Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    Quantum of Solace

    Sources
    Quantum of Solace is the 22nd spy film in EON Productions' James Bond film series
    Comment
    Titel des neuen Bond-Filmes
    Authorrunner21 Apr 08, 17:22
    SuggestionMinimum an Trost
    Sources
    Comment
    Hoffe dass die in Wikipedia das richtig übersetzt haben.
    #1AuthorOlli21 Apr 08, 17:28
    SuggestionQuantum of Solace
    Comment
    ich glaube, bei uns sagt man eher "kleiner Trost" oder "schwacher Trost"
    #2Authorlightrider24 Apr 08, 10:49
    SuggestionQuantum of Solace
    Comment
    Ich würde da "ein Quentchen Trost" übersetzen.
    So bleiben wir nahe am englischen Original
    #3AuthorChristian25 Apr 08, 12:59
    SuggestionEin Quäntchen Trost
    Comment
    Christian ist wegen der Nähe zum Original zuzustimmen. Allerdings verlangt die aktuelle dt. Rechtschreibung ein "ä".
    #4AuthorFrederick26 Apr 08, 17:29
    SuggestionEin Quantum Trost [anat.]
    Comment
    "Ein Quäntchen Trost" würde allerdings normal keiner sagen (in einem n-tv.de-Artikel steht "Ein Quantum Trost"). Von daher finde ich "Ein schwacher Trost" auch besser. Mal sehen, wie der offizielle deutsche Titel später lautet. Bei "Der Morgen stirbt nie" war´s auch schwierig (und nicht besonders gut gelungen, wie ich meine).
    #5AuthorLind.A.30 Apr 08, 09:49
    Comment
    Und wer würde normal "Ein Quantum Trost" sagen?
    #6Authoreastworld30 Apr 08, 09:56
    Comment
    Also wenn man danach ging, wie sich Leute im Alltag ausdrücken, dann müsste man viele Bond-Titel ausschließen (Liebesgrüße aus Moskau etc.).

    "Ein Quäntchen Trost" kann ich mir durchaus als Alltagsformulierung vorstellen (ich gehöre allerdings nicht zur Seifenopergeneration, die nicht viel mehr als "hey" und "okay" kennt). Ich finde das pfiffiger und prägnanter als das abgedroschene "Ein schwacher Trost".

    "Ein Quantum Trost" passt dagegen gar nicht. Quantum ist ein hochspezieller naturwissenschaftlicher Fachterminus, der sich stilistisch nicht zum Alltagswort "Trost" passt.
    #7AuthorXenon30 Apr 08, 09:57
    Suggestion...
    Comment
    Ich hoffe, dass sich die Deutschen vielleicht einen ganz anderen deutschen Titel einfallen lassen, der auch zum Thema/Inhalt passt. War ja auch bei vielen anderen Bond-Filmen so, weil meiner Meinung nach passt keine der Übersetzungen zu "Quantum of Solace" zu einem richtigen Bond.
    #8AuthorAlex06 May 08, 14:51
    Comment
    Ich sehe das wie Alex.
    Als Filmtitel taugen die genannten Übersetzungen wenig.
    "Ein schwacher Trost" klingt doch ein wenig zu harmlos; eher nach Kurzfilm als nach Blockbuster. "Ein Quäntchen Trost" wirkt auch eher niedlich! :-)

    Zugegebenermaßen gehört "quantum of solace" nicht gerade zu meinem aktiven Wortschatz und ich habe keinen Schimmer, wie der Ausdruck in muttersprachlichen Ohren (?) klingt.

    Aber ich bin davon überzeugt, daß sich längst ein paar Leute den Kopf über einen alternativen deutschen Filmtitel zerbrechen.
    #9AuthorGrunz06 May 08, 23:56
    SuggestionQuantum of Solace
    Sources
    ---
    Comment
    "Quantum" soll in diesem Film scheinbar der Name der Verbrecherorganisation sein....
    warum den deutschen Titel dann nicht einfach bei "James Bond 007 - Quantum" belassen? (einfach ohne das "of solace")
    #10Authorbond00718 May 08, 14:37
    Comment
    maxxxpf: I hope so!!!
    #12Authorhofn05 Jun 08, 12:54
    SuggestionQuantum of Solace
    Sources
    Quantum of Solace, dt. Übersetzung, semantisch:

    (1) Hoffnungsschimmer
    (2) Schwacher Trost
    (3) Trostpflaster
    (4) den Letzten beissen die Hunde

    Comment
    Quantum of Solace, dt. Übersetzung, semantisch:

    (1) Hoffnungsschimmer
    (2) Schwacher Trost
    (3) Trostpflaster
    (4) den Letzten beissen die Hunde
    #13Authorsiebenbannstein13 Jun 08, 16:18
    Comment
    Jetzt ist es doch raus, oder? Genau wie in #5 vorhergesagt! (verloren, maxxxpf...)
    #14AuthorVH13 Jun 08, 16:20
    Suggestion(4) den letzten beißen die hunde
    Comment
    #13 ist richtig und zwar die (4)
    der neue bond film wird heißen

    James Bond - den letzten beißen die Hunde
    #15AuthorChakalaka29 Jun 08, 15:29
    Comment
    Nein @ #15, "Die letzten beißen die Hunde" nennt sich ein Film mit Clint Eastwood aus dem Jahre 1972 (Originaltitel "Thunderbolt and Lightfoot").

    Der offizielle deutsche Verleihtitel des neuen James Bond lautet tatsächlich "Ein Quantum Trost".

    http://www.ein-quantum-trost.de/index.html
    #16AuthorBrummkreisel29 Jun 08, 15:45
    Suggestion(4) den letzten beißen die hunde
    Comment
    war ja auch nur n scherz weil sich der name so scheiße anhört :)
    #17AuthorChakalaka30 Jun 08, 12:00
    Comment
    ...aber mal ehrlich: "Ein Quantum Trost" klingt derart gespreizt, künstlich, gewollt... für mich ein heißer Kandidat auf einen der ganz vorderen Plätze der skurilsten Filmtitel - Bond hin oder her.

    Ich schätze mal: die Hälfte der Kinogänger können mit "Quantum" nichts anfangen. Dann schon eher konsequent und wie von maxxxpf vorgeschlagen bleiben: Das Original beibehalten.

    Aber diese deutsch-englische Quälmischung ?!

    Hoffen wir, dass wenigstens der Film viiiiel besser wird ;-)
    #18AuthorThomas01 Jul 08, 16:09
    Comment
    Ich finde den Namen klasse und jeder halbwegs gebildete Mensch kann was mit den Begriff "Quantum" anfangen.
    #19AuthorCrystalDeluxe (460054) 09 Jul 08, 10:08
    Comment
    Diese Übersetzerei ist sowieso ätzend. Wenn ich John heisse, heisse ich John. Ich würde jedem Deutschen, der mich auf einmal JOHANN nennt sofort eine rüberbraten. ^^ Diese beschissene Übersetzerei und Synchronisation ist übrigens auch der Grund warum hier in Deutschland so viele Filme erst ziemlich spät rauskommen. Warum können die Leute hierzulande nicht einfach mal English lernen? Ist doch sowieso die beste Sprache.

    @ topic: "ein wenig Trost", "ein bischen Trost" oder "ein kleiner Trost" passen schon ganz gut, meiner Meinung nach.
    #20AuthorJohn18 Jul 08, 15:30
    Comment
    @John: Es gibt noch andere Sprachen/Filme als Englisch/e

    English Ist sowieso die beste Sprache? Aha
    #21Authormessem (391864) 18 Jul 08, 15:55
    Comment
    Und ich finde es jammerschade, dass in Deutschland die Titel und die Dialoge in den Filmen übersetzt und synchronisiert werden. Das kann man sich einfach nicht angucken. Kein Quäntchen Trost.

    #22AuthorLa Suisse.29 Jul 08, 10:07
    Suggestionhallo
    Comment
    es heißt hallo
    #23Authorhi20 Aug 08, 17:52
    Comment
    Ich finde den Titel auch unmöglich. Da hat man wieder zwanghaft versucht, aus einem Englischen Wortspiel etwas Deutsches zu erschaffen. Aber was im Englischen durchaus Sinn macht, klingt im Deutschen einfach nur lächerlich. Ein Quantum Trost würde kein Deutscher jemals sagen.
    Fazit, warum belässt man solche Titel nicht einfach im Englischen Original? Wird doch bei vielen anderen Filmen auch gemacht.
    #24Authorseltsame Übersetzung18 Sep 08, 15:14
    Comment
    So what? The English title sounds weird to native speakers. I doubt many would know what it meant, at least not exactly.

    Der Titel ergibt wenigen Sinn, aber er klingt geil :)
    #25Authorcellophane [gb]18 Sep 08, 15:37
    Comment
    Ich stimme John () und La Suisse (22) insofern zu, als Filme (Fernsehserien, Computerspiele, Hörspiele & -bücher...) im Original (mit Untertiteln falls nötig oder anwendbar) fast ausnahmslos besser sind, unabhängig davon, welche Sprache(n) darin gesprochen wird bzw. werden, als wenn sie synchronisiert werden.

    Ob Englisch die beste Sprache ist, sei dahingestellt; es ist auf jeden Fall die am weitesten verbreitete, und mangelnde Fertigkeit darin ist meines Erachtens ein ernsthaftes Manko.

    As for the title, cellophane, I dare say watching the movie will reveal what the title means, or rather, it should. Which is perfectly fine and in keeping with the title of a movie - intended to make it interesting and compelling to watch :)
    #26Authorerror_0xfded (292788) 07 Oct 08, 12:42
    Comment
    Grundsätzlich schließe ich mich der Meinung an, dass "Ein Quantum Trost" keine wirklich gute Wahl für den Titel ist, was wohl hauptsächlich an der Schwierigkeit liegt eine treffende Übersetzung zu finden. Sinnvoller und auch einfacher wäre es gewesen den Originaltitel zu übernehmen, zumal dieser auch typographisch recht gut aussieht.

    "Ein Quäntchen Trost" und "Ein schwacher Trost" sind gängige deutsche Sprachwendungen, die jedoch eine unterschiedliche semantische Bedeutung vorweisen. Sinngemäß trifft es "Ein Quäntchen Trost" eher. Wobei diese Version einer Übersetzung schwierig werden dürfte, da einmal die Verniedlichung durch die Endung -chen unpassend wirkt (wirken kann) und zum anderen das Wort typographisch und optisch nicht viel hermacht. "Ein schwacher Trost" ist negativ besetzt und trifft die Bedeutung des Originaltitels auch nicht.

    Aber wie schon richtig bemerkt wurde, wichtiger ist was drin ist als was drauf steht ;-) Für einen "Aussenstehenden" klingt "Liebesgrüße aus Moskau" auch eher nach einem Heimatfilm oder im besten Fall nach einem Drama...von dem her...

    MfG
    #27Authornikedom21 Oct 08, 16:42
    Comment
    Wollt ihr wirklich, dass konsequent alle ausländischen, d.h. auch brasilianischen, indischen, isländischen usw. Filme im deutschen Gebühren(!)-TV nur per Untertitel angeboten werden und man vor lauter Lesen nicht zum Zusehen kommt? Wenn man ausgerechnet beim Fernsehgucken unbedingt Fremdsprachen lernen will, schaut man halt beim Telekolleg rein. Eine Alternative ist dann übrigens das gute alte Radio.
    #28Authorsmalbop21 Oct 08, 17:07
    Sources
    Habt Ihr eigentlich nix besseres zu tun, als Euch über Quentchen/Quäntchen/Quantum/schwachen oder sonstwie Trost ERNSTHAFT zu "unterhalten"????? Prost!!!
    Comment
    Jou!
    #29Authorpastime21 Oct 08, 19:08
    SuggestionEin Minimum an Trost
    Sources
    Comment
    So hieß die Kurzgeschichte von Ian Fleming, auf der das Ganze passiert, in Deutsch
    #30Authorotaku0025 Oct 08, 13:05
    Comment
    Bei Wikipedia kann man hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Quantum_Trost

    unter "Titelwahl" nachlesen, dass die Organisation im Film erst kurzfristig, nachdem der Titel für Irritation sorgte, so genannt wurde um eine Doppelbedeutung zu schaffen, die den Titel rechtfertigt. Mit der Kurzgeschichte von Flemming hat es anscheindend auch nur den Titel gemeinsam.
    Es bleibt also ein missglücktes Wortspiel, dass im Deutschen eher noch schlimmer wird. ;)

    Nach über 20 Filmen wird es aber sicher kaum leichter jedes mal einen griffigen Titel zu finden. :)
    #31Authorstrngr27 Oct 08, 16:43
    Comment
    Mag zwar ein schlechter Titel sein, aber ich finde ihn immer noch besser als einen englischen. Die Unübersetzerei der Titel finde ich völlig nervend. Wenn ich in Deutschland ins Kino gehe, um einen Film auf deutsch zu sehen, möchte ich, daß sich jemand die kleine Mühe gemacht hat, auch noch einen deutschen Titel zu finden. Ob der dann mit dem Originaltitel oder nur mit dem Film zu tun hat, ist mir egal.

    Am übelsten wird mir, wenn nichtenglische Filme unter ihren englischen Titel nach Deutschland kommen oder notfalls noch mit einem englisch-deutschen Titel. Weil das so schrecklich "cool" klingt!?
    #32AuthorKamajal27 Oct 08, 17:14
    SuggestionRache ist nicht süss [thea.][fig.][adv.][Schweiz]
    Sources
    Sinn gesucht
    Comment
    Ich glaube nicht, dass eine direkte Übersetzung die Sinne erhellt. Wie wärs mit einer treffenden Umschreibung des Inhalts? Es dreht sich alles um die Rachegelüste aus dem letzten Film. Rache soll Trost spenden. Doch der Trost kommt in kleinen Mengen daher. Daher mein Vorschlag "Rache ist nicht süss" im Sinne einer freien Übersetzung.
    #33AuthorBlond, James Blond28 Oct 08, 17:47
    Suggestionschwacher Trost oder ein Quentchen Trost
    Comment
    Finde ich auch ok. Obwohl ich die ganze Diskussion hierzu ziemlich Laecherlich finde. (sorry, schreibe auf egl. Keyboard). Es ist so, dass selbst hier in England der halbwegs gebildete Durchschnittsbuerger (geringer vertreten als anderswo) mit der Redewendung "Quantum of Solace" nicht wirklich etwas anfangen kann. Von daher haette auch ich es bei der 1:1 Uebernahme des Filmtitels aus dem Englischen belassen. Beste Sprache oder nicht, das einzige wirkliche englische Wort im Filmtitel ist "of".
    #34AuthorAndre300029 Oct 08, 22:20
    SuggestionNur ein Quantum Trost
    Comment
    Als Ergaenzung: In Anbetracht der Rachegefuehle Bonds und seines Hasses der sich gegen die Quantum Organisation richtet, waehre der oben genannte Filmtitel doch recht passend. Das Woertchen NUR unterstreicht dabei, dass Rache nicht ausreichend Genugtuung erbringen kann.
    #35AuthorAndre300029 Oct 08, 22:45
    SuggestionTrost in kleinen Mengen
    Comment
    Ich finde das Kommentar von #33 trifft es am besten, wenn man mal vom Sprachgefühl ausgeht.

    Man müsste den 007 am treffensten mit

    "James Bond - Trost in kleinen Mengen"

    oder

    "James Bond - Eine Dosis Trost"

    übersetzen.

    Mein Vorschlag "Eine Dosis Trost" wäre auch von der Schriftverteilung und Symetrie die Ideallösung, da dies bei der Plakat- und Werbekonzeption keine unbedeutende Rolle spielt.
    #36Authorcb1p11130 Oct 08, 01:03
    Comment
    "Eine Dosis Trost"
    "Ein Quentchen Trost"
    "Ein Quantum Trost"

    Was auch immer. Jedem, der ein Quantum Sprachgefühl mitbringt, dürfte hier die Kotze hochkommen. Die englische Vorlage wurde wahrscheinlich genau so heftig diskutiert, und mal ehrlich, viel hergeben tut sie ja gerade nicht. Ich frage mich, warum man sich nicht einfach einen neuen Titel für die deutsche Fassung ausgedacht hat.
    #37Authormatt666 (491342) 30 Oct 08, 02:43
    SuggestionQuantum of Solace
    Comment
    Noch ein Gedankenanstoß:
    "Solace" ist gleichzusetzen mit "Alleviation" also LINDERUNG

    Quantum geht nicht zurück auf den Quantenphysiker sondern auf ein Wort aus 1619:
    "one's share or portion," from L. quantum "how much," neut. sing. of quantus "how great"
    Also die Portion oder der Anteil/Teil einer BESTIMMTEN Person.

    Für James Bond würde das heißen:

    "Meine Portion Linderung" oder umgangssprachlicher
    "Mein Anteil/Teil der Linderung"

    #38Authorcb1p11131 Oct 08, 01:11
    Suggestionquantum of solace - ein quantum trost
    Sources
    da die halbe welt ihre meinung zum 007 kundtut, werde ich meinen senf hier auch los. quantum of solace = ein quantum trost, OFFIZIELLER TITEL.

    der titel klingt auf deutsch wie auf englich gleichermassen bescheuert.
    #39Authorhunter7701 Nov 08, 17:24
    Sources
    "Ein Quantum Trost" ist doch ok.
    Comment
    "Quäntchen" hätte doch viel zu niedlich geklungen...
    und immerhin ist die Übersetzung nicht derart sachlich falsch wie
    "Der Morgen stirbt nie"
    die eigentlich korrekter Weise hätte lauten müssen
    "Das Morgen stirbt nie(mals)"
    denn wie jeder Anfänger weiß, "tomorrow" heißt nicht "morning"

    tatsächlich hab ich erst heute nach dem Originaltitel gesucht,weil ich mir dachte
    "Der deutsche Titel klingt viel zu gut, bestimmt wurde das Original brutal vergewaltigt"
    ... und das war nicht der Fall.

    regt euch lieber über die Übersetzungen in den "Simpsons" auf, da kann man dutzende schreckliche Lapsūs Linguae sammeln...
    #40AuthorKaeru04 Nov 08, 02:16
    Suggestion"Ein Hauch von Trost" oder "Alles außer Trost"
    Sources
     
    Comment
    ansatzweise in die richtige richtung gehen deutsche ausdrücke wie "ein körnchen", "ein funken" oder "ein hauch" oder so. hier passt aber nur "ein hauch von trost". einen ähnlich klingenden bond gab's allerdings schon...
    ansonsten müsste man eben ein quantum weg vom original:
    "alles außer trost"
    #41Authorgorgo05 Nov 08, 23:30
    Sources
     
    Comment
    ach,

    könnt ihr euch nicht auf Sprachabenteuer einlassen?:

    nix mitleid, nix trost - so was von am Arsch vorbei - eine Karre voll von Mitleid und Trost - empathy galore - 30t Tränen - Gott sei Dank -etc. usw.
    #42Author;-)05 Nov 08, 23:54
    Sources
     
    Comment
    eine gewisse Erleichterung

    ein Maß Linderung


    #43Authornoli (489500) 05 Nov 08, 23:54
    Sources
     
    Comment
    noli,

    "eine gewisse Erleichterung" - ja, genau: everybody likes to feel relieved when starting on a journey.
    #44Author;-)06 Nov 08, 00:43
    Sources
     Ein Quantum Trost
    Comment
    Ist eigentlich noch keiner auf die Idee gekommen, dass der Titel ein Wortspiel ist?! Ob Quantum passt oder jemand versteht ist dabei doch unerheblich, denn es soll eine Anspielung auf die Organisation "Quantum", um die es im Film geht, sein
    #45Authorred06 Nov 08, 09:47
    Sources
     
    Comment
    Ach bitte, ein James-Bond-Film ohne schlechten Titel wäre kein James-Bond-Film! :)
    Und dass der Originaltitel für englische Ohren auch sonderbar klingt, ist doch ein..äh.. Quantum Trost ;)

    #40: "Der Morgen stirbt nie"
    die eigentlich korrekter Weise hätte lauten müssen
    "Das Morgen stirbt nie(mals)"
    denn wie jeder Anfänger weiß, "tomorrow" heißt nicht "morning"


    Tja, war wohl nix :) Wie jeder Anfänger weiß, bezieht sich der Morgen auf die Zeitung "Tomorrow", die im Deutschen nun mal "DER MORGEN" heißt... darum auch großgeschrieben auf Filmplakaten und so. Klugscheißerei sponsored by Wiki
    #46AuthorQuantum of mEo06 Nov 08, 10:18
    SuggestionNot to be translated
    Comment
    "Quantum of Solace" as a title for a Bond movie is a in fact a play with words and in itself not typical English. The villain's organization name in the movie is "Quantum", and following the story, after Bond finds through putting down the organization's leader a little solace in getting a chance for revenge on the killer of his love, Vespa.
    So I suggest not to make to much effort to try a good translation here. It cannot be achieved.
    #47AuthorJürgen06 Nov 08, 14:32
    Comment
    dann ist es ein Quantum von Befriedigung
    #48Authornoli (489500) 06 Nov 08, 14:39
    Comment
    oder quantum an befriedigung
    #49Authornoli (489500) 06 Nov 08, 14:40
    Comment
    Interessant ist, dass der Regisseur selbst (!) den deutschen Titel für nicht besonders gelungen hält (er ist selbst Deutsch-Schweizer AFAIK).

    James Bond ist wohl eher auf der Suche nach (innerer) Ruhe statt nach Trost, sodass er in einem Interview "Ein Quantum Ruhe" vorschlägt.

    Stellt sich mir dann jedoch die Frage, wer sich dann den Titel ausgedacht hat, wenn nicht der Regisseur selbst...
    #50AuthorRJo [de] (343577) 07 Nov 08, 17:31
    Comment
    @smalbopWollt ihr wirklich, dass konsequent alle ausländischen, d.h. auch brasilianischen, indischen, isländischen usw. Filme im deutschen Gebühren(!)-TV nur per Untertitel angeboten werden und man vor lauter Lesen nicht zum Zusehen kommt?

    JA, wollen wir!! Wer nicht schnell genug lesen kann um bei Untertiteln mitzukommen sollte vielleicht mal wieder ein Buch lesen, um die Lesegeschwindigkeit zu trainieren...

    Synchronisationen sind ausnahmslos fürn Arsch, egal in welcher Sprache der Original-Film ist. Bei Büchern sind Übersetzungen ja schon oft schlimm, aber Synchronisationen die noch versuchen mit den Lippenbewegungen übereinzustimmen lassen einfach den grössten Teil von Witz, Esprit usw krepieren.

    sorry für OT
    #51AuthorFilzbiber07 Nov 08, 17:55
    Comment
    As I see it, if you're going to dub a film into another language as is presumably the case in German then it should have a German title. The point of dubbing is to remove the foreign element so that it can be enjoyed as if the film was made in the target language. If the film is subtitled, then it should retain the original name as the foreign element is there. Personally, I hate watching dubbed films, and it's no coincidence that the countries in Europe where the population speaks a foreign language best (usually English, admittedly) like the Netherlands, Denmark, Sweden, Norway etc are countries where foreign films and TV programmes are subtitled, not dubbed. Ironically, in the UK, where few people speak a foreign language, when we do watch foreign films they are nearly always subtitled, although they don't usually reach such a wide audience.
    #52AuthorMatt07 Nov 08, 18:31
    Comment
    @ Matt

    Be Happy about that. I sold my TV cause dubbing a movie is IMHO definetely spoiling it
    #53AuthorFilzbiber08 Nov 08, 10:03
    Comment
    Die Bondmacher verdienen zu recht dieses mal entgültig die Todesstrafe!
    Sind sie doch das letztemal gerade so noch mit einem Lebenslänglich davon gekommen.
    Der Streifen ist in allen Kategorien nur Schrott und zum einschlafen.

    Bleibt einem über 30 Jahre eingefleischtem Bondfan nur ein kleiner Tost, Filme wie 8 Blickwinkel.
    #54AuthorCharly08 Nov 08, 14:09
    SuggestionEin Quantum Handlung
    Comment
    Nachdem ich den Film gesehen habe, schlage ich obigen deutschen Titel vor.
    #55AuthorTennisplatzis09 Nov 08, 10:59
    SuggestionDie direkte deutsche Übersetzung wäre "Ein bisschen Trost"
    Comment
    Eigentlich ist der Titel des Filmes "Ein Quäntcchen Trost" aber "Ein bisschen Trost" wäre die korrekt Deutsche Übersetzung.
    #56AuthorBregenz09 Nov 08, 11:25
    SuggestionEin bisschen Trost
    Sources
    Das wäre die direkte Uebersetzung.
    Comment
    Ist aber als Filmtitel schwach. Nachdem nun raus ist, was damit gesagt werden soll, so ist eigentlich das Trostpflaster der genau richtige Ausdruck.
    Ein kleines Trostpflaster
    würde es wohl treffen.
    Oder dann
    Ein schwacher Trost.

    Solace tönt aber für unsere deutschen Ohren so schön exotisch. Deshalb würde man den Film wohl am besten mit dem Originaltitel in die Kinosäle schicken. Es ist ein Action-Thriller geworden, wie so viele. Aber halt doch kein richtiger 'Bond-Film'. Da würden schon ein paar nette Girls dazugehören, von denen mindestens eine ein böses Luder ist und den Filmschluss nicht mehr erlebt. Tempi passati, heute regiert die Trickkiste.
    #57Authorhelza (387993) 09 Nov 08, 12:15
    SuggestionEin bißchen Trost
    Comment
    Achtung, es folgen Scherze, Satire, Ironie, Selbstironie und schiefere Bedeutung!
    Sehr interessant dieses Forum, und wie die meisten bei'leo'in-
    formativ und witzig.
    Zunächst mal ganz im Ernst, ich habe einiges dazugelernt durch
    die kreativen Ideen der Verfasser!

    Ich wusste gar nicht, dass J.B.007 so ein begnadeter Quanten-
    physiker ist. Ein wahrer Quantensprung (guter Titel von F.J.
    Degenhardt). Zum Filmtitel:
    Der Titel des Films sollte wg. der britischen Affinität zum
    Kastenweißbrot zunächst"Quantum of Toast" heißen, wurde aber als zu vage verworfen und konkreter in "A Twelvepack of Toast" umgemünzt. Die ursprüngliche Titelaspirantin/Titelerfinderin war wegen dieser Zurücksetzung aber derart deprimiert, dass ihr ein "Quantum of Salace" gespendet wurde, und damit war auch der geplante deutsche Titel "Ein Quantum Toast" nicht mehr zu halten.
    Bin ich eigentlich noch bei Toast? Diese Frage bewegt mich, seit ich mir neuerdings absolut unnötige und sinnlose Gedanken
    über einen 007-Titel mache. Aber ich bin ja in guter Gesellschaft, denn außer hier, gibt es ja noch jede Menge wei-
    terer Quanten-Amphoren. Ein schwacher Trost?

    Bernardo
    #58AuthorBernardo11 Nov 08, 11:12
    Comment
    Bernardo, a "Quantum of Salace"? Meintest Du nicht eher "Quantum of Salad"? Weil J.B. Vegetarier wird?
    #59AuthorBacon [de] (264333) 11 Nov 08, 11:20
    SuggestionEin Händchen Toast
    Comment
    Well roared Bacon!

    Das durch meinen Tippfehler verursachte "Quantum of Salad"
    gefällt mir sehr gut! Ich habe absolut nichts gegen Toast
    mit Bacon und Salat einzuwenden.

    Alternativ: Croque Madame!

    Bon appétit!

    Bei dieser Gelegenheit für Französischliebhaber:

    Was bedeutet das: G a

    G grand, a petit = J'ai grand appétit

    (es ist kurz vor zwölf!)

    Bernardo
    #60AuthorBernardo11 Nov 08, 11:48
    SuggestionNicht ganz bei Trost
    Comment
    Das würde dann jedenfalls auf die passen, die sich "Ein Quantum Trost" ausgedacht haben.

    *Schauder*
    #61AuthorBergfex11 Nov 08, 12:02
    SuggestionNur ein Quant an Trost
    Comment
    Bevor sich hier alle rumstreiten dass Quantum nicht deutsch oder englisch waere und Quaentchen zu niedlich klingt warum leasst man dann die Verniedlichung nicht einfach weg!?! Ob das Quant dann ein fachspezfischer Ausdruck ist oder nicht sei dann mal dahingetellt. Einen echten Quantensprung werden wir wohl bei der Uebersetzung von Wortspielen nicht oft schaffen.
    An alle die hier diskutieren ob man Filme/Filmtitel ueberhaupt ueberstezen soll: denkt mal an die Leute die eventuell die Untertitel gar nicht mehr lesen koennen, ich haette auch gern dass meine Grosseltern noch fernsehen koennen ohne mit der Lupe vor dem Kasten zu sitzen. Ausserdem finde ichs in deutsch auch perseonlich deutlich angehemer. Muss hier schon immer ueber die arabischen Untertitel gekonnt ignorieren :-)
    frei nach dem bayerischen: "dant is quant"

    gruss

    shu
    #62Authorshuv (474711) 15 Nov 08, 08:12
    SuggestionZwölf Scheiben Toast
    Comment
    "dant is quant" ist aber noch viel schwieriger zu übersetzen
    als "Quantum of Solace"?!

    Übrigens hat Mary Quant in den 60er-Jahren den Minirock
    'erfunden'.

    Ist doch auch sehr tröstlich!

    Bernardo
    #63AuthorBernardo17 Nov 08, 02:03
    Suggestionder titel passt schon
    Comment
    das englische quantum bedeutet sowohl ein bestimmtes maß (also nicht zwangsweise wenig) als auch das quant (phys.).

    durch den namen der organisation ist es also vollkommen ok dass man quantum of solace oder eben auf deutsch ein quantum trost sagt.

    denn ja, es soll ja ein wortspiel sein. ein bestimmtes maß an trost für die rache an der quantum organisation.

    besser als quantum of solace geht also nicht. auch auf deutsch.

    denn nochmal: quantum = ein bestimmtes maß (so viel halt geht im fall von bond) und nicht unbedingt so wenig wie mit 'ein quäntchen' gemeint ist.
    #64Authorsam17 Nov 08, 11:52
    SuggestionVoll bei Trost
    Comment
    Dear Sam,

    ich muss mir wohl doch noch den Film ansehen!
    Wie ist der Name der (welcher) Organisation? (Quantum?)

    Prima vista würde man im Deutschen nicht von einem Quantum Trost
    sprechen.

    Aber ein möglicherweise im Englischen witziges Wortspiel
    läßt sich nicht einfach durch wörtliche Übertragung ins
    Deutsche genauso witzig darstellen.

    Ein gelungenes Wortspiel stellt für mich der Filmtitel
    "Die Braut, die sich nicht traut" dar.

    In diesem Fall origineller als der Ursprungstitel
    "Runaway Bride".

    Bernardo
    #65AuthorBernardo17 Nov 08, 12:22
    Comment
    Ich stimme Sam zu. Gemäss den Kanadischen www.granddictionnaire.com heisst Quantum eher Stufe als 'Gewisser Mass' (Keine kontinuierliche sondern eine diskrete Grösse). Mit einem Titel "Eine Stufe Trost" kann ich aber auch nichts anfangen.
    #66Authorbiribi24 Nov 08, 14:12
    Suggestiontrostlaster
    Comment
    Leider konnte ich bisher den Kommentaren nicht entnehmen,
    welches Wortspiel, welcher Gag sich hinter dem Original-
    titel "Quantum of solace" verbirgt.

    Gibt es über die eigentliche Bedeutung von "Quantum"
    hinaus einen evtl. auch witzigen, ironischen, satirischen,
    verballhornten Bezug? (Bezogen auf die Filmhandlung und die
    englische Sprache).

    Bernardo
    #67AuthorBernardo02 Dec 08, 13:02
    Comment
    Die Schwachmaten bei den deutschen Filmverleihern haben auch "Wenn der Postmann zweimal klingelt" verbrochen. Die haben die Bedeutung nicht verstanden und dann auch noch den "Postmann" erfunden.
    Für die ist Übersetzen wirklich "über setzen", Wort für Wort.
    #68AuthorMasterplotter27 Dec 08, 16:10
    Comment
    Wer ne akkurate Übersetzung will sollte auf jeden Fall "Quäntchen" vermeiden.

    Quäntchen kommt nämlich nicht von Quantum sondern von Quent, einer alten Maßeinheit.
    #69AuthorChucky Chuke27 Dec 08, 16:53
    Suggestionwhatever that means
    Sources
    BBC
    Comment
    Ich hab vor einigen Monaten BBC geschaut und der eloquente britische Sprecher hat sich sehr amüsiert über den Titel. Wortwörtlich sagte er kurz vor dem Einblenden der ersten Szenen vom Filmdreh: "the new Bond film titled "A Quantum of Solace", whatever that means" dann schaute er belustigt und befremdet zu seiner Co-Moderatorin rüber und beide zuckten mit den Schultern.

    Ich denke damit ist alles gesagt! Nix mit versrteckter Ironie, einfach Effekthascherei für einen Film, dessen Titel interessanter und markanter ist als sein peinlicher Inhalt.

    Ein Bond ohne Bondmusik, ohne Machogehabe, ohne Klasse und nur mit sinnloser Gewalt und hektischeren Bildschnitten als Bourne Ultimatum (Teil III) der nicht ganz so unerträglich war.

    PS: Ich bin Daniel Craig/James Bond Fan, aber Quantum of Solace sollte viel eher Quantum of Disgrace heissen.
    #70AuthorKostolany27 Dec 08, 19:20
    Suggestionkrass
    Comment
    find ich jetzt krass wieviel leute sich über einen filmtitel ereifern können... scheiße so was is doch sowas von kackegal... n film soll unterhalten und da hilfts auch, dass ma sich den film mal übersetzt anhört... und jeder andre kann sich doch den film dann im original anschaun... ich habt echt viel freizeit... :D
    #71Authorder m27 Feb 09, 18:43
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt