Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    ponerse amarillo

    Quellen
    "ponerse amarillo"

    "Hacerle a alguien la pasqua"

    "Poner verde a alguien"

    "darse colgado"

    "decir tacos"

    "hacer chuletas"
    Kommentar
    für diese umgangssprachlichen Redewendungen finde ich keine Übersetzung. Wer kann mir helfen?
    Verfasserhaweke23 Apr. 10, 09:54
    VorschlagSiehe folgende Kommentare:
    Quellen
    "Poner verde a alguien" - jemanden fertigmachen (Quelle Pons)

    "darse colgado": ich kenne nur "Quedarse colgado por alguien" - sich in jemanden verknallen

    "decir tacos" - fluchen (Tacos sind Schimpfwörter)
    Kommentar
    Die anderen Redewendungen kenne ich auch nicht.
    #1VerfasserAhoi1823 Apr. 10, 10:05
    Kommentar
    poner verde (a alguien) - jemanden kritisieren, schlecht von ihm sprechen

    hacer chuletas - Spickzettel schreiben/machen
    #2Verfasser Fresa Suiza (326718) 23 Apr. 10, 10:09
    Kommentar
    hacerle a alguien la pascua - jemandem alles vermasseln/durcheinanderbringen
    #3Verfasser Fresa Suiza (326718) 23 Apr. 10, 10:13
    Quellen
    hacer chuletas
    Kommentar
    Ich kenne ein T-Shirt-Motiv welches 2 Schweine beim Vög.. äh beim Fi.. naja ihr wisst schon zeigt. Darunter steht "So macht man Schinken"(Kotelette)

    Konnte mir vorstellen, das sich so ein Spruch rumspricht :-)
    #4VerfasserHans23 Apr. 10, 10:15
    Kommentar
    @Hans Ich meine, so ein T-Shirt mit der Aufschrift "Making bacon!" gesehen zu haben :-)

    Für Spanien wäre wahrscheinlich der jamón am Attraktivsten. :-)

    Ponerse amarillo
    Damit ist "ponerse amarillo de la rabia" gemeint (Amarillo es el color de la bilis, ¿no?)

    Ich denke dabei an das Sprichwort:
    "Más vale ponerse una vez colorado, que ciento amarillo" (Man sollte sich lieber einmal schämen, als sich hinterher schwarz ärgern, weil man sich nicht gegen etwas gewehrt hat)
    #5Verfasser lunanueva (283773) 23 Apr. 10, 10:35
    Kommentar
    @lunanueva: Ja, an Jamón dachte ich auch. Ich mußte aber noch die Kurve zu "Chuletas" kriegen :-)

    Und richtig, auf englisch habe ich es auch schon gesehen.....

    #6VerfasserHans23 Apr. 10, 10:43
    Kommentar
    rstmal allen vielen Dank. Aber zu "hacer chuletas" hat suiza recht. Ich habe gerade einen Spanier gefracgt. Es ist tatsächlich der Spickzettel gemeint. Also weder vö..., noch fi... und auch nicht schinken machen!
    #7Verfasserhaweke23 Apr. 10, 11:44
    Kommentar
    Ja, ja, Hans, du da in Barcelona, kann das sein, dass ...

    estás en la seca? ;)

    Hm, was das wohl heißt?
    #8Verfasser janne10 (527370) 23 Apr. 10, 12:22
    Kommentar
    Ist amarillo hier nicht gleich pálido (blass)?

    Und was heißt jetzt darse colgado? Sich dumm stellen?
    #9Verfasser janne10 (527370) 23 Apr. 10, 12:26
    Kommentar
    @janne10 El color de la palidez por lo general es el blanco (quedarse blanco como la cera/blanco como la pared), el amarillo se asocia con la "bilis".
    Saludos
    #10Verfasser lunanueva (283773) 23 Apr. 10, 12:35
    Kommentar
    Qué asco!

    In Deutschland verbindet man gelb ja auch mit Neid. Bei euch auch?
    #11Verfasser janne10 (527370) 23 Apr. 10, 12:42
    Kommentar
    La única expresión que se me ocurre en relación con la envidia es "ponerse lívido de envidia"
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltGUIBusUsual?T...
    Curiosamente, lívido puede significar "pálido" o "amoratado", que sería justamente lo contrario. Nunca te acostarás sin saber una cosa más... :-)
    #12Verfasser lunanueva (283773) 23 Apr. 10, 12:49
    Kommentar
    @janne10 estás en la seca

    Will ich wissen was das heißt ? Oder wird es zu peinlich ? :-)

    Keine Ahnung, was es heissen könnte.. "auf dem Trockenen sein "?
    Oder im Sinne von "ausgehungert " ?
    was kann ich dafür das die hier alllleee so zweideutig reden, hihi

    Außerdem bin ich mehr in Norddeutschland am wohnen
    #13VerfasserHans23 Apr. 10, 12:59
    Kommentar
    Auf Deutsch sagt man aber auch "blass vor Neid".

    Ja, Hansl, "auf dem Trockenen sitzen" trifft es schon ganz gut. Hat aber nichts mit fehlendem Kielwasser zu tun. Jetzt überleg mal, in welche Richtung deine Übersetzungen ganz gerne mal gehen ... ;)
    #14Verfasser janne10 (527370) 23 Apr. 10, 13:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt