Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Vollnarkose

    [Med.]
    Quellen
    Tiefschlaf während einer Operation
    Verfasserfrancotiratore (578296) 17 Nov. 09, 10:56
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    anestesia generale [MED.] [PHARM.]die Vollnarkose  Pl.: die Vollnarkosen
    anestesia totale [MED.] [PHARM.]die Vollnarkose  Pl.: die Vollnarkosen
    Ergebnisse aus dem Forum
    Vorschlaganestesia generale
    Kommentar
    (Vorschlag)
    #1Verfasser LaRosa (538182) 17 Nov. 09, 11:00
    VorschlagAnestesia totale
    #2Verfasser Anfängerin _O (629313) 17 Nov. 09, 11:01
    VorschlagAnestesia totale
    Quellen
    soweit ich weiß ist es hier anderst: in Italien spricht man eher von einer Teilnarkose sprich einer narcosi parziale und dabei ist dann die narcosi die vollnarkose oder piena narcosi wenn man möchte
    Kommentar
    die Anästhesie als solches ist die Behandlung an den Menschen der eine Narkose bekommt - sprich die Narkose ist der Eingriff aber liest bitte selbst http://www.chirurgie-portal.de/anaesthesie/na...
    #3Verfasserhabe keinen 17 Nov. 09, 14:20
    Kommentar
    Stimmt: zu Narkose sagt man allgemein "Anestesia totale/generale".
    Narcosi sagt man in speziellen Fällen.

    "Narcotizzare" ist das gebräuchliche Verb wenn man den Bewussteinsverlust unterstreichen will. "Anestetizzare", wenn man den Verlust an Schmerzempfinden unterstreichen will. In einem Krimi wird man von den Entführern narcotizzato, im Krankenhaus wird man anestetizzato.

    "narcosi parziale" oder "narcosi locale" werden kaum gebraucht: "Anestesia locale" ist das Wort.
    #4Verfasser Marco P (307881) 19 Nov. 09, 19:24
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt