•  
  • Betreff

    personhood

    Quellen
    Different cultures have different ways of constructing personhood.
    Kommentar
    Ich brauche keine Übersetzung des obigen Satzes, ist nur ein Beispiel.
    Leo gibt "Menschsein" als Übersetzung für "personhood" an. Ich frage mich, ob es noch eine andere Übersetzungsmöglichkeit gibt.
    Danke!
    Verfassermekomek25 Jul. 07, 21:30
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    personhooddas Menschsein  kein Pl.
    personhood (Amer.)die Persönlichkeit  Pl.: die Persönlichkeiten
    VorschlagIdentität, persönliche Identität, Individualität ...
    Quellen
    Noun 1. personhood - being a person; "finding her own personhood as a campus activist"

    identity, personal identity, individuality - the distinct personality of an individual regarded as a persisting entity; "you can lose your identity when you join the army"

    http://www.thefreedictionary.com/personhood
    #1VerfasserAnette_DE (340170) 25 Jul. 07, 21:56
    Vorschlagpersonhood
    Quellen
    Neighborhood ist die Nachbarschaft. In den Zusammenhang würde ich meinen, "persönliches Umfeld.
    #2VerfasserMarbotaurus26 Jul. 07, 00:07
    Kommentar
    Marbotaurus.

    ach näh, ach näh, ach näh - ist ein pc word und
    nur
    so zu er-
    klären
    #3Verfasserpc isssimus26 Jul. 07, 02:01
    Kommentar
    Marbotaurus.

    ach näh, ach näh, ach näh - ist ein pc word und
    nur
    so zu er-
    klären
    #4Verfasserpc isssimus26 Jul. 07, 02:01
    Kommentar
    Marbotaurus.

    ach näh, ach näh, ach näh - ist ein pc word und
    nur
    so zu er-
    klären
    #5Verfasserpc isssimus26 Jul. 07, 02:01
    Vorschlagpersonhood
    Quellen
    Danke Anette DE !

    pc issimius: was ist ein PC - Wort? Personhood??
    puzzled ...
    #6Verfassermekomek26 Jul. 07, 21:12
    Kommentar
    mekomek,

    ganz einfach: pc - politically correct, political correctness

    personhood ersetzt so manhood, womanhood
    wie
    chairperson chairman oder chairwoman etc usw

    (man kann gar nicht soviel essen wie man ...)
    #7Verfasserpc issimus26 Jul. 07, 23:08
    Vorschlagpc word personhood
    Quellen
    Danke für die Erklärung (hatte nur an "pc" von personal computer gedacht...).
    Point taken. Aber wie würdest Du nun "manhood" oder "womanhood" übersetzen?
    Danke nochmal!
    #8Verfassermekomek27 Jul. 07, 14:54
    VorschlagPersönlichkeit?
    Kommentar
    warum schwer, wenn's leicht geht?
    #9VerfasserCC27 Jul. 07, 16:05
    VorschlagMannsein bzw. Frausein
    #10VerfasserCC27 Jul. 07, 16:06
    VorschlagPersonenschaft
    Kommentar
    Der Beispielsatz, den du anführst klingt sehr stark nach einem Satz aus den Cultural Studies, vermutlich ist es Bhabha.
    Ich weiß auch nicht weshalb, aber in der deutschen Übersetzung entscheiden sich die Übersetzer Anne Emmert und Josef Raab, zumindest in "Hybride Kulturen" (1997) für Personenschaft.
    #11VerfasserHannes22 Dez. 09, 10:08
    Kommentar
    umschrieben: ... wann jemand eine Person ist

    oder auch:Personsein, Personenbegriff, Personenkonzept

    vgl. hier: http://www.linguee.de/search?query=personhood
    #12Verfasserenigma22 Dez. 09, 12:52
    Kommentar
    Bei Buschmännern (ich glaube am Amazonas) wird man zur Persönlichkeit, wenn man einen besonders langen Penisköcher vorweisen kann.

    An der Wall Street (N.Y., USA) wird man zur Persönlichkeit, wenn man 100 Millionen Dollars vorweisen kann.

    Unterschiedliche Kulturen – unterschiedliche Wege zur Persönlichkeit.
    #13VerfasserRob22 Dez. 09, 13:34
    Quellen
    "'Personhood' is sometimes preferred when the term "personality" is seen as too closely associated with a trait approach"

    Der thread ist zwar schon etwas älter, aber hier noch ein kleiner Zusatz:
    Das Zitat kommt aus einem Buch, das ich für ein Seminar gelesen habe.
    Ich glaube, es war "Cross-Cultural Psychology" von Berry.
    Kommentar
    Es geht darum, dass in der westlichen Tradition im Alltag Persönlichkeit oft mit Eigenschaften beschrieben wird (hilfsbereit, reizbar, nervös etc.).
    Dadurch ist der Begriff vorbelastet und um die Assoziation mit Eigenschaften zu umgehen wird im englischsprachigen Raum auch der Begriff "Personhood" verwendet, vor allem wenn es um nicht-westliche Persönlichkeitskonzepte geht.
    #14VerfasserLSP (757167) 04 Sep. 12, 13:33
    VorschlagPersonentum
    Quellen

    Personentum, das: der Zustand oder die Eigenschaft eine Person zu sein

    Bsp. "Babys wird das Personentum (vielleicht) abgesprochen, Menschenaffen (vielleicht) zugesprochen." (https://quizlet.com/at/560701603/personalitat...)

    Kommentar

    Dieses Wort findet man fast nirgends, aber ich denke es übersetzt 'personhood' besser als Menschsein, Menschentum, Persönlichkeit oder 'Personsein'.

    #15Verfassermarlemagne (1359991) 26 Jun. 22, 12:48
    Kommentar

    Ich finde "Personentum" völlig schräg und könnte mir nichts darunter vorstellen.

    #16VerfasserGibson (418762)  26 Jun. 22, 13:06
    Kommentar

    Edith ... steht so fast wörtlich schon in #18 ...

    #17Verfasserno me bré (700807)  26 Jun. 22, 13:17
    Kommentar

    ... in #18?

    #18Verfassermanni3 (305129) 26 Jun. 22, 13:29
    Kommentar

    *brilleputz* ... ach ... in #16 ...

    #19Verfasserno me bré (700807) 26 Jun. 22, 14:19
    Kommentar

    Klar: in # 18 steht nur in#18? 🙂

    #20Verfasserwienergriessler (925617) 26 Jun. 22, 14:41
    Kommentar

    personhood  noun mainly US

    the condition of being a person who is an individual with inalienable rights, esp under the 14th Amendment of the Constitution of the United States

    https://www.collinsdictionary.com/dictionary/...


    Collins bringt kein deutsches Wort für "personhood" ...


    Auch der Große Muret-Sanders von 1996 weiß nichts zu "personhood" zu sagen ... Der Kleine Muret-Sanders von 2001 sagt immerhin: "personhood" ist US für "Persönlichkeit" ...


    #21VerfasserMiMo (236780)  27 Jun. 22, 07:33
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt