Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Cantar de mio Cid

    Quellen
    ein spanisches Werk aus dem Mittelalter aber was heisst den Cid?
    Kommentar
    Danke
    Verfasserelisabeth11 Dez. 07, 15:51
    Kommentar
    uuups hab grad gemerkt, dass ich hier falsch bin sorry
    #1Verfasserelli11 Dez. 07, 15:52
    Kommentar
    Also der Cid Campeador heißt Rodrigo Díaz de Vivar. Der war ein Held der Reconquista und hat gegen die Moros gekämpft. Ob Cid ein Eigenname ist, oder doch mit -cida [matador (de moros?)] zu tun hat, liegt mir im Dunkel.
    #2Verfasser Doktor Faustus (397365) 11 Dez. 07, 15:56
    Kommentar
    Auf der Schule hieß es, wenn ich mich richtig erinnere, dass das Wort "Cid" aus dem Arabischen stammt (Sidi) und soviel wie Herr, Herrscher heißen soll. Die Mauren haben den Cid wohl so genannt.
    #3Verfasser lunanueva (283773) 11 Dez. 07, 19:00
    Kommentar
    übrigens, heisst es Cantar delmio Cid
    #4Verfasserpaps (311157) 11 Dez. 07, 20:29
    Kommentar
    del mio Cid
    #5Verfasserpaps (311157) 11 Dez. 07, 20:29
    Vorschlagel cid
    Quellen
    Die Encyclopædia Britannica beschreibt die Herkunft der Bezeichnung "el cid" von al-sīd, was mit dem englischen Wort "lord" übersetzt wird.
    #6Verfassergirasol11 Nov. 09, 15:09
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt