Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    cuesta

    Quellen
    La cuesta de enero ha ganado más metros de lo habitual en 2008.
    Kommentar
    Die Steigerung im Januar hat 2008 stärker als gewöhnlich zugelegt.
    VerfasserEl boludo10 Apr. 08, 10:22
    a cuestas [fig.]rücklings [fig.]
    a cuestas [fig.]auf dem Rücken
    cuesta abajo bergab
    ¿Cuánto cuesta ...?Was kostet ...?
    ¿Cuánto cuesta?Wie viel kostet das?
    VorschlagJanuarloch
    Quellen
    cuesta1.

    (Del lat. costa, costilla, costado).

    ~ de enero.

    1. f. Período de dificultades económicas que coincide con este mes a consecuencia de los gastos extraordinarios hechos durante las fiestas de Navidad.

    Kommentar
    Bei uns in der Schweiz nennen wir das "Januarloch". Vielleicht gibt es ja einen entsprechenden hochdeutschen Ausdruck
    #1Verfasser Fresa Suiza (326718) 10 Apr. 08, 10:36
    Kommentar
    die Teuerungsrate stieg im Januar stärker an als das Jahresmittel/der Jahresdurchschnitt

    müsste das nicht 2007 sein, da der Jahresdurchschnitt 2008 erst im Januar 2009 feststehen kann?
    #2Verfasserla déesse aliénée10 Apr. 08, 10:40
    Kommentar
    mMn hat das nicht mit Teuerung zu tun, sondern bezieht sich allein darauf, dass im Januar die Portemonnaies eher leer sind und die meisten den Gürtel enger schnallen müssen
    #3Verfasser Fresa Suiza (326718) 10 Apr. 08, 10:44
    Kommentar
    Ich fasse zusammen: Das Januarloch war 2008 ausgeprägter als sonst.
    #4VerfasserUweN (238426) 10 Apr. 08, 10:58
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt