Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    dar candela

    Kontext/ Beispiele
    por los comentarios me temo que Ángel dió candela a más de uno
    Kommentar
    es muss sowas wie "es jemanden zeigen" heissen, da der Text sich um eine stattgefundene Diskussion handelt. Ich hab aber den Ausdruck vorher noch nie gehört, klingt aber interessant.
    VerfasserJosef11 Dez. 06, 15:13
    Kontext/ Beispiele
    Aus einem Google-Forum:
    La mejor respuesta - Elegida por quien preguntó

    candela para los centroamericanos significa fuego, dar candela se puede interpretar como dar fuego o incinerar a alguien o algo, también lo podrías interpretar como dale rosca, o fuerza..
    Kommentar
    So ähnlich haben wir im Deutschen: Feuer unter dem Hintern machen:
    http://www.redensarten-index.de/suche.php?suc...
    #1VerfasserUweN (238426) 11 Dez. 06, 15:33
    VorschlagFeuer unterm Hintern
    Kommentar
    Super, danke, das ist mir echt nicht eingefallen, genau das trifft es auf den Punkt. Wär wohl einen LEO-EIntrag wert, oder?
    #2VerfasserJosef11 Dez. 06, 15:36
    Kommentar
    Ja, durchaus. Stell mal den Antrag.
    #3VerfasserUweN (238426) 11 Dez. 06, 15:40
    Vorschlagpegar candela a alguién
    Quellen
    Ich habe in einem dominikanischen Roman einen ähnlichen Ausdruck gefunden, hier der Kontext:
    Der Protagonist verleugnet vor einer anderen Figur, dass er das Buch freiwillig gelesen haben und sagt stattdessen:
    "Me obligaban a leerlo", mentí, "pero ya no lo volverán a hacer. Le pegué candela."
    Kommentar
    Ich vermute, das würde man auch in die Richtung "Feuer unterm Hintern machen" verstehen bzw. vielleicht sogar noch etwas aggressiver?
    #4Verfasserjlk (468701) 24 Apr. 14, 10:43
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt