Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    English missing

    Im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen

    Subject

    Im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen

    Sources
    Im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen
    Comment
    Hat jemand für diesen Satz eine gute Übersetzung?
    Wäre sehr dankbar!
    AuthorBlubb20 Aug 10, 14:16
    Comment
    #1Author penguin (236245) 20 Aug 10, 14:19
    Comment
    Danke für Deine Antwort.
    Die Einträge zu "gesetzlich vorgeschrieben" helfen mir leider nicht weiter.

    Der Satz lautet in etwa:
    Die Erhebung soll im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchung erfolgen.

    Wie übersetze ich in diesem Zusammenhang "im Rahmen" und wie "gesetzlich vorgesehen" (also fakultativ, nicht wie in "vorgeschrieben" obligat).

    Noch einmal danke!


    #2AuthorBlubb20 Aug 10, 14:32
    Suggestionon the occasion of the obligatory screenings (prescribed by law)
    Sources
    oder:

    As part of the screenings ...
    Comment
    wären meine Vorschläge
    #3Author mad (239053) 20 Aug 10, 14:35
    Comment
    Sind denn überhaupt medizinische Untersuchungen gemeint?

    Dann vielleicht so: Data will be collected within the framework of statutory / optional* screenings

    *Für mich hat "gesetzlich vorgesehen" nicht die Bedeutung "fakultativ".
    #4Author penguin (236245) 20 Aug 10, 14:41
    Sources
    noch einmal danke für eure sehr hilfreichen Antworten.

    Es handelt sich um einen Antrag auf Forschungsförderung. Und ja es geht um medizinische Untersuchungen bei arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen.
    Ich würde im Sinne des Antrags gerne hervorheben, dass es sich um "gesetzlich vorgesehene Untersuchungen" handelt (also Untersuchungen, die vom Gesetzgeber als sinnvoll erachtet und routinemäßig angeboten werden), die von der betroffenen Personengruppe aber natürlich nicht obligat in Anspruchgenommen werden müssen.
    Ist das einigermaßen nachvollziehbar?

    Viele Grüße

    Blubb

    Comment
    noch einmal danke für eure sehr hilfreichen Antworten.

    Es handelt sich um einen Antrag auf Forschungsförderung. Und ja es geht um medizinische Untersuchungen bei arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen.
    Ich würde im Sinne des Antrags gerne hervorheben, dass es sich um "gesetzlich vorgesehene Untersuchungen" handelt (also Untersuchungen, die vom Gesetzgeber als sinnvoll erachtet und routinemäßig angeboten werden), die von der betroffenen Personengruppe aber natürlich nicht obligat in Anspruchgenommen werden müssen.
    Ist das einigermaßen nachvollziehbar?

    Viele Grüße

    Blubb

    #5AuthorBlubb20 Aug 10, 14:56
    Comment
    dann vielleicht: ... within the framework of regular occupational health checks provided by law.

    (um "statutory" und "prescribed" zu vermeiden)
    #6Author penguin (236245) 20 Aug 10, 14:59
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt