•  
  • Betreff

    joder a alguién

    Quellen
    Qué bueno servir a los amigos sin joderlos
    Kommentar
    wie schön freunden behiflich zu sein, ohne sie über den tisch zu ziehen???

    belästigen ist mir zu wenig, aber geht dieser ausdruck oder gibt es da etwas anderes

    danke, muchísimas gracis a todo/a/s
    Verfasserpersempre (190841) 28 Jul. 10, 17:31
    Kommentar
    Geht alles - joder a alguién ist in jeder Hinsicht, jmd. zu f.....en (oder auch, selbst gef...t zu sein).

    Im Spanischen klingt es nicht so vulgär wie im Deutschen, also kann man sich dann immer dazu irgendeine grad zu der entsprechenden Situation passende Wendung "aussuchen", die das "jmd. f.....en" oder das "gef...t sein" etwas weniger vulgär ausdrückt..... da sind der eigenen Fantsie keine Grenzen gesetzt :-)

    Das englische "fuck" entspricht da übrigens dem spanischen "joder"...



    #1Verfasser.......................28 Jul. 10, 17:55
    Vorschlagauszunutzen
    #2VerfasserMiri28 Jul. 10, 17:55
    Kommentar
    @#1: joder heisst noch viel mehr als Ficken. Je nach Region gibt es verschiedene Gebräuchlichkeiten. Siehe RAE, Saludos
    #3VerfasserMiri28 Jul. 10, 17:56
    Kommentar
    Es kommt auf das Land an. In jedem Land hat das Wort eine andere Konnotation und Ton.
    #4VerfasserNurSo28 Jul. 10, 17:57
    Quellen
    joder heisst noch viel mehr als Ficken. Je nach Region gibt es verschiedene Gebräuchlichkeiten.

    ich f..k dein Leben
    I'll fuck your life
    Te voy a joder la vida.

    Ich bin gef...k.
    I'm fuckedEstoy jodid@

    du hast mir mein Wochenende gef....k
    You have fucked my weekendHas jodido mi finde

    etc etc etc...

    Kommentar
    @Miri: Welche weiteren Bedeutungen, die noch über diese Anwendungsbeispiele und die noch unzähligen Anwendungsmöglichkeiten hinausgehen siehst du denn noch?

    Mit f....n war hier NICHT der Geschlechtverkehr gemeint ;-)

    ausnutzen ist wohl nicht unbedingt die passende übersetzung für joder...
    #5Verfasser..................28 Jul. 10, 18:06
    Kommentar
    Ich könnte mir vorstellen, dass in diesem Zusammenhang

    "Wie schön, Freunden behilflich zu sein (sein zu können), ohne sie zu nerven" oder "ohne ihnen auf die Nerven zu gehen"

    ganz passend wäre. Obwohl "nerven" unter Umständen schwächer ist als "belästigen". Daher wäre "ohne sie damit zu belästigen" durchaus eine Option.


    Aber "über den Tisch ziehen" (austricksen) passt irgendwie nicht zu "helfen", während eine Hilfeleistung durchaus aufdringlich sein kann.
     
    "joder" deckt ja ein breites Spektrum ab, von "nerven" bis "schaden" und von harmlos bis obszön (oder irre ich mich?).

    Folgende Wendungen fallen mir dazu noch ein:

    harmlos: jemandem auf den Wecker gehen (auf den Zeiger, auf den Keks)
    härter & obszön: jemandem auf den Sack gehen (auf die Eier)
    (bloß, was sagen da Frauen, die über beides nicht verfügen? "du gehst mir auf die Eierstöcke"?)

    Für "über den Tisch ziehen" sagt man auch "jemanden linken" (z.B.: "Der Scheißkerl hat mich dermaßen gelinkt!")

    Aber da gibt's bestimmt noch viel mehr.







    #6Verfassernaatsiilid28 Jul. 10, 18:08
    Quellen
    Kommentar
    Da hast du liebe Multipuntos eine ganze Liste.
    #7VerfasserNurSo28 Jul. 10, 18:11
    Kommentar
    "verarschen" passt manchmal auch:
    ¡No me jodas!
    #8VerfasserTradu (242327) 28 Jul. 10, 18:11
    Kommentar
    Es wäre gut zu wissen, wobei den Freunden geholfen wurde.
    Beim Geldzählen oder beim Einschlafen? :-)
    #9VerfasserHans (DE) (686996) 28 Jul. 10, 18:27
    Kommentar
    haaaaaaaaaaaaaaa ..me muero de la risa, Hans...que malpensado que eres!....Aber sogar das wäre in dem Begriff "joder" möglich.
    #10VerfasserElJodón28 Jul. 10, 18:31
    Quellen
    aus #1

    Im Spanischen klingt es nicht so vulgär wie im Deutschen, also kann man sich dann immer dazu irgendeine grad zu der entsprechenden Situation passende Wendung "aussuchen", die das "jmd. f.....en" oder das "gef...t sein" etwas weniger vulgär ausdrückt..... da sind der eigenen Fantsie keine Grenzen gesetzt :-)

    Das englische "fuck" entspricht da übrigens dem spanischen "joder"...


    Kommentar
    Lieber NurSo, und bei welchem der angegebenen Beispiele trifft das in #1 Gesagte nicht zu?
    #11Verfasser.......................28 Jul. 10, 19:56
    Kommentar
    "Qué bueno servir a los amigos sin joderlos"

    ¿Es eso lo que has dicho? Si fuera así hay una pequeña falta de antemano. Correcto: "Qué bueno es servir a los amigos sin joderlos".

    Pero aun con eso no vas a llegar muy lejos. Si te expresas en esos términos - utilizando palabrotas - no te van a invitar mas.
    #12Verfasserga28 Jul. 10, 23:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt