Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Oggetto

    Es sollte nicht sein...

    Fonti
    im Sinne von es sollte nicht passieren...

    Etwas sollte nicht so eintreten, wie man es sich gewünscht hätte.
    Commento
    Grazie a voi.
    Autoretedescha63 (464895) 20 Feb 09, 19:28
    VorschlagNon dovrebbe accadere/succedere che...
    Commento
    hoffe habe ich richtig verstanden.

    > "Etwas sollte nicht so eintreten, wie man es sich gewünscht hätte"
    ist mir ein bisschen rätselhaft.

    #1Autoreleser20 Feb 09, 20:35
    Commento
    Magari, leser, ma non per me.
    Grazie a te.
    #2Autoretedescha63 (464895) 20 Feb 09, 20:40
    Commento
    "Es sollte eben nicht sein"
    Bedeutet aber eher: "Es ist nicht so gelaufen, wie es hätte laufen sollen".
    oder
    "Es ist nicht so eingetreten, wie man es sich gewünscht hatte."
    #3AutoreBernd25 (442741) 20 Feb 09, 21:29
    Commento
    So habe ich es auch im Kontext angegeben...

    Buona serata
    #4Autoretedescha63 (464895) 20 Feb 09, 21:32
    Vorschlag---
    Commento
    na, dann: non sarebbe dovuto succedere/accadere che...
    oder vielleicht habs nicht gerafft
    #5Autoreleser20 Feb 09, 21:34
    Commento
    So nach dem Motto: "12 mal schoss der Stürmer in der 2. Halbzeit aufs Tor, aber er brachte den Ball einfach nicht hinein. Es sollte einfach nicht sein."

    Oder: "Du bist die Frau, mit der ich gerne mein Leben verbracht hätte. Aber es sollte wohl nicht sein."

    Sowas in der Richtung, wie? Wie wäre es mit: "Ma Dio non voleva che fosse così"?
    #6AutoreEl Buitre (266981) 20 Feb 09, 22:39
    Vorschlag---
    Commento
    @avvoltoio

    bei deinen Beispielen: "era destino che non...", "era scritto che non...", und ähnl.
    > "Ma Dio non voleva che fosse così"?"... hmmm...

    aber ich habe dann wirklich die ursp. Frage total falsch aufgefasst.
    #7Autoreleser20 Feb 09, 22:44
    Commento
    > "Ma Dio non voleva che fosse così"?"... hmmm...

    Ja - keine Ahnung. Mal gucken, was die Muttersprachler sagen. Und: Die Italiener sind m.E. eher mit Gott dabei als mit einem unpersönlichen "Schicksal". Aber wie gesagt, schauen wir mal, wer sich noch meldet.
    #8AutoreEl Buitre (266981) 20 Feb 09, 22:46
    Vorschlag---
    Commento
    Ja, mal gucken, was die anderen Muttersprachler sagen.
    #9Autoreleser20 Feb 09, 22:51
    Commento
    Ach - Du bist auch...?
    #10AutoreEl Buitre (266981) 21 Feb 09, 12:03
    Vorschlag---
    Commento
    soll ich das jetzt als Kompliment oder Beleidigung verstehen?
    #11Autoreleser21 Feb 09, 12:08
    Commento
    Als wertfreie Zurkenntnisnahme einer neuen Information.
    #12AutoreEl Buitre (266981) 21 Feb 09, 14:51
    VorschlagEs sollte nicht sein
    Commento
    Es gibt m. E. zwei Möglichkeiten.
    1. Mein Los hat nicht gewonnen. - Ich weiß es jetzt und stelle im Nachhinein fest:Es sollte nicht sein. (weil, wie oben z.B. Gott oder wer auch immer es nicht wollte.Auch #3

    2. Ich dacht ich wäre in 2 Stunden in Berlin, aber es sollte nicht so sein.
    = aber es sollte anders kommen. Erzählung in der Vergangenheit mit vollendeter Zukunft.
    #13Autorebuongustaio21 Feb 09, 16:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt