Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    quandomai (quando mai)

    Quellen
    ist ja noch recht ruhig hier, ma ...
    Verfasser Jazzy (272158) 23 Mär. 08, 00:03
    Kommentar
    Sehr ruhig, tatsächlich. Ich würde sagen: «falls»; wie für «si jamais».
    #1Verfasser citoyen (339345) 24 Mär. 08, 18:23
    VorschlagUnsinn - Quatsch
    Kommentar
    Ich kenne den Ausdruck nur als Ausruf äußersten Nichteinverstandenseins.
    "Falls" ist casomai
    #2VerfasserEifelblume (341002) 25 Mär. 08, 09:09
    Kommentar
    Habe ich da jetzt Quatsch geschrieben? Ist das nicht brauchbar als «falls überhaupt» bzw. in Frageform quasi «weshalb eigentlich»? - Mit meiner Selbsteinschätzung «Italienisch: mässig (Grundbegriffe)» will ich mir natürlich keine Expertise anmassen :-)
    #3Verfasser citoyen (339345) 25 Mär. 08, 10:41
    VorschlagQuandomai? - Weshalb zum Teufel...
    Kommentar
    Als Frageeinleitung geht es in dieselbe Richtung: Was willst du mit dem Quatsch?
    #4VerfasserEifelblume (341002) 25 Mär. 08, 10:46
    VorschlagNachtrag
    Kommentar
    auch im Sinne von "falls überhaupt" würde ich quandomai nur verwenden, wenn ich stark bezweifle, dass dieses falls jemals eintrifft
    #5VerfasserEifelblume (341002) 25 Mär. 08, 10:49
    Kommentar
    Danke Eifelblume und citoyen für die Antworten.
    Ich habe "ma quandomai" mehrfach als Schlussfloskel oder als Antwort gehört, und es als "na und? was soll's" (unter-, fehl-)interpretiert.
    #6Verfasser Jazzy (272158) 25 Mär. 08, 12:40
    Vorschlaggibt's doch gar nicht
    Quellen
    ma quando mai ?
    Kommentar
    Würde ich mit "gibt's doch gar nich" übersetzen.
    #7VerfasserFloyd03 Apr. 08, 14:58
    Vorschlages gibt doch nicht!
    Quellen
    ma quando mai!!!!
    ma figurati!!!
    non esiste proprio!!!
    #8Verfasserkabe03 Apr. 08, 16:05
    VorschlagNiemals!
    Kommentar
    Ich würde "quando mai" in einem Wort mit "niemals" übersetzen. Im Ausruf "Ma quando mai!" schwingt doch etwas Empörung mit – oder zumindest starke Überraschung–, eine andere Übersetzungsvariante wäre: "Sowas könnte ich nie!". Dies aber nur als Zusatz zu euren Vorschlägen, die – ausser "falls" – alle, je nach Kontext, gut passen.
    #9Verfasserierace (429566) 03 Apr. 08, 16:16
    VorschlagWann jemals, ...
    Quellen
    _"Ma quandomai hai visto un houmo italiano stirare i suoi panni ?"
    _"Tu pensi che mi abbia regalto questo maledetto anello?"- "Ma quandomai."
    Kommentar
    Habe nur in Rom gelebt und dort wurde es in diesen Zusammenhängen benutzt.
    #10VerfasserFede04 Apr. 08, 09:46
    Vorschlagquando mai ? -> warum eigentlich ?
    Quellen
    man stellt etwas in frage
    beispiel :
    quando mai l'ho detto ? -> wann soll ich das gesagt haben ?
    #11Verfassertopolina02504 Apr. 08, 21:19
    Kommentar
    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Ich hoffe, dass ich den Ausdruck demnächst richtig anwenden werde.:)
    #12Verfasser Jazzy (272158) 05 Apr. 08, 20:36
    VorschlagWas redest du denn da!
    Kommentar
    Was redest du denn da! Das stimmt doch gar nicht! Das gibt's einfach nicht!
    #13Verfasserelena05 Apr. 08, 23:29
    VorschlagDas wär' mir aber neu!
    Kommentar
    Als Ausruf auch in diesem Sinne gebraucht. Wie gesagt, je nach Kontext und wie ich gerade bemerke ein schön vieldeutiger Ausdruck :-)
    #14Verfasser Fen (426409) 06 Apr. 08, 10:53
    VorschlagAber woher denn!
    Kommentar
    Ist weniger intellektuell und dürfte den emozionalen Ton des Italienischen besser treffen.
    #15Verfassertina28 Jan. 10, 09:52
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt