Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    to get screwed by the refs

    Quellen
    Fußball, oder andere Sportart: Fehlentscheidungen von den Schiedsrichtern, die zu Ungunsten der einen Mannschaft sind. Was sagt man im deutschen zu "screwed"? "Betrogen" kommt mir zu allgemein vor.
    VerfasserWEK08 Dez. 09, 06:16
    Kommentar
    "betrogen" works. "um den Sieg gebracht werden" ist beliebt. "verarscht" ist schon recht herb. Ebenso "beschissen". Neutraler:"benachteiligt"
    #1Verfassersenna85 (638149) 08 Dez. 09, 06:22
    Kommentar
    Warum so wörtlich? "Der Schiri war schuld"
    #2VerfasserImmalockä08 Dez. 09, 06:27
    Kommentar
    IMHO ist 'to get screwed' im Englischen nicht gerade ein Ausdruck, den man in den Hamptons beim Tee mit der Erbtante benutzt. Als Synonym für ein bekanntes Wort mit 4 Buchstaben ist 'to screw' schon derb, und darf auch so übersetzt werden.
    #3VerfasserOstprimel08 Dez. 09, 06:43
    Kommentar
    "den man in den Hamptons beim Tee mit der Erbtante benutzt"

    I really like this saying!
    #4Verfasserstrickk08 Dez. 09, 06:58
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt