Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    ausblenden (umgehen)

    Sources
    Die Herausforderung besteht darin, einen Diskussionsstil zu finden, der gegenseitiges Lernen ermoeglicht, ohne Konflikte auszublenden.
    Comment
    als "umgehen" ginge es auch: waere dann "circumvent" gut?
    "ausblenden" faende ich aber schoener:
    "blinding out"?
    "blanking away"?
    AuthorIbo-02 (252454) 30 Apr 07, 10:57
    Comment
    Was ist damit gemeint? "ausblenden" im Sinne von "filtern", d.h. ein Moderator entfernt alle Wortmeldungen in einem Diskussionsforum, die im Konflikt mit anderen stehen (könnten)?
    #1Author M-A-Z (306843) 30 Apr 07, 11:03
    Sources
    Für "ausblenden" liefert die Datenbank Deutsch-Englisch folgendes Ergebnis:
    Ausblenden (Substantiv; Neutrum; das ... ein)

    fading out
    extraction
    fade-out
    gating
    masking
    shielding
    tuning-out
    turning off

    from: dicdata
    Comment
    Vielleicht ist eine Möglichkeit dabei.
    #2Author Reinhard W. (237443) 30 Apr 07, 11:10
    Comment
    Koennte so sein (Moderator ignoriert xyz Beitraege).
    Eher aber, dass in einem Gremium, das einen Kompromiss finden will (nicht unbedingt MUSS, wie in einer Verhandlung), vor lauter lauter, und vor lauter Diplomatie, die Konfliktlinien ausgeblendet werden (im worst case dann eine bedeutungslose Einigung herauskommt).
    #3AuthorIbo-02 (252454) 30 Apr 07, 11:12
    Comment
    @ Reinhard W.
    fading out
    tuning-out

    --> erscheint mir am besten fuer ein eher subtil stattfindenden Ausblenden (gedanklich..)

    masking
    shielding
    turning off

    --> erscheint mir eher aktiv

    gating --> ?
    #4AuthorIbo-02 (252454) 30 Apr 07, 11:15
    Comment
    @ibo-02: Was macht man konkret, wenn man "Konfliktlinien ausblendet"?
    #5Author M-A-Z (306843) 30 Apr 07, 11:17
    Comment
    @M.A.Z.
    Wie bei allen (potentiellen oder realen) Konflikten: Man kommt nich auf seinen Punkt, kehrt bestimmte Sachen untern Teppich, stimmt etwas zu, was man am naechten Tag nicht mehr tun wuerde, spricht etwas zu vorsichtig an (und wird dann ggf. ueberrollt, was einem stinkt, aber dann kann man vor lauter Gruppendynamik nichts mehr tun, oder taut sich nich; dann faengt man womoeglich an, ausserhalb des GRemiums zu staenkern, oder sich zu distanzieren oder oder).
    #6AuthorIbo-02 (252454) 30 Apr 07, 11:26
    Comment
    @ibo-02: mit einem Wort: "Konflikte offen ansprechen"!?!
    #7Author M-A-Z (306843) 30 Apr 07, 11:37
    Comment
    #8AuthorRaita30 Apr 07, 11:41
    Comment
    @M.A.Z.
    ja, Konflikte offen anprechen ist das/ein Gegenteil von sie ausblenden.

    @Raita
    alles fuer "Teppich kehren" faellt eben in die "zu aktive" Kategorie
    #9AuthorIbo-02 (252454) 30 Apr 07, 13:27
    Suggestioneine Information / einen Eindruck ausblenden
    Sources
    to seal out
    #10Authorjones28 Jul 08, 21:57
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt