•  
  • Betreff

    efectos comerciales

    Quellen
    Qué es la diferencia entre

    efectos commerciales en cartera y efectos commerciales en gestion de cobro???

    Übersetzung ins Deutsche genügt:-))
    Verfassernicole8813 Feb. 10, 11:48
    VorschlagHandelspapiere
    Quellen
    Kommentar
    "En cartera" heißt, dass man sie besitzt, sie stellen also einen Aktivposten dar. Sind sie "en gestión de cobro", wurden sie bereits bei der Bank usw. zur Tilgung der Finanzverbindlichkeit vorgelegt.
    #1VerfasserVTrain (Vokabeltrainer) (666262) 13 Feb. 10, 12:41
    Kommentar
    "En gestión de cobro" = zum Inkasso gegeben.
    Efectos comerciales = Wechsel und Schecks a) im Bestand (noch nicht fällig), b) wegen Überfälligkeit zum Inkasso gegeben.
    #2VerfasserUweN (238426) 13 Feb. 10, 16:09
    Kommentar
    @UweN: "Überfälligkeit" impliziert, dass die Papiere bei Fälligkeit nicht bezahlt wurde, was aber "gestión de cobro" nicht impliziert. Die Papiere wurden ganz einfach zur Zahlung vorgelegt, sind also sozusagen "unterwegs".
    #3Verfasserpalimpa (617500) 13 Feb. 10, 16:26
    Kommentar
    Gerade Überfällige befinden sich in gestión de cobro. Was hier gewollt ist, muss nicole88 herausfinden.
    #4VerfasserUweN (238426) 13 Feb. 10, 17:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt