•  
  • Betreff

    Nein, kommt nicht zurück!

    Quellen
    No, no vuelváis!

    oder

    No, no volváis!
    Kommentar
    Ich weiß nicht, was man bei der verneinten Form des Imperativ in der 2. Person Plural für einen Stamm nimmt. Bei den regelmäßigen Verben wie z. B. comer ist es mir klar! Da nehme ich einfach die Form, die ich bei der 3. Person Singularhabe, also coma, und hänge -is an. Aber ich habe auf einem Blatt gesehen, dass bei unregelmäßigen Verben, z. B. ir, auch die 3. Person Singular hergenommen wird, also vaya, und dann wir -is angehangen. Aber volver ist ja auch unregelmäßig u heißt in der 3. Person Singular vuelva. Aber es hat jemand behauptet, dass es dann nicht vuelváis heißt, also wenn ich einfach -is anhänge, sondern volváis.
    Was stimmt nun? Ist meine Theorie richtig, oder gibt es da eine andere Erklärung wie das richtig funktioniert?

    Danke!
    Verfasservm01 Okt. 09, 18:46
    Kommentar
    A) Soweit ich weiß ist die Endung vom Subjunktiv immer regelmäßig, nur der Stamm unregelmäßig.

    B) Normalerweise hat die Verbtabelle von LEO auch die Subjunktiv-Formen.
    #1VerfasserMichi_ (523867) 01 Okt. 09, 19:17
    Kommentar
    ¡No volváis!
    #2Verfassernicoli (342131) 01 Okt. 09, 20:34
    Kommentar
    Vergiss A) - heute einfach nicht mein Tag.
    #3VerfasserMichi_ (523867) 01 Okt. 09, 20:57
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt