Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    dezidieren

    Sources
    Context/ examples
    Eine SPD-Regierung, die sich dezidiert auf die Erhaltung von Jobs kapriziert hat, hat für Rüstungsfirmen stets offene Ohren, wenn es um das Thema Arbeitsplätze geht. (Quelle: Welt 1999)
    Jetzt aber werde man sich den Kabinettsbeschluß zur Entsendung weiterer 1000 Bundeswehr-Soldaten dezidiert anschauen: "Wir werden das alles sehr genau hinterfragen." (Quelle: Welt 1999)
    Der gesellschaftspolitische Sprecher des ZDK, Werner Remmers, definierte das Grundgesetz als eine dezidiert wertgebundene Verfassung. (Quelle: Welt 1999)
    AuthorJoachim Kern17 Jun 03, 10:19
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    to decide sth.  | decided, decided |etw.acc. dezidieren  | dezidierte, dezidiert |   - bildungssprachlich
    Ergebnisse aus dem Forum
    Suggestiondecidedly oder definitive
    Sources
    Context/ examples
    Dezidieren ist Synonym zu entscheiden. In den Beispieltexten entscheidet man sich "entschieden" dafür etw. zu tun.
    #1AuthorChristian17 Jun 03, 10:28
    Comment
    Gibt es "dezidieren" als Verb überhaupt? Ich kenne es nur als Adjektiv/Adverb "dezidiert".
    #2AuthorUho <de>17 Jun 03, 11:49
    Comment
    Theoretisch gibt es 'dezidieren' natürlich, aber praktisch ist es mir kaum je über den Weg gelaufen.
    Wenn es wirklich als Verb verwendet wird, besteht immer eine gewisse Wahrscheinlichkeit, daß eigentlich 'dedizieren' (widmen), 'deduzieren' (herleiten, ableiten) oder 'konzedieren' (zugestehen) gemeint ist.
    #3Authorminjong17 Jun 03, 12:12
    Comment
    Ich habe mal ein wenig gegoogelt. 27 Treffer für "dezidieren" - stichprobenhafte Auswertung zeigt, dass fast alle Treffer entweder eine falsche Verwendung sind (wie von minjong gesagt), oder sich um das Wort selbst drehen, also seine Bedeutung, Abgrenzung etc.

    Fazit: Auch wenn es im Wahrig aufgeführt ist, im wirklichen Leben gibt es das wohl eher nicht.
    #4AuthorUho <de>17 Jun 03, 12:29
    Comment
    "dediziert" entspricht "dedicated"
    #5AuthorDavid Haardt20 Jun 03, 19:10
    Context/ examples
    Dedicated Server <-> (Falsch geschrieben) dezidierter Server
    Comment
    Ich habe es zum Glück lange nicht mehr gehört. Das hier ist allerdings
    die häufigste, mir bekannte Anwendung des sinnfreien Adjektivs. Ich versuche
    übrigens nie mehr, den "Experten" irgendwelche Missverständnisse auszutreiben.

    (BuÄääh - Schüttel, Gänsehaut)

    #6AuthorMichael Uplawski20 Jun 03, 19:36
    Suggestiondedicated server = ergebener Diener
    #7AuthorSpaßvogel20 Jun 03, 19:43
    Suggestionwholeheartedly
    Comment
    or thoroughly
    #8Authoralex21 Jun 03, 16:50
    Sources
    Auch in der Union gebe es niemand, der dezidiert gegen den Ausbau von Krippenplätzen sei.
    Comment
    Das wort wuerde in einem Artikel aus Die Zeit ("In der Ideologiefalle" von 27.02.07) verwendet. Dedicated or wholeheartedly is a good translation.
    #9AuthorRobert27 Feb 07, 18:58
    Suggestionexplicitly
    Sources
    In the last example I would translate dezidiert with explicitly.
    #10Authorpez22 Apr 08, 15:49
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt