Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    German missing

    Einem persönlichem oder telefonischem Gespräch sehe ich mit Freude entgegen.

    Subject

    Einem persönlichem oder telefonischem Gespräch sehe ich mit Freude entgegen.

    Sources
    I would be glad to either attend a face-to-face interview or have a telephone interview
    Comment
    Just not sure about the case for 'telefonischem'...? And is the German here saying what I mean in English?
    Thanks for your help!
    Lucy
    AuthorLooloobelle (413002) 09 Mar 08, 14:47
    Comment
    no need to post twice in different areas of the forum ....

    related discussion: Einem persönlichem oder telefonischem Gespr...
    #1Author penguin (236245) 09 Mar 08, 14:52
    Comment
    Einem persönlicheN oder telefonischeN Gespräch sehe ich mit Freude entgegen.
    #2Author macpet (304707) 09 Mar 08, 14:52
    SuggestionEinem persönlichen oder telefonischen Gespräch sehe ich mit Freuden entgegen.
    Comment
    Besides the n's it's perfectly right.

    #3AuthorAlexander Garber09 Mar 08, 14:53
    Suggestionyour welcom
    Sources
    I would be glad to either attend a face-to-face interview or have a telephone interview=
    Über ein persönliches Gespräch or Telefoninterview würde ich mich sehr freuen.
    #4AuthorTim09 Mar 08, 14:54
    Comment
    @penguin - sorry to post twice in separate areas, I was just impatient and thought that Deutsch gesucht gets more traffic than Uebersetzung korrekt. Thanks for your suggestions guys
    #5AuthorLooloobelle (413002) 09 Mar 08, 15:02
    SuggestionEinem persönlichen oder telefonischen Gespräch sähe ich mit Freude entgegen.
    Sources
    I would be glad to either attend a face-to-face interview or have a telephone interview
    Comment
    Dein Vorschlag war ja schon fast richtig Looloobelle.
    Allerdings würde ich "sähe" statt "sehe" schreiben.
    Das ist der konjunktiv (den du im englischen Original ja auch verwendet hast - would), da du ohne den Konjunktiv schon implizieren und annehmen würdest das dieses Gespräch stattfindet und damit dem Empfänger keine Wahl lassen würdest.
    Kurzum: Es würde ein wenig unhöflich klingen.
    #6AuthorMarcel09 Mar 08, 15:03
    Comment
    ah ha- thanks so much! It's those pesky subtleties that often elude me! Thanks for your help :)
    #7AuthorLooloobelle (413002) 09 Mar 08, 15:29
    Comment
    Den Konjunktiv weglassen - goldene Regel bei Bewerbungen: vermeide Konjunktive (jedenfalls in den U.S.A)
    #8Author macpet (304707) 09 Mar 08, 15:44
    Comment
    In deutschem Sprachraum sind Konjunktive zulässig, bzw. erwünscht, insofern als es einfach höflicher ist sie zu benutzen.
    Und gerade bei einer Bewerbung als Übersetzer/Korrekturleser zeigt es ein höheres Verständnis der Sprache.
    #9AuthorMarcel09 Mar 08, 15:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt