Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Leitton (Mus)

    Quellen
    der Leitton der Dominante
    Kommentar
    Weiß zufällig jemand, wie Leitton auf Spanisch heißt? Es gibt leider kein Wörterbuch für Musik Spanisch- Deutsch.

    Danke für eure Hilfe!!!
    VerfasserParce (537771) 23 Apr. 09, 01:24
    Quellen
    leading tone :séptima nota, séptimo tono; The seventh note of the diatonic scale.

    http://www.wordmagicsoft.com/diccionario/en-e...
    Kommentar
    Also wenn der Term "leading tone" auf Englisch stimmt, dann heißt es auf Spanisch:

    séptima nota oder séptimo tono
    #1Verfasserbitte sehr23 Apr. 09, 01:51
    Vorschlagséptima
    Quellen
    .
    Kommentar
    Danke sehr bitte sehr!!! Ist eine super Idee auf Englisch mal nachzuschauen!


    #2VerfasserParce (537771) 23 Apr. 09, 02:17
    Vorschlagséptima de dominante
    Kommentar
    so im Ganzen ;-)
    #3Verfasser Doktor Faustus (397365) 23 Apr. 09, 03:57
    Vorschlagnota sensible
    Kommentar
    So wird Leitton laut dem "Polyglotten Wörterbuch der musikalischen Terminologie" (Bärenreiter, ISBN 3-7618-05553-5) übersetzt, das halte ich auch für sinnvoller: "septima" an sich kann ja noch viel mehr als nur Leitton heissen (das Intervall etc).
    Saludos
    #4Verfasser LaAlemana (365217) 23 Apr. 09, 11:06
    Kommentar
    Ja, es stimmt auch, denn "nota sensible" ist der Name auf Italienisch auch. Beides also korrekt
    #5Verfasserbitte sehr23 Apr. 09, 11:09
    Vorschlagnota sensible
    Kommentar
    SUPER, vielen DANK euch allen!!!!

    Zu blöd, dass es kein Wörterbuch für Musik Spanisch-Deutsch gibt. Bin in Kolumbien und versuche Harmonielehre zu unterrichten :-(
    #6VerfasserParce (537771) 23 Apr. 09, 22:05
    Quellen
    Grados de la escala:

    1º: tónica
    2º: supertónica
    3º: mediante
    4º: subdominante
    5º: dominante
    6º: superdominante
    7º: sensible

    Troiani y Forino, Teoría y Solfeo, Editorial Ricordi
    Kommentar
    Tatsächlich ist heißt sensible der séptimo grado de la escala. Ich habe es anscheinend falsch interpretiert und es als Akkord verstanden, denn bei der Harmonie wird der acorde dominante auf dem quinto grado plus séptima menor gebaut.
    Ein musikalisches Wörterbuch DE-ES/ES-DE würde ich mir auch wünschen. Schöne Grüße und viel Glück!
    #7Verfasser Doktor Faustus (397365) 23 Apr. 09, 23:52
    Vorschlagnota sensible
    Kommentar
    DANKE, DANKE @ Dr. Faustus¡¡¡ du weißt gar, wie sehr ich all diese Sachen gebrauchen kann. Woher hast du die? Ich habe schon ziemlich verzweifelt im Internet gesucht :-(

    Nochmals an alle DANKE, DANKE!!! :-)



    #8VerfasserParce (537771) 24 Apr. 09, 00:10
    VorschlagWegen des Wörterbuches
    Kommentar
    Hi Parce bzw. Dr. Faustus,
    das Wörterbuch, aus dem ich die Übersetzung hatte kann ich sehr empfehlen; es bietet die Übersetzung fast aller musikalischen Termini in und aus sieben Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, ungarisch, russisch). Falls Euch die ISBN nicht weiterhilft, hier der vollständige Titel:
    "Polyglottes Wörterbuch der musikalischen Terminologie: Terminorum musicae index septem lingus redactus, Bärenreiter: Kassel 1980".
    Ansonsten Parce: kauf Dir doch eine spanische Harmonielehre - bzw. wie gut sprichst Du spanisch? Unterrichtest Du auf spanisch oder auf deutsch und willst die Termini nur als Verständnishilfe für Deine Schüler?
    Was auch häufig hilfreich sein kann ist Wikipedia: bei den Artikel sind oft links zu anderssprachigen Versionen (im Falle des Leittons wärst Du zumindest auf die italienische Seite gelangt). Aber das weisst Du vielleicht selbst schon.
    Falls Du ansonsten noch Sachen wissen willst, ich habe Musikwissenschaft studiert, bin selbst auch Musikerin und kenne mich deswegen etwas aus, auch in den spanischen Begriffen.
    Viele Grüße und viel Erfolg jedenfalls...
    #9Verfasser LaAlemana (365217) 24 Apr. 09, 01:14
    Quellen
    http://www.ricordimusica.com.ar/

    Ein paar gute alte Klassiker bei ihnen erschienen:

    • Teoría Completa De La Música (V. De Rubertis)
    • Nociones Elementales De Armonia De Rubertis Victor
    • Tratado Practico De Armonia Rimsky Korsakov Nicolai
    • Modelos Para Estudiantes De Composicion Schönberg Arnold
    • Tratado De Contrapunto Torre Bertucci José

    Sie kannst du auch fragen, ob sie zufälligerweise etwas über Kolumbien Bescheid wissen:

    http://www.ricordimusica.com.ar/template.asp?...
    Kommentar
    Na ja, ich habe vier Jahre Musik studiert...
    Das oben ist halt ein argentinischer Verlag, da gibt's auch neue Materialien zur Harmonie eher an den Jazz orientiert und mit zusätzlichen CDs usw. Aber ich weiß auch nicht, wie es mit Musikbüchern in Kolumbien aussieht. Vielleicht kannst du bei der Bibliotek im Conservatorio oder sonst wo fragen? Ansonsten helfe ich dir gerne hier im Forum, soweit ich kann. Tschüsi!
    #10Verfasser Doktor Faustus (397365) 24 Apr. 09, 02:08
    Kommentar
    @LaAlemana
    Danke für den Top-Tipp, eines Tages kaufe ich ab!
    #11Verfasser Doktor Faustus (397365) 24 Apr. 09, 02:18
    VorschlagLeitton
    Kommentar
    Danke an euch beide!!!
    Ich muss mal schauen, ob es diese Bücher hier auch gibt. Ich habe zwar welche in Spanisch, aber ich finde, dass die nicht sehr gut aufgebaut sind, und mein Spanisch ist auch leider noch nicht sehr gut, daher kann ich nicht immer alles durchlesen, weil ich zu lange dafür brauche würde, ich aber die Zeit brauche um den Unterricht für den nächsten Tag zu vorzubereiten. Hier in Neiva gibt es leider sehr wenig, also wenn ich hin und wieder mal bei euch nachfragen darf, wäre ich glücklich!!!

    DANKE euch noch einmal!!!
    #12VerfasserParce (537771) 24 Apr. 09, 21:16
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt