•  
  • Betreff

    Implicancias ?

    Quellen
    Además el examen tiene implicancias financieras y de tiempo que tienen que estar justificadas.
    Kommentar
    Habe das Wort "implicancias" in einer englisch-spanischen Übersetzung gefunden. Ist das richtig?
    Finde, es hört sich irgendwie seltsam an, und steht auch nicht im Wörterbuch.
    Verfasser???11 Sep. 08, 21:49
    Vorschlagimplicancia: implicación / implication
    Quellen
    Vielleicht ist es "Span-glish"? Eine Verspanischung des engl. Wortes "implication"?
    #1VerfasserMM196611 Sep. 08, 22:37
    Kommentar
    Implicación oder implicaciones halte ich für richtiger. Google bringt jedoch 116.000 Treffer für implicancia. Demnach kann es doch nicht so falsch sein. Evtl. mit abweichender Bedeutung:

    REAL ACADEMIA ESPAÑOLA
    DICCIONARIO DE LA LENGUA ESPAÑOLA - Vigésima segunda edición

    implicancia.

    1. f. Am. Consecuencia, secuela.

    2. f. Chile y Ur. Incompatibilidad legal o moral.

    3. f. p. us. Contradicción de los términos entre sí.
    #2VerfasserGustavo11 Sep. 08, 22:39
    Quellen
    @MM1966: genau das habe ich mir auch gedacht.

    @Gustavo: aha, wenn ich das richtig verstehe, ist es vor allem in Lateinamerika gebräuchlich!
    Kommentar
    Danke für eure Antworten!
    #3Verfasser???12 Sep. 08, 09:27
    VorschlagKonzequenz, Auswirkung [Argentina]
    Kommentar
    Das Wort Implicancia kann für Konsequenz oder Auswirkung verwendet werden. In journalistischer- und Umgangsprache kommt das Wort sehr oft vor. Vor allem in Lateinamerika.
    #4Verfassermarcelino08 Apr. 09, 11:56
    Vorschlagimplicancias
    Kommentar
    Ganz Genau! das Wort implicancias ist richtig. Du solltes auch "de tiempo" mit "temporales" ersetzen: implicancias económicas y temporales hört sich viel besser aus.

    LG
    #5Verfassercrimolvic aus Chile ;)08 Apr. 10, 22:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt