr vollendet hat, kann gemäß § 67 des „National Civil (Code) Act, 2017 (2074)“ die Eheschließung beim Amtsgericht ihres Wohnsitzes eintragen lassen. Die Einzelstandsurkunde ist das wichtigste Dokument, das Sie bei einer gerichtlichen Eheschließung haben müssen. Wenden Sie sich an die ländliche Gemeinde oder Gemeinde, um eine einzige Statusbescheinigung zu erhalten. Bei der Registrierung einer Eheschließung vor Gericht müssen mindestens zwei Zeugen von Braut- und Bräutigamseite anwesend sein. Eine Heiratsurkunde muss vom Gericht innerhalb von zwei Tagen ausgestellt werden.


    Andere Aktivitäten führten zum Status einer Verheirateten.

    Die Ehe ist eine gesellschaftliche Proklamation, die von zwei Menschen gemacht wird, die sich als Ehemann und Ehefrau erklären. Das Brautpaar erklärt seine eheliche Beziehung gemäß dem soziokulturellen und religiösen Kontext der traditionellen Ehe. Bei der gerichtlichen Eintragung der Ehe müssen beide Parteien vor dem Richter erklären, dass sie Ehemann und Ehefrau sind. Das Nationale Bürgerliche Gesetzbuch 2017 erkennt die Ehe an, wenn ein Junge und ein Mädchen für längere Zeit in der Gesellschaft zusammenleben. ...




    PS : ja, die Formulierungen sind in der Tat "gewöhnungsbedürftig" ... nach ein paar Jährchen Übung bei Leo ist es aber ein Leichtes, das was Brauchbares herauslesen zu können ...

    :-)))

    #2Verfasser no me bré (700807) 06 Dez. 22, 17:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt