Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    bajo protesta

    [Handel]
    Quellen
    "Declaramos bajo protesta de decir verdad que la mercancia fue embarcada"
    Kommentar
    "unter Protest" ergibt hier m.E. keinen Sinn.

    Heißt es vielleicht in etwa:
    "Wir versichern an Eides statt, daß wir die Waren verschifft haben"

    Oder gibt es eine noch genauere Übersetzung?

    Danke
    VerfasserAndrej (249995) 07 Mai 08, 15:27
    Quellen
    Kommentar
    Vermutlich ist es was normalerweise (also Nicht-Anwälte) also promesa gennant wird.
    #1VerfasserValenciano (438939) 07 Mai 08, 23:25
    Vorschlagunter Seeprotest, Verklarung
    Quellen
    Die Verklarung (Seeprotest, Sea Protest, Rapport de mer) ist eine der raschen Beweissicherung dienende Beweisaufnahme über ein auf einer Seereise eingetretenes Schadenereignis. Für Schiffe unter deutscher Flagge sieht das Gesetz ein recht kompliziertes - und in der Praxis wenig genutztes - Verfahren vor einem Gericht oder einem deutschen Konsularbeamten vor. Indessen begehren Kapitäne von Schiffen unter fremder Flagge öfter die Aufnahme einer Verklarung. Diese erfolgt durch Aufnahme einer eidesstattlichen Erklärung - meistens in englischer Sprache - durch einen Notar. Je nach Art und Gewicht des Falles können Berichte des Kapitäns oder der Offiziere oder Auszüge aus den Schiffstagebüchern in die Verklarung einbezogen werden
    #2VerfasserNina07 Mai 08, 23:43
    Kommentar
    @Nina: wow, danke vielmals.

    Das soll man nun wissen :)
    #3VerfasserAndrej (249995) 08 Mai 08, 11:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt