•  
  • Betreff

    lettrage / delettrage

    Kontext/ Beispiele
    Eine Verfahrensweise aus dem Controlling / aus der Wirtschaftsprüfung

    (der Begriff steht unübersetzt in einem aus dem Französischen übersetzten Text; offensichtlich hat die Übersetzerin ihnnicht in ihrem Wörterbuch gefunden)
    VerfasserInaba25 Jun. 05, 08:09
    Kommentar
    Ich hab immerhin eine Erklärung gefunden, was es ist... vielleicht kann ein Audit-Pro zur Übersetzung beitragen?

    "Le lettrage consiste à pointer les sommes dues, aux fournisseurs, aux salariés, aux organismes,… avec les règlements que nous avons effectués, ainsi que les sommes dues par nos clients, par exemple, avec leurs paiements."

    Verrechnung?
    #1VerfasserNadine25 Jun. 05, 14:19
    VorschlagAbstimmung
    #2Verfasser-.-25 Jun. 05, 14:49
    VorschlagAufstellung
    Kommentar
    bin aber nicht sicher
    #3VerfasserAstrid31 Aug. 05, 14:34
    VorschlagAusgleich [Bankw.]
    #4VerfasserFrancoise24 Nov. 05, 11:08
    Vorschlaglettrage heißt:Zuordnung [Finanzw.]
    Kontext/ Beispiele
    Bsp: Zuordnung von Soll-Buchungen zu Haben-Buchungen, um Konten auszuziffern ODER Zuordnungsliste: deutsches Konto A ist französisches Konto B
    #5Verfasserstef19 Dez. 05, 11:58
    Vorschlaglettrage/delettrage
    Quellen
    http://www.gvao.com/index2.php?option=com_con...

    le lettrage est une indication marquant si une facture est payé.

    Le delettrage est la faculté d'annuler le paiement d'une facture.
    Kommentar
    Da ich aktuell auch die 2 Begriffe suche und eine passende Übersetzung habe ich es mal hochgeschoben.
    Beim Googeln hatte ich die weiter oben stehenden Erklärungen gefunden.

    Für mich wäre lettrage = eine Art Verbuchungskontrolle...
    nur wie wäre das denn mit delettrage?
    = Stornorecht?
    Weiß jemand eventuell etwas besseres?
    Vielen Dank schonmal.
    LG Casi
    #6VerfasserCasimir (348041) 23 Nov. 07, 11:03
    VorschlagAusziffern
    Quellen
    Kommentar

    Ausziffern ist wohl die beste Übersetzung. Ausgleichen wird auch gelegentlich verwendet, kann aber auch weiter gefasst sein.


    Abstimmung eines Kontos entspricht eher dem französischen Begriff Rapprochement.


    Délettrage ist das Gegenteil, ein seltenes Wort zu dem ich keinen passenden deutschen Begriff parat habe. Es bedeutet, dass die Verbindung zwischen den beiden Buchungen, z.B. Zahlungseingang und Kundenrechnung, rückgängig gemacht wird. Dies kann nötig sein, wenn der Kunde z.B. 10000€ zahlt und zwei Rechnungen über je 2500€, eine über 5000€ und eine über 10000€ offen sind. Die Buchhaltung hat 10k€ und 10k€ ausgeziffert, stellt im Nachhinein aber fest, dass der Kunde die drei anderen Rechnungen beglichen hat. Also wird "délettriert" und neu ausgeziffert. Das ist wichtig, um zum Beispiel korrekte Zahlungserinnerungen zu erstellen, Streitfälle zu identifizieren oder die (automatische) Sperrung eines Kundenkontos wegen überfälliger Rechnungen zu verhindern.

    #7VerfasserAlpenfreund (1290619) 06 Jul. 22, 17:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt