Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    mit dem Teufel halten

    Quellen
    Also den Käse oder den Lachs ohne Brot oder Nudeln genießen und es lieber mit dem Teufel halten, der bekanntlich „in der Not die Wurst auch ohne Brot“ frisst.
    Kommentar
    What does "mit dem Teufel halten" mean and "in der Not die Wurst auch ohne Brot" mean?
    VerfasserJoot06 Okt. 10, 10:57
    Kommentar
    There is a saying that "in der Not frisst der Teufel ..." - I actually know it with "...Fliegen", or, in your case "...die Wurst auch ohne Brot". It means that if push comes to shove, we'll just have to make do with what is there, not wait for what we want to appear.

    So it would be something like "and rather do as the proverbial XYZ does and ..."

    Now all you have to do is find a matching proverb in English...
    #1VerfasserSpinatwachtel (341764) 06 Okt. 10, 11:02
    Kommentar
    So "in der Not die Wurst auch ohne Brot" could be translated maybe with "Beggars can't be choosers"

    That just leaves me with "mit dem Teufel halten"...
    #2VerfasserJoot06 Okt. 10, 11:06
    Kommentar
    "mit dem Teufel halten" bedeutet AFAIK "einfach", es genau so zu tun wie der Teufel auch. When in hell do as the devils do ;-)
    #3VerfasserB.L.Z. Bubb ohne Logindaten06 Okt. 10, 11:09
    Kommentar
    oh, I just realised, your text is probably about some faddish diet where you're supposed to leave out carbohydrates (Brot, Nudeln)?

    I was confused by your confused original - there are in fact two sayings; either:
    In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot, which is a pseudo self-deprecated expression a bit like "oh well, we'll just have to have cake then" ("let them eat cake") and "in der Not frisst der Teufel Fliegen", which indeed means something like "beggars can't be choosers".

    The Mary Antoinett analogy wouldn't work for you though if it's about avoiding carbo-hydrates.
    Hm, tricky this.
    #4VerfasserSpinatwachtel (341764) 06 Okt. 10, 11:12
    Kommentar
    Das ist wirklich schwierig zu erklären.

    Das Sprichwort gibt es in mehreren Varianten und immer wird der Brotbelag "notfalls" auch ohne Brot gegessen, was aber m.E. nicht ernst gemeint ist, da ja die Wurst das Objekt der Begierde ist und keiner trockenes Brot essen möchte.

    Dieses Sprichwort wurde bei uns in der Familie gerne verwendet, wenn eines der Kinder das Brot nicht mitessen wollte, und sich nur den Belag runtergepickt hat -> eindeutige elterliche Aufforderung, gefälligst auch das Brot mitzuessen.
    #5Verfasser Eichkatzl (736550) 06 Okt. 10, 11:13
    Kommentar
    Wie heißt denn der Satz davor? (Der gesuchte Satz beginnt ja mit "Also", vielleicht klärt sich die Sache mit Bezug)
    #6Verfasser Eichkatzl (736550) 06 Okt. 10, 11:15
    Kommentar
    Thanks for the help! :o)

    The sentence before describes how we shouldn't eat carbs after 8pm at night, we should eat something rich in protein?

    #7VerfasserJoot06 Okt. 10, 11:19
    Kommentar
    Ich kenne den Satz mit der Wurst eigentlich nur als "In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot" - ohne jede Erwähnung des Teufels. Das sieht für mich auch eher so aus als hätte man da zwei Sprichwörter ("In der Not frisst der Teufel fliegen"/"In der Not schemckt die Wurst auch ohne Brot") zusammengeschustert, die nicht wirklich dasselbe meinen. "In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot" ist für mein Verständnis nämlich eher ironisch gemeint, zumal der Spruch aus einer Zeit stammt, als Wurst kein alltägliches Lebensmittel war und Wurst ohne Brot zu essen eher ein Ausdruck von Luxus denn von Not gewesen wäre. Der Spruch passt beispielsweise dann, wenn jemand, der gerne unverdünnten Wein trinkt, vom Gastgeber unter großem Bedauern mitgeteilt bekommt, dass das Mineralwasser ausgegangen ist und er den Wein nun leider unverdünnt trinken muss. Es handelt esich also eher um die Marie-Antoniette-Version ("Sie haben kein Brot? Sollen sie Kuchen essen.") einer Notlösung.

    "In der Not frisst der Teufel fliegen" entspricht hingegen genau dem englischen "beggars can't be choosers".
    #8VerfasserKarl06 Okt. 10, 11:19
    Kommentar
    Nachtrag zu #8: Na, da wurde ja in #4 und #5 alles schon gesagt. Das kommt davon, wenn man beim Tippen unterbrochen wird...*grummel*
    #9VerfasserKarl06 Okt. 10, 11:22
    Kommentar
    Wenn es kein ähnliches englisches Sprichwort gibt, kannst du es vielleicht umschreiben:

    "...like the devil, who, according to a German proverb, only eats..."
    #10Verfasser Eichkatzl (736550) 06 Okt. 10, 11:23
    Kommentar
    The problem is, as has been said a number of times, that the author has apparently mixed up his/her proverbs, so the German original doesn't make much sense. I think if I were translating this, I would dump the proverb and try working with something more familiar to English-speaking readers... But I'm still thinking about what that should be. Can you do anything with the old "having your cake (in this case cold cuts...) and eating it, too"?

    Edith says, "Hi, Bubb!!"
    #11Verfasser the kat (387522) 06 Okt. 10, 11:42
    Quellen
    Kommentar
    Es gibt wohl tatsächlich eine Variante mit Teufel UND Wurst, der Autor hat nicht gemischt, sondern vermutlich diese Variante gewählt, weil sie konkret jemanden nennt, dem das Brot nicht schmeckt.

    (Ich kannte es einfach als "in der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot".)
    #12Verfasser Eichkatzl (736550) 06 Okt. 10, 11:51
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt