Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Im nahen Osten

    Kontext/ Beispiele
    LEO liefert "Cercano oriente" + "oriente próximo". Welcher ist der gebräuchliche Ausdruck?
    Verfasserjanvier14 Nov. 06, 15:35
    Kommentar
    "Oriente medio" gibt's auch noch. Google halt mal, vieleicht beschränkt auf seriöse spanischsprachige Zeitungen (mit site:elpais.es oder site:lainsignia.org).
    #1Verfasserholger (236115) 14 Nov. 06, 15:40
    Vorschlagoriente próximo, oriente medio
    Kommentar
    die beiden Bezeichnung werden eigentlich synonym verwendet. Ich denke der Hauptunterschied liegt darin, woher der Sprecher kommt. Also bei Europäern wird wohl aufgrund der Nähe eher oriente próximo bei Amerikanern eher oriente medio verwendet. Zur weiteren Diskussion kannst du ja auch z.B. mal bei Wikipedia nachlesen
    http://es.wikipedia.org/wiki/Oriente_Pr%C3%B3ximo
    #2Verfasser Tradu (242327) 14 Nov. 06, 16:34
    Kommentar
    Danke Tradu: also für uns Europäer eignet sich "oriente próximo" besser. Und aus deinem Beitrag entnehme ich auch, dass "oriente" nicht groß geschrieben wird.
    #3Verfasserjanvier14 Nov. 06, 16:41
    Kommentar
    Ja, ich denke für uns Europäer ist Oriente Próximo besser. Es gab bei Wikipedia auch einen Link zu dieser Diskussion (am Ende des Beitrages), wo erwähnt wurde, dass der Stilguide von El País auch diese Bezeichnung empfiehlt. Bezüglich der Klein-/Großschreibung müsste es, da es ein Eigenname ist, groß geschrieben werden. Verzeih, ich habe das vorhin nur so schnell eingegeben. Also im Internet ist es eigentlich auch immer groß zu finden. Es ist ja der Eigenname für eine Region wie z.B. Europa, Afrika etc.
    #4Verfasser Tradu (242327) 14 Nov. 06, 16:56
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt