Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Oggetto

    leva militare

    Fonti
    email mit einem netten Italiener
    Commento
    ich bin Anfängerin, die Kommunikation mit diesem Italiener ist sehr interessant, aber anspruchsvoll für mich. Bestimmte Textpassagen schaffe ich nicht alleine...
    wer kann mir hier helfen ?
    Lieben DANK

    ....come servizio in sostituzione della LEVA MILITARE ??

    es geht darum, daß er in einer Behinderteneinrichtung gearbeitet hat...

    als ich arbeitete in einer Einrichtung.....??

    wie geht das mit Militär zusammen ?
    Autore Maria100 (649009) 06 Feb 10, 06:40
    Vorschlagservizio civile
    Fonti
    Hi,

    servizio in sostituzione della leva militare ist eigentlich Zivildienst, auf Italienisch servizio civile.

    Quando lavoravo in un instituto per l'assistenza ai disabili come servizio in sostituzione della LEVA MILITARE....
    Als ich in einer Behinderteneinrichtung als Zivildiener gearbeitet habe / arbeitete....
    #1Autore imix70123 (665092) 06 Feb 10, 06:57
    Fonti
    Er selber war nicht im Zivildienst, sondern als Ersatz für einen Wehrpflichtigen


    #2Autore bece_ (430379) 06 Feb 10, 07:05
    Vorschlagzivildienst
    Fonti
    Nei primi anni, come servizio in sostituzione della leva militare, ho lavorato in una scuola....
    Commento
    danke für die bisherige Hilfe...aber wie darf ich das verstehen ? Als Ersatz für einen WEhrpflichtigen, wenn er selbst keinen Zivildienst gemacht hat ?
    Wie kann ich das erfragen ?
    #3Autore Maria100 (649009) 06 Feb 10, 07:52
    Fonti
    Wer in Italien Zivildienst leistet, strebt sich gegen einen wirklichen Militärdienst, d.h. er will nichts mit Waffen u.Ä. zu tun haben. Da aber bis vor einiger Zeit der Militärdienst ein Jahr lang für jeden Mann Pflicht war, konnten die Wehrdienstverweiger (obiettori) für soziale Dienste eingesetzt werden, wie z.B. eben in diesem Behindertenheim. Heute ist der Wehrdienst nicht mehr Pflicht, sondern freiwillig. Trotzdem gibt wes Wehrdienstverweiger, die sich für diese sozialen Dienste melden.

    Wahrscheinlich ist im Heim, wo Dein italienischer Freund arbeitet, diese Figur des Wehrdienstverweiger abhanden gekommen, so dass die Stelle nicht mehr besetzt war, um man hat einen "normalen Diensterbringer" eingesetzt, der nichts mit Militär- bzw. Zivildienst zu tun hat.
    #4Autore bece_ (430379) 06 Feb 10, 08:11
    Commento
    Hm, Bece, ich verstehe das anders. Er schreibt doch

    Nei primi anni, come servizio in sostituzione della leva militare, ho lavorato in una scuola...

    Heißt das nicht:

    In den ersten Jahren -als Wehrersatzdienst- habe ich in einer Schule... gearbeitet?



    #5AutoreSanne06 Feb 10, 10:25
    Fonti
    Boh Sanne, in servizio non significa per forza servizio di leva... sono in servizio sagt man vor allem im sozialen Bereich auch für nicht militärische Drbeiten. Aber Du könntest u.U. auch Recht haben.
    #6Autorebece06 Feb 10, 11:06
    Commento
    Aber er schreibt ja auch nicht "in servizio" sondern "come servizio in sostituzione..."
    #7AutoreSanne06 Feb 10, 11:41
    Commento
    Du hast ganz Recht, Sanne:

    come servizio in sostituzione della LEVA MILITARE bedeutet ganz eindeutig als Wehrersatzdienst oder auch Zivildienst

    Wehrersatzdienst würde man sagen, wenn Wehrpflicht herrscht die Wehrdienstverweigerung eigens genehmigtw werden muss, Zivildienst dann, wenn man ihn als Alternative zum Wehrdienst frei wählen kann.
    #8AutoreAndi (AT)06 Feb 10, 12:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt