Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Sommario

    Traduzione italiana

    "Kalte Platte" (Italienische, kalte Platte)

    Oggetto

    "Kalte Platte" (Italienische, kalte Platte)

    [cook.]
    Fonti
    Wie sagt man auf italienisch korrekt zu einer kalten Platte?

    Also Caprese, Honigmelone mit Schinken, Ruccola mit Parmesan und Balsamico, Bruschetta, eingelegte Feinheiten wie Tomaten, Pilze, etc., Weißbrot, versch. Käse...???

    Gibt es regionenspezifische Bezeichnungen?
    Autoreguuru503 Mai 09, 15:51
    Vorschlagpiatto freddo
    Commento
    wäre wohl die wörtliche Übersetzung. Aber warum nicht einfach "antipasti misti"?
    #1AutoreLaRosa03 Mai 09, 16:00
    Vorschlagantipasti misti
    Commento
    Ich finde auch, dass man das auf jeden Fall mit "antipasti misti" übersetzen sollte.
    #2AutoreCatha03 Mai 09, 18:49
    Vorschlag Piatto freddo
    Fonti
    antipasti ist aber im italienischen nicht unbedingt eine kalte Platte

    Antipasto sagt nur aus, dass das Gericht vor dem Hauptgericht genossen wird. Die Italiener würden NIE ein antipasto als kalten Teller verzehren!

    Piatto freddo gehört hierhin, denn Prosciutto e Melone ist im Sommer kein Antipasto misto sondern ein Hauptgericht.

    Zudem sei zu sagen, dass Antipasto misto nicht unbedingt kalt sein muss. Antipasto misto di mare... ist beispielsweise zur Hälfte meistens warm
    #3Autorebece_ (430379) 03 Mai 09, 19:23
    Commento
    Klar können Antipasti auch warm sein, keine Frage. Aber das ist kein Muss, oder? Für mich sind die oben von guruu aufgezählten Lebensmittel eigentlich auch klassische Vorspeisenbestandteile. Insofern fände ich beide Bezeichnungen für angebracht.
    #4Autoreninnananna03 Mai 09, 20:14
    Commento
    Piatto freddo gehört hierhin, denn Prosciutto e Melone ist im Sommer kein Antipasto misto sondern ein "Kalte Platte" (Italienische, kalte Platte) .

    Prosciutto e melone - ist kein Hauptgericht.

    Prosciutto e melone si può servire come antipasto, a colazione, "inzwischen", a cena o come piatto unico, ...secondo le occasioni.

    Antipasti: (caldi o freddi), rimangono sempre antipasti = Vorspeisen.
    -----------------
    Kalte Platte = Piatti freddi, vengono serviti tipo Wurstplatte, Häppchen, ecc.

    Vengono messi di solito in un angolo, (oder, egal wo) durante un "Party," cerimonie, compleanni, ecc.

    A casa, ognuno fa come vuole, ...messi sul tavolo oppure tipo Self Service.

    #5AutoreB&R03 Mai 09, 23:01
    Vorschlagantipasti freddi
    Commento
    guuru5 wollte doch die Übersetzung des Ausdrucks "kalte Platten" und nicht von "Vorspeisen", oder?

    Piatti freddi ist richtig (und findet man auch oft in Menüs), falls aber diese Kaltplatten tatsächlich nur als Vorspeisen serviert werden, könnte man "antipasti freddi" benutzen!

    In Menüs wird oft zwischen Antipasti caldi und freddi unterschieden!
    #6Autoreconosciutia04 Mai 09, 10:22
    VorschlagAntipasti freddi
    Commento
    scheint mir ein guter Kompromiß zu sein.

    Erstmal vielen Dank für Eure engagierten Antworten, scheint als hätte ich da eine kleine pandora aufgemacht...

    Was vielleicht aber auch an der Zusammensetzung der Beispiele lag - etwas wild wie ich gerne zugebe.

    Also es war halt so, daß eine Freundin in Umbrien mal ein paar leckere Dinge aufgetischt hat, im Sommer letztes Jahr und ich das im Spätsommer mal nachgebaut hatte, kam super an, heuer wieder geplant, aber eben diesmal korrekt bezeichnet. :-)

    Vielleicht laß ich auch Melone e prosciutto weg und lege halt noch frisches Obst dazu, Pflaumen, Trauben, Birne, passen ja ganz gut zu frischem Käse, vielleicht ein frischer pecorino, parmesan, was noch? Naja und Mortadella zum Weißbrot und vielleicht dieses getoastete Brot mit Olivenpaste und Kapernpaste, könnte gut passen.

    Wie heißt das also, was meint die Mehrheit?
    danke Euch.
    #7Autoreguuru504 Mai 09, 12:29
    Commento
    #6 [Piatti freddi ist richtig (und findet man auch oft in Menüs), falls aber diese Kaltplatten tatsächlich nur als Vorspeisen serviert werden, könnte man "antipasti freddi" benutzen!

    /i]
    Ist so schwehr zu verstehen? "Piatti freddi" non sono antipasti!
    #8AutoreB&R04 Mai 09, 12:58
    Commento
    @guuru5: ich finde die Antwort #6 (conosciutia) am passendsten.

    @B&R: schwer schreibt man ohne "h".

    (Und im Übrigen hat sicher jeder verstanden, dass piatti freddi keine antipasti sind, jedenfalls nicht automatisch, aber durchaus als solche serviert werden könnten.)
    #9Autoreninnananna04 Mai 09, 13:55
    Commento
    Fate come volete! (Come antipasto) potete anche ordinare mezzo canguro affumicato, caldo o

    freddo, con un contorno di 10 Kg, di patate fritte! visto che ci tenete alla quantità. Boh!

    @9ninnananna - A me il #6 non mi convince! Perciò...


    Meglio che @guuru si fa un'idea su questi Link!

    http://images.google.de/images?hl=de&q=Antipa...

    http://www.ricettesemplici.net/sezioni/antipa...

    http://images.google.de/images?q=H%C3%A4ppche...





    #10AutoreB&R04 Mai 09, 16:11
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt