•  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    El habla canaria - 8 kurze Sätze

    Betreff

    El habla canaria - 8 kurze Sätze

    Quellen
    Es geht um den (im Spass) Unterschied zwischen Festlandspanisch und Kanarischem.
    Jeder Satz beginnt mit: El Canario no...: sino
    Z.B. El Canario no se baña: se pega una ducha
    1) ..no se cae: se enrisca (?)
    2) ..no se enamora: está enchochao(?)
    3) ..no te lanza indirectas(?): te tira las puntas(?)
    4) ..no se atiborra: se jarta (?) como una cochina
    5) ..no tiene amantes. tiene pibitas(?)
    6) ..no corre a toda velocidad: sale empingao(?)
    7) ..no es un gandul: es un aplatanao(?)
    8) ..no se niega: no lo hace ni jarto(?)vino
    Kommentar
    Die Begriffe vor den Fragezeichen verstehe ich nicht, habe aber bestätigt, dass man hier so sagt.
    Wer kann mir helfen?

    Das sind übrigens viele solche Sätze, die meisten verstehe ich. Gib nur mal einen bei Google ein, dann kommen alle, ist lustig!!
    VerfasserPepinaza (416033) 01 Mär. 09, 16:16
    VorschlagNiemand?
    Quellen
    Kennt wirklich niemand diese wenigen Worte?
    Kommentar
    Bitte!!
    #1VerfasserPepinaza (416033) 01 Mär. 09, 21:51
    Quellen
    chocho1.

    (Del mozár. šóš, y este del lat. salsus, salado, por prepararse así habitualmente).

    1. m. altramuz (‖ fruto).

    2. m. Confite, peladilla o cualquier dulce pequeño.

    3. m. vulg. vulva.

    4. m. Col. y R. Dom. Árbol leguminoso de hojas pubescentes y de semillas de color rojo encendido.

    hartar.

    (De harto).

    1. tr. Saciar, incluso con exceso, a alguien el apetito de comer o beber. U. t. c. prnl.

    2. tr. Satisfacerle el gusto o deseo de algo. U. t. c. prnl.

    3. tr. Fastidiar, cansar. U. t. c. prnl.

    4. tr. Dar, suministrar a alguien con demasiada abundancia. Hartarlo DE palos, DE desvergüenzas.

    aplatanado, da.

    (Del part. de aplatanar).

    1. adj. Indolente, inactivo.
    Kommentar
    Ich kann dir mit dem Deutschen nicht so gut helfen, aber vielleicht kann ich ein paar Ausdrücke erklären:

    "enchocharse" ist nicht wirklich das feinste, was man sagen könnte. Es kommt von "chocho" (Erklärung oben). Es bedeutet nicht "verliebt" sein. Wenn ein Mann "enchocha(d)o" ist, kann er nur noch an diese eine Frau denken, aber eher in sexueller Hinsicht.

    "jartarse" ist eine Variante von "hartarse", also er frisst sich wie ein Schwein satt (4) (ob man das überhaupt auf Deutsch sagen kann?), oder er macht irgendwas nicht mal in höchstbetrunkenem Zustand (8).

    pibitas sind Frauen. Es hört sich eher abwertend in meinen Ohren an, aber da müsste man einen Canario fragen.

    aplatana(d)o ist eine lustige Art "gandul" zu sagen. Wenn jemand "aplatanado" ist, liegt er wahrscheinlich einfach so auf der Couch oder sitzt (oder eher auch liegt) in einem Sessel ohne nichts zu tun.

    Den Rest kenne ich auf Anhieb nicht. Vielleicht macht jemand anders weiter?
    #2Verfasserpicarolet (347031) 02 Mär. 09, 09:08
    Vorschlag@Picarolet
    Quellen
    Hast mir sehr geholfen, danke!!
    Kommentar
    ..
    #3VerfasserPepinaza (416033) 02 Mär. 09, 10:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt