Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Dein/ Deine

    Quellen
    In dem Zusammenhang, wenn man unter einen Brief den Namen setzt und davor "dein"
    --> "Bis bald, deine XY"
    Kommentar
    Gibt es sowas überhaupt? "tu" oder "tuya" kann man wohl nicht sagen, oder?
    Vielen Dank!
    VerfasserJulia22 Apr. 09, 12:34
    Kommentar
    Nein, leider nicht.

    Wir sagen z.B.

    Con cariño,
    XY

    oder formeller

    Cordialmente,
    Xy
    #1VerfasserPerrito22 Apr. 09, 12:39
    Kommentar
    ich würde es weglassen und nur meinen Namen hinschreiben ... aber wenn es eine besonders innige Beziehung ist, vielleicht: hasta luego, la tuya Julia
    #2Verfasserla déesse aliénée22 Apr. 09, 12:40
    Kommentar
    Also mein Freund (Kol) schreibt mir ab und zu als Schlussformel: "Tu ...", häufiger "Tuyo ...", ich habe hier schonmal gefragt, was denn der Unterschied zwischen den beiden sei bzw. ob es überhaupt einen gäbe, aber leider keine Antwort bekommen ...
    #3VerfasserAnjelita22 Apr. 09, 12:54
    Kommentar
    Ok, ich glaube dann lasse ich es lieber weg. Aber vielen Dank für die Hilfe!
    #4VerfasserJulia22 Apr. 09, 13:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt